Neue Funktionen für Mastodon-Nutzer

Ivory, eine beliebte Mastodon-App, hat kürzlich ein Update veröffentlicht, das die Nutzung von Hashtags erheblich verbessert. Mit diesem Update können Nutzer jetzt Hashtag-Listen erstellen, um ihre Feeds besser zu organisieren und relevanten Inhalten einfacher zu folgen. Diese Funktion war lange erwartet und bringt Mastodon einen Schritt näher an die Nutzerfreundlichkeit anderer großer sozialer Netzwerke heran.

Einfachere Verwaltung von Inhalten

Die Einführung von Hashtag-Listen in Ivory erleichtert es den Nutzern, spezifische Themen zu verfolgen, ohne dabei den Überblick zu verlieren. Du kannst jetzt mehrere Hashtags in einer Liste kombinieren und diese Liste nach Belieben anpassen. Dadurch wird die Verwaltung von Inhalten nicht nur einfacher, sondern auch effizienter. Besonders für Nutzer, die Mastodon für berufliche oder spezielle Interessen nutzen, sind diese Hashtag-Listen ein großer Vorteil.

Zusätzliche Verbesserungen und Zukunftsaussichten

Neben den Hashtag-Listen hat Ivory auch andere Verbesserungen implementiert, die die allgemeine Benutzererfahrung steigern. Dazu gehören optimierte Benachrichtigungen und eine verbesserte Performance. Die Entwickler von Ivory arbeiten kontinuierlich daran, die App zu verbessern und auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft einzugehen. Zukünftige Updates sind bereits in Planung und könnten weitere spannende Funktionen bringen, die die Nutzung von Mastodon noch attraktiver machen.

Abschließend lässt sich sagen, dass Ivory mit diesen neuen Funktionen den Standard für Mastodon-Apps setzt und die Plattform insgesamt bereichert. Wenn du ein aktiver Mastodon-Nutzer bist, lohnt es sich definitiv, die neuen Features von Ivory auszuprobieren.

Source / Quelle: Via