Im Test: Sony SA-NS510 AirPlay Lautsprecher

Sony SA-NS510
Wir durften die letzten Tage die neuen Sony Wireless Lautsprecher mit AirPlay Funktion testen. Es handelt sich dabei um das Modell SA-NS510, einem im Sommer neu vorgestellten, drahtlosen Lautsprecher. Das besondere an diesem Modell: Es hat einen integrierten Akku und lässt sich somit kabellos betreiben - ein tolles Feature für die nächste Gartenparty (die wohl erst wieder 2013 stattfinden kann :-) )!

Installation / Einrichtung

Die Einrichtung der Lautsprecher geht sehr einfach von statten - Sony legt hierzu eine Schnellanleitung bei, welche leicht verständlich ist. Die Einrichtung war bei mir in 2 Minuten erledigt:

Sony App aus dem AppStore laden, am iPhone / iPod das neue WLAN der Lautsprecher auswählen, App starten und den Bildschirmanweisungen folgen (im Prinzip wird dem Lautsprecher nur vorgegeben mit welchem WLAN er sich verbinden muss und welches Passwort dieses hat).

Danach wieder auf das normale, hausinterne WLAN-Netz switchen, und schon kann der Lautsprecher als AirPlay Gerät überall ausgewählt werden.

Weiterlesen


Tipp: Wenn iTunes Match am iPhone unter iOS 6 nicht mehr funktioniert

Seit dem iOS 6 Update funktioniert leider iTunes Match bei mir am iPhone 4 nicht mehr. Es erscheint in der Musik App nur die Wolke - auch nach langem Warten ändert sich am Ladebalken nichts. Startet man die Musik App nochmal, erscheinen zwar die Interpreten / Alben, jedoch ohne weitere Informationen, keine Liedertitel, als Titellänge bleibt 0:00.

Eine Google Suche kurz nach dem Update brachte hervor dass dieses Problem hin und wieder auftaucht und kein Einzelfall ist. Für all jene mit demselben Problem möchte ich zwei Lösungen präsentieren, die erste wurde in einigen Threads in diversen Foren schon länger diskutiert.

Weiterlesen


Patent: MagSafe für iOS Geräte

Wir berichteten schon einmal im Oktober über einen entsprechenden Patentantrag. Nun sind erneut Patentunterlagen aufgetaucht, die ein solches Vorhaben (eventuell schon für das iPhone 5 oder das iPad 3) zeigen. Auch über einen Einsatz von einem Thunderbolt-Anschluss (in abgewandelter Form) wurde spekuliert, da Apple diese Technologie in immer mehr Geräten einbauen will. Vielleicht kann Apple MagSafe mit der Schnelligkeit von Thunderbolt verbinden.

MagSafe, der Stromanschluss der bei MacBooks schon seit 2006 zum Einsatz kommt, kappt bei Zug am Kabel automatisch die Verbindung zum Gerät und dürfte schon so manchem Notebook "das Leben gerettet" haben. Weiterlesen


Apples Education Event: iBooks 2, iBooks Author und iTunes U

Heute um 16:00 Uhr MEZ hielt Apple wie berichtet ein Event ab zum Thema (Aus-)Bildung. Es wurden dort eine neue Version von iBooks vorgestellt und es wurden zwei neue Programme vorgestellt: iBooks Author (ein Programm um die neuen, interaktiven Bücher erstellen zu können), erhältlich im Mac App Store. Und eine iTunes U App, erhältlich im App Store. Auf der Apple Website gibt es auch schon ein Video das die neuen Programme näher beschreibt.

Neue Funktionen von iBooks:

• Erlebnisreiche Multi-Touch-Textbücher wurden speziell für das iPad entwickelt.
• iBooks-Textbücher enthalten viele interaktive Funktionen, Diagramme, Fotos und Videos.
• Mit dem Tippen eines Fingers öffnen Sie Bilder mit interaktiven Untertiteln, drehen Sie 3D-Objekte, blättern Sie durch Bildergalerien, sehen Sie Videos im Vollbildmodus und vieles mehr.
• Markieren Sie Text in einem Textbuch, indem Sie mit Ihrem Finger über den Text streichen.
• Benutzen Sie die Lernkarten, um wichtige Textstellen, Notizen und Glossarbegriffe zu lernen.
• Tippen Sie auf Glossarbegriffe, um die Definitionen für wichtige Themen und Konzepte einzublenden, ohne die Seite zu verlassen.

iBooks Author werden wir noch separat ansehen und zusammenfassend darüber berichten.

 

[app 364709193]
[app 490152466]
[app 490217893]


Apple Event bestätigt: Am 19. Januar in New York

The loop berichtet von einer Einladung von Apple für einen Medien Event am 19. Januar im Guggenheim Museum in New York. Diese Einladung sollen mehrere Medienvertreter bekommen haben.

Das oder die Themen sind nicht bekannt, in der Bildüberschrift wird nur von einem "education announcement" gesprochen. Könnte sich um Bücher, Schulbücher und generell um die Verlagsbranche drehen.

via