erklärt das Wiederauftauchen gelöschter Fotos

Apple hat eine Erklärung für das unerwartete Wiederauftauchen gelöschter Fotos auf iPhones und iPads abgegeben. Viele Benutzer haben sich beschwert, dass sie Fotos, die sie vor einiger Zeit gelöscht haben, wieder auf ihren Geräten sehen.

Was ist das Problem?

Das Problem scheint bei iCloud-Fotos zu liegen. Wenn du iCloud-Fotos aktiviert hast, synchronisiert dein Gerät alle deine Fotos und Videos mit iCloud. Das bedeutet, dass wenn du ein Foto auf deinem Gerät löschst, es auch aus iCloud gelöscht wird. Aber einige Benutzer haben berichtet, dass gelöschte Fotos nach einiger Zeit wieder auftauchen.

Apples Erklärung

Apple hat erklärt, dass das Wiederauftauchen gelöschter Fotos auf ein Problem mit der Synchronisation zurückzuführen ist. Wenn du ein Foto löschst, während dein Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist, wird das Foto nicht sofort aus iCloud gelöscht. Wenn du dann dein Gerät wieder mit dem Internet verbindest, wird das Foto erneut heruntergeladen und erscheint wieder auf deinem Gerät.

Apple hat versichert, dass sie sich des Problems bewusst sind und daran arbeiten, es zu beheben. In der Zwischenzeit empfiehlt Apple, dass du sicherstellst, dass dein Gerät immer mit dem Internet verbunden ist, wenn du Fotos oder Videos löschst.

Apple hat auch erklärt, dass dies kein Zeichen dafür ist, dass dein iCloud-Konto gehackt wurde. Es ist einfach ein Problem mit der Synchronisation, das sie zu beheben versuchen.

Was kannst du tun?

Wenn du weiterhin Probleme mit Fotos hast, die wieder auftauchen, nachdem du sie gelöscht hast, gibt es einige Schritte, die du unternehmen kannst. Du kannst versuchen, dein Gerät neu zu starten oder dich bei iCloud ab- und wieder anzumelden. Du kannst auch versuchen, die iCloud-Fotofunktion zu deaktivieren und dann wieder zu aktivieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass du, wenn du iCloud-Fotos deaktivierst, alle Fotos und Videos, die nur in iCloud gespeichert sind, verlierst. Du solltest also sicherstellen, dass du alle wichtigen Fotos und Videos gesichert hast, bevor du diesen Schritt unternimmst.

Abschließend ist es wichtig zu wissen, dass dieses Problem nicht bedeutet, dass dein iCloud-Konto unsicher ist. Es ist einfach ein Problem mit der Synchronisation, das Apple zu beheben versucht.

Source / Quelle: Via