M4 iPad Pro gegen Surface Pro

Im digitalen Zeitalter haben wir eine Fülle von Optionen, wenn es um technische Geräte geht. Ein solches Beispiel sind die Tablets – zwei der besten Optionen auf dem Markt sind das M4 iPad Pro und das Surface Pro. Aber welches ist besser? Lass uns einen genaueren Blick darauf werfen.

Technische Spezifikationen

Beide Tablets haben beeindruckende Spezifikationen. Das M4 iPad Pro hat einen schnellen A12Z Bionic Chip, der für eine reibungslose Leistung sorgt. Es verfügt auch über eine 12-Megapixel-Kamera und ein 120Hz Display, was für eine hervorragende visuelle Erfahrung sorgt. Auf der anderen Seite hat das Surface Pro einen Intel Core i7 Prozessor und eine 12.3-Megapixel-Kamera. Es hat auch einen USB-C Anschluss, was beim iPad Pro fehlt.

Design und Display

In Bezug auf das Design und Display liegen beide Tablets nahe beieinander. Das M4 iPad Pro hat ein schlankes und modernes Design mit einem fast randlosen Display, das ein echter Hingucker ist. Das Surface Pro hat auch ein schlankes Design, allerdings mit einem etwas dickeren Rand um das Display. Beide Tablets haben hervorragende Displays, die lebendige und klare Bilder liefern.

Betriebssystem und Kompatibilität

Das Betriebssystem ist ein weiterer Faktor, der berücksichtigt werden muss. Das M4 iPad Pro läuft auf iOS, während das Surface Pro auf Windows läuft. Dies bedeutet, dass das Surface Pro besser mit anderen Windows-Geräten kompatibel ist, während das iPad Pro besser mit anderen -Geräten kompatibel ist. Dies ist ein wichtiger Faktor, wenn du bereits andere Geräte des gleichen Herstellers besitzt.

Letztendlich hängt die Entscheidung, welches Tablet besser ist, von deinen persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Beide Tablets bieten hervorragende Leistung und haben ihre eigenen Vorteile. Es liegt also an dir, zu entscheiden, welches Tablet am besten zu dir passt.

Source / Quelle: Via