Wallet unterstützt jetzt „Passe Navigo“

Ab sofort kannst du dein „Passe Navigo“ direkt in die Apple Wallet integrieren. Mit dieser Neuerung erleichtert Apple das Leben von Parisern und Touristen, die den öffentlichen Verkehr nutzen.

Wie die Integration funktioniert

Um die Karte in der Apple Wallet zu verwenden, musst du sie einfach in der Navigo-App aktivieren und dann auf „Zu Apple Wallet hinzufügen“ klicken. Einmal hinzugefügt, kannst du dein oder deine verwenden, um Fahrten zu bezahlen. Du musst dein Gerät nicht einmal entsperren, um es zu verwenden. Einfach an das Lesegerät halten und schon bist du unterwegs!

Die Vorteile der Integration

Die Integration von „Passe Navigo“ in die Apple Wallet bietet eine Reihe von Vorteilen. Zum einen erleichtert sie den Zugang zum öffentlichen Verkehr, da du nicht mehr nach deiner physischen Karte suchen musst. Darüber hinaus kannst du mit der Karte in der Wallet auch Fahrten bezahlen, ohne dass du Bargeld dabei haben musst. Der größte Vorteil ist jedoch, dass du dein iPhone oder deine Apple Watch nicht entsperren musst, um die Karte zu verwenden. Das macht das Reisen mit dem öffentlichen Verkehr noch einfacher und bequemer.

Die Integration von „Passe Navigo“ in die Apple Wallet ist ein weiterer Schritt von Apple, um das Leben seiner Nutzer einfacher zu gestalten. Wir dürfen gespannt sein, welche weiteren Funktionen in der Zukunft hinzugefügt werden.

Source / Quelle: Via