iOS 18: Siri erhält umfangreiches Wissen

Die neueste Version des Betriebssystems von , 18, enthält viele aufregende neue Funktionen. Eine der bemerkenswertesten ist die Verbesserung von Siri. In iOS 18 wird Siri umfangreiches Wissen erhalten, um individuelle App-Funktionen auszulösen.

Siris umfangreiches Wissen

Apple hat hart daran gearbeitet, Siri intelligenter und nützlicher zu machen. In iOS 18 wird Siri in der Lage sein, individuelle Aktionen in Apps auszulösen. Dies bedeutet, dass Siri nicht nur in der Lage sein wird, eine App zu öffnen, sondern auch spezifische Funktionen innerhalb dieser App auszuführen. Dies könnte so einfach sein wie das Abspielen eines bestimmten Songs in der Musik-App oder das Senden einer Nachricht in der Nachrichten-App.

Verbesserungen in der Interaktion

Darüber hinaus wird die Interaktion mit Siri in iOS 18 erheblich verbessert. Apple hat eine neue Technologie namens „On-Device Speech Recognition“ eingeführt, die die Spracherkennung und -verarbeitung direkt auf dem Gerät ermöglicht. Dies bedeutet, dass Siri-Aufgaben schneller und effizienter ausgeführt werden können, da keine Daten an einen Server gesendet werden müssen. Dies verbessert auch die Privatsphäre der Nutzer, da Siri-Anfragen nicht mehr auf Apples Servern gespeichert werden.

Insgesamt hat Apple erhebliche Anstrengungen unternommen, um Siri in iOS 18 zu verbessern. Mit der Fähigkeit, individuelle App-Funktionen auszulösen, und der verbesserten Interaktion wird Siri zu einem noch nützlicheren Assistenten für die Nutzer. Es wird spannend zu sehen sein, wie diese neuen Funktionen bei den Nutzern ankommen und wie sie die Art und Weise verändern, wie wir unsere Geräte nutzen.

Source / Quelle: Via