Einführung

Suchst du nach einer Möglichkeit, Apps auf deinem zu sperren oder zu verstecken? Es gibt verschiedene Gründe, warum du dies tun möchtest, sei es um deine Privatsphäre zu schützen oder einfach um sensible Informationen sicher aufzubewahren. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du mit und anderen Methoden Apps auf deinem iPhone effektiv sichern kannst.

Apps mit Bildschirmzeit sperren

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Apps auf deinem iPhone zu sperren, ist die Verwendung der Bildschirmzeit. Gehe zu „Einstellungen“ > „Bildschirmzeit“ und aktiviere die Funktion, falls sie noch nicht aktiviert ist. Tippe auf „App-Limits“ und füge ein neues Limit hinzu. Hier kannst du die Apps auswählen, die du einschränken möchtest. Sobald das Limit erreicht ist, wird die App gesperrt und du kannst nur mit deinem Bildschirmzeit-Code darauf zugreifen.

Apps verstecken mit Intelligence

Apple Intelligence bietet eine clevere Möglichkeit, Apps zu verstecken, ohne sie komplett von deinem Gerät zu entfernen. Gehe zu „Einstellungen“ > „Siri & Suchen“ und wähle die App aus, die du verstecken möchtest. Deaktiviere die Optionen „In Suche anzeigen“ und „Auf Sperrbildschirm anzeigen“. Dadurch wird die App nicht mehr in Suchergebnissen oder auf dem Sperrbildschirm angezeigt, bleibt aber auf deinem Gerät installiert.

Verwendung von Drittanbieter-Apps

Neben den integrierten Funktionen von iOS gibt es auch Drittanbieter-Apps, die dir helfen können, Apps zu sperren und zu verstecken. Apps wie „AppLocker“ oder „Secret Apps“ bieten zusätzliche Sicherheitsfunktionen, die über das hinausgehen, was Apple standardmäßig anbietet. Diese Apps ermöglichen es dir, Passwörter oder biometrische Daten für den Zugriff auf bestimmte Apps festzulegen und bieten oft auch zusätzliche Funktionen wie das Verstecken von Fotos und Videos.

Das Verstecken und Sperren von Apps auf deinem iPhone kann dir helfen, deine Daten sicher zu halten und deine Privatsphäre zu schützen. Experimentiere mit den verschiedenen Methoden und finde heraus, welche für dich am besten funktioniert.

Source / Quelle: Via