Das Ende der Adapt BB-App

Nike hat kürzlich angekündigt, dass die App für seine **Adapt BB-Sneaker** eingestellt wird. Seit ihrer Einführung im Jahr 2019 hat die Adapt BB-App es Nutzern ermöglicht, ihre Sneaker über ihr Smartphone zu steuern. Diese innovativen Schuhe, die sich durch automatische **Schnürtechnologie** auszeichnen, haben in der Sneaker-Community für Aufsehen gesorgt. Doch nun scheint die Reise für die App zu Ende zu gehen.

Was bedeutet das für Nutzer?

Für diejenigen, die bereits Adapt BB-Sneaker besitzen, stellt sich die Frage, wie sie ihre Schuhe in Zukunft anpassen können. Laut Nike wird die ** Intelligence** weiterhin funktionieren, was bedeutet, dass Nutzer ihre Schuhe weiterhin über Siri steuern können. Die App selbst wird jedoch nicht mehr im verfügbar sein und keine Updates mehr erhalten. Das bedeutet, dass Nutzer, die auf die App angewiesen sind, nach alternativen Lösungen suchen müssen.

Zukunft der adaptiven Technologie

Nike hat betont, dass diese Entscheidung nicht das Ende der adaptiven Technologie im Allgemeinen bedeutet. Das Unternehmen plant, weiterhin innovative Lösungen zu entwickeln und in zukünftige Produkte zu integrieren. Die automatische Schnürtechnologie könnte also in kommenden **Nike-Produkten** eine Rolle spielen. Es bleibt spannend zu sehen, wie Nike diese Technologie weiterentwickeln wird und welche neuen Funktionen möglicherweise hinzukommen.

Durch die Einstellung der Adapt BB-App zeigt Nike, dass sich technologische Innovationen ständig weiterentwickeln und manchmal auch verabschiedet werden müssen, um Platz für Neues zu schaffen. Für die Sneaker-Community und Technikbegeisterte bleibt es interessant, die nächsten Schritte von Nike in diesem Bereich zu beobachten.

Source / Quelle: Via