Einführung in Notfalleinstellungen auf und

Wenn du stolzer Besitzer eines iPhone oder einer Watch bist, solltest du dir der Notfallfunktionen bewusst sein, die diese Geräte anbieten. Diese Funktionen können in einer Vielzahl von Situationen nützlich sein und im Notfall sogar Leben retten.

Notfall-SOS

Die Notfall-SOS Funktion auf dem iPhone und der Apple Watch ermöglicht es dir, schnell und effizient Hilfe zu holen. Durch Drücken und Halten der Seitentaste auf dem iPhone oder der Apple Watch wird ein Countdown gestartet. Wenn der Countdown beendet ist, wird automatisch ein Notruf abgesetzt. Alle wichtigen medizinischen Informationen, die du in der Health-App gespeichert hast, werden ebenfalls mitgeteilt.

Medizinische ID

Die Medizinische ID ist eine weitere nützliche Notfallfunktion, die auf dem iPhone und der Apple Watch verfügbar ist. Du kannst wichtige medizinische Informationen wie Allergien, Medikamente und Notfallkontakte in deiner Medizinischen ID speichern. Diese Informationen können von Gesundheitsdienstleistern eingesehen werden, wenn du nicht in der Lage bist, sie selbst bereitzustellen.

Sowohl die Notfall-SOS-Funktion als auch die Medizinische ID sind lebensrettende Funktionen, die jeder iPhone- oder Apple Watch-Besitzer nutzen sollte. Sie können dir das Gefühl geben, in Notfallsituationen mehr Kontrolle zu haben und können Gesundheitsdienstleistern helfen, dir die bestmögliche Versorgung zu bieten.

Einrichten der Notfallfunktionen

Um diese Funktionen einzurichten, musst du zunächst die Health-App auf deinem iPhone öffnen und auf deinen Profilbild klicken. Von dort aus kannst du auf „Medizinische ID“ und dann auf „Bearbeiten“ klicken, um deine medizinischen Informationen einzugeben. Um die Notfall-SOS-Funktion zu aktivieren, gehe zu den Einstellungen und klicke auf „Notfall-SOS“.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Funktionen nicht anstelle eines echten Notrufs verwendet werden sollten. Sie sind jedoch wertvolle Werkzeuge, die dir helfen können, in einer Notfallsituation bestmöglich zu handeln.

Also, wenn du bereits ein iPhone oder eine Apple Watch besitzt, stelle sicher, dass du diese lebenswichtigen Funktionen einrichtest und nutzt. Und wenn du noch kein Apple-Gerät besitzt, könnte die Existenz dieser Funktionen ein weiterer guter Grund sein, eines zu bekommen.

Source / Quelle: Via