iOS 17.6 Public Beta 1 jetzt verfügbar

Apple hat die erste öffentliche Beta von .6 veröffentlicht. Diese Version bringt eine Reihe von Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen mit sich. Wenn du ein registrierter Beta-Tester bist, kannst du die neue Version jetzt über die Einstellungen-App auf deinem herunterladen und installieren. Dazu musst du lediglich zu „Allgemein“ und dann zu „Softwareupdate“ navigieren.

Weitere Updates: macOS 14.6 und iPadOS 17.6

Neben der neuen iOS-Version hat Apple auch die ersten öffentlichen Betas für macOS 14.6 und iPadOS 17.6 freigegeben. Diese Updates konzentrieren sich ebenfalls auf Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen. Wenn du ein Mac- oder iPad-Beta-Tester bist, kannst du die neuen Versionen wie gewohnt über die Softwareaktualisierung in den Systemeinstellungen herunterladen.

Um die Beta-Versionen zu installieren, benötigst du ein kompatibles Gerät und musst im Apple Beta Software Program registriert sein. Die Teilnahme am Beta-Programm ist einfach und kostenlos, und du erhältst Zugriff auf die neuesten Funktionen und Verbesserungen, bevor sie offiziell veröffentlicht werden.

und weitere Neuerungen

Mit den neuen Beta-Versionen bringt Apple auch Verbesserungen in der Integration von Apple Intelligence in seine Betriebssysteme. Diese Technologie nutzt maschinelles Lernen, um deine Benutzererfahrung zu verbessern, indem sie dir personalisierte Vorschläge und relevante Informationen bietet.

Zusätzlich zu den oben genannten Updates hat Apple auch neue öffentliche Betas für 10.6 und 17.6 veröffentlicht. Auch hier stehen Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen im Vordergrund. Die Installation der Updates erfolgt wie gewohnt über die Watch-App oder die Systemeinstellungen auf deinem Apple TV.

Diese neuen Betas sind Teil von Apples kontinuierlichem Bestreben, die Benutzererfahrung zu optimieren und neue Funktionen einzuführen. Wenn du neugierig auf die neuesten Entwicklungen bist, lohnt es sich, an den Beta-Programmen teilzunehmen und die neuen Updates auszuprobieren.

Denke daran, dass Beta-Software nicht immer stabil ist und Fehler enthalten kann. Es wird empfohlen, wichtige Daten zu sichern, bevor du Betaversionen installierst. So kannst du sicherstellen, dass du im Falle eines Problems keine wichtigen Informationen verlierst.

Source / Quelle: Via