Controller für HomeKit mit 3D-Grundriss

Controller für HomeKit ist eine App, die es ermöglicht, deine HomeKit-Geräte über dein oder iPad zu steuern. Die neueste Version der App, die jetzt verfügbar ist, bringt eine spannende neue Funktion: 3D-Grundrisse.

Einführung von 3D-Grundrissen

Mit der Einführung von 3D-Grundrissen kannst du einen physischen Grundriss deines Hauses erstellen und deine HomeKit-Geräte entsprechend platzieren. Dies ermöglicht es dir, ein genaues Bild davon zu bekommen, wie deine Geräte im ganzen Haus verteilt sind. Du kannst sogar verschiedene Etagen erstellen und deine Geräte entsprechend zuordnen.

Zusätzlich zu den 3D-Grundrissen bietet die neueste Version der App auch eine verbesserte Benutzeroberfläche und zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten. Du kannst jetzt beispielsweise individuelle Icons für deine Geräte erstellen und sie nach Belieben anordnen.

Wie funktioniert es?

Um einen 3D-Grundriss zu erstellen, musst du zunächst ein Foto von deinem Grundriss machen oder eine Zeichnung erstellen. Anschließend lädst du das Bild in die Controller für HomeKit App hoch und fängst an, deine Geräte zu platzieren. Du kannst auch die Größe und Position der Geräte ändern, um sie genau an die Stelle zu bringen, wo sie sich in deinem Haus befinden.

Die 3D-Grundrisse sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch funktional. Du kannst auf ein Gerät klicken, um es zu steuern, oder du kannst eine Ansicht von oben verwenden, um zu sehen, wie deine Geräte im gesamten Haus verteilt sind.

Controller für HomeKit ist eine leistungsstarke App, die über viele Funktionen verfügt, die über das hinausgehen, was die standardmäßige Home App von bietet. Mit der Einführung von 3D-Grundrissen geht die App einen Schritt weiter und bietet eine neue und aufregende Möglichkeit, dein Smart Home zu verwalten und zu kontrollieren. Die App ist kostenlos im erhältlich, mit In-App-Käufen für zusätzliche Funktionen und Anpassungen.

Source / Quelle: Via