Engadget Podcast: Rückblick auf die WWDC 2024 im Park

Im neuesten Engadget Podcast diskutieren wir die Highlights und Schlüsselankündigungen der jüngsten Worldwide Developers Conference () von Apple, die im Apple Park stattfand. Hier sind einige der wichtigsten Punkte, die wir beleuchtet haben.

Neue Funktionen in iOS 14

Der erste große Punkt, den wir besprochen haben, waren die Neuerungen in 14. Vor allem die verbesserte Benutzerschnittstelle und die Einführung von neuen Datenschutzfunktionen haben es uns angetan. Das neue Widget-System ermöglicht es dir, deine Startbildschirm-Erfahrung individuell anzupassen und zu gestalten. Zudem haben wir die verbesserten App Clips gelobt, die es ermöglichen, bestimmte Funktionen einer App zu nutzen, ohne sie herunterladen zu müssen.

Updates für iPadOS, und

Weiterhin haben wir die Verbesserungen und Neuerungen in iPadOS, watchOS und macOS besprochen. Bei iPadOS haben wir insbesondere die verbesserte Unterstützung für den Apple Pencil und die neuen Multitasking-Funktionen hervorgehoben. Bei watchOS waren wir beeindruckt von den neuen Gesundheitsfunktionen, wie der Sauerstoffmessung im Blut. Und bei macOS haben wir die Änderungen beim Design und den Übergang zu Apple Silicon diskutiert.

Die Zukunft von Apple: AR und KI

Abschließend haben wir über die Zukunft von Apple und die Rolle von Augmented Reality (AR) und künstlicher Intelligenz (KI) gesprochen. Wir haben darüber spekuliert, wie Apple seine AR- und KI-Technologien in zukünftigen Produkten und Dienstleistungen einsetzen könnte. Darüber hinaus haben wir diskutiert, wie diese Technologien die Art und Weise, wie wir mit unseren Geräten interagieren, verändern könnten.

Zusammenfassend war die WWDC 2024 eine spannende Veranstaltung mit vielen interessanten Ankündigungen und Updates. In unserem Podcast haben wir versucht, die wichtigsten Punkte zusammenzufassen und zu diskutieren. Wir freuen uns schon auf die nächste WWDC und sind gespannt, was Apple für uns bereithält.

Source / Quelle: Via