bietet angeblich höhere Inzahlungnahme-Gutschriften für alte iPhones in den nächsten zwei Wochen

Laut Bloomberg wird Apple in den nächsten zwei Wochen höhere Inzahlungnahme-Gutschriften für alte iPhones anbieten. Es ist nicht klar, wie viel mehr du für dein altes Gerät bekommen könntest, aber es könnte eine gute Gelegenheit sein, wenn du überlegst, dein Telefon zu aktualisieren.

Warum bietet Apple höhere Inzahlungnahme-Gutschriften an?

Apple macht diesen Schritt, um den Verkauf der neuesten -Modelle anzukurbeln. Obwohl das Unternehmen in der Regel seine Produkte nicht reduziert, hat es in der Vergangenheit ähnliche Angebote gemacht, um die Verkäufe anzukurbeln. Es könnte auch eine Reaktion auf die Tatsache sein, dass viele Menschen ihre Telefone länger behalten, anstatt sie regelmäßig zu aktualisieren.

Wie funktioniert die Inzahlungnahme bei Apple?

Normalerweise kannst du dein altes iPhone bei Apple in Zahlung geben und einen Gutschrift-Betrag erhalten, den du für den Kauf eines neuen Geräts verwenden kannst. Der Betrag, den du erhältst, hängt vom Modell und dem Zustand deines alten Telefons ab. Du musst dein altes Gerät abgeben, um den Gutschrift-Betrag zu erhalten.

Es bleibt abzuwarten, wie viel mehr du während dieses speziellen Angebots bekommen könntest. Aber wenn du planst, dein altes iPhone zu aktualisieren oder zu verkaufen, könnte es sich lohnen, die Angebotsdetails zu überprüfen.

Denke daran, dass du, auch wenn du dein Telefon nicht bei Apple in Zahlung gibst, immer noch andere Möglichkeiten hast, dein altes Gerät zu verkaufen oder zu recyceln. Es gibt viele Dienste, die gebrauchte Elektronik kaufen, und einige gemeinnützige Organisationen würden sich über die Spende von alten Geräten freuen.

Also, wenn du ein altes iPhone hast, das du nicht mehr brauchst, könnte jetzt die perfekte Zeit sein, um es in Zahlung zu geben und ein neues zu bekommen. Wer weiß, vielleicht kannst du sogar ein paar Euro mehr dafür bekommen, als du erwartet hast.

Source / Quelle: Via