iPhone News Logo - to Home Page

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

WERBUNG

Irreführende Twitter-Apps

24. Oktober 2009iPhone Apps

Twitter-Apps gehören zu den populärsten Apps im App Store.
Wie seit kurzem berichtet wird, häufen sich aber seit kurzer Zeit, vermutlich genau aus diesem Grund, Apps mit irreführenden Namen im Store: Eine Suche im App Store bringt mehrere kostenpflichtige Apps mit dem Namen „Twitter“ hervor, bei denen es sich nicht um offizielle Apps vom Microblogging-Service Twitter handelt.
Zwei dieser Apps, „Twitter“ und „Twitter Pro“ haben es sogar in die Top10 der meistgekauften Apps geschafft.

WERBUNG

Twitter hätte natürlich jedes Recht, von Apple eine Streichung (oder zumindest Umbenennung) dieser Apps zu verlangen, aber das ist offenbar noch nicht geschehen.
Während eines der beiden Programme, „Twitter“, laut techcrunch nur eine Art einfacher Google-Reader für Tweets ist, wird „Twitter Pro“ als „bad app“ (schlechte oder böse App) eingestquft.

Ob gute oder schlechte Apps – alle erwecken durch die Namensgebung den Eindruck, offizielle Twitter-Apps zu sein, und locken dadurch Unwissende an, die sich die Apps in falschem Glauben kaufen.

Quelle: techcrunch.com

Seite 722 von 722« Erster...102030...718719720721722
Letzte Tweets