Alle Infos zu iOS 5: Benutzerhandbücher für iPhone, iPad, iPod Touch in iBooks

Wer sich die über 200 neuen Features und Änderungen, die die neue iOS-Version mit sich bringt, ganz genau zu Gemüte führen möchte, findet ab sofort die für iOS 5 aktualisierte Version der iPhone-, iPad- und iPod Touch-Benutzerhandbücher kostenlos im iBookStore:

[app 470309864]

[app 470308101]

[app 470310538]
 

Auf den 532 Seiten (äquivalent zu 150 Druckseiten; in Bezug auf das iPhone Handbuch) dürfte jedes Detail genau beschrieben sein.

iPhone Benutzerhandbuch für iOS 5 iPhone Benutzerhandbuch für iOS 5

via


iOS 5 Download Links

iOS 5 Download LinkEndlich verfügbar - die offiziellen Download Links von iOS 5!

[download id="143,144,145,146,147,149,150,151,152,153,154"]

 

Zur Überbrückung der Wartezeit beim Download von iOS 5 wäre hier noch mal das Video dazu, bzw. die Infos zu den neuen Features von iOS 5. Und los kann es gehen!

Weiterlesen


iCloud.com: Neuer Login online

Der neue Login auf iCloud.com ist schon verfügbar. Möchte man sich einloggen wird man weitergeleitet auf den alten MobileMe Account, um die Migration vorzunehmen. Klickt man auf "Erste Schritte" wird man auf https://www.me.com/move/de/ weitergeleitet.

Hier jedoch steht noch folgende Info:

Wird aber wohl nicht mehr lange dauern :-).

 


iOS 5 und iCloud: Offizielle Dokumente für Apple-Angestellte

iOS 5 und iCloud: Offizielle Dokumente für Apple-Angestellte

Es ist soweit: Heute wird iCloud für Millionen von iOS-Benutzern weltweit erstmals zugänglich. Einen ersten Blick bekamen iOS-Entwickler bereits im Juni, seitdem wurden mehrere Features hinzugefügt.
iCloud bietet Cloud-basierte Services wie automatische Backups oder die Synchronisation von Fotos, Musik und Dokumenten für iOS, Mac OS X und Windows.
Auch ohne iOS 5 sollte man sich bereits in Kürze mit seinen Apple-Benutzerdaten auf www.iCloud.com einloggen können.

Pünktlich zum Start des iCloud-Services, und 2 Tage vor der offiziellen Veröffentlichung von iOS 5, wurden 9to5Mac die Dokumente für Apple-Angestellte zugespielt, die verwendet werden, um Kunden die Funktionen und Bedienung zu erklären (sozusagen "Schwindelzettel" oder "Cheat Sheets"). Weiterlesen


Erste Updates: iTunes 10.5 verfügbar

iTunes 10.5 Update

Die nächsten Tage werden die Serverfarmen von Apple sicher genug zu tun haben. Es stehen folgende Dinge an: Update von Mac OS Lion 10.7.2, iOS 5, der Start von iCloud, Veröffentlichung der neuen iWork Suite (für Desktops und iOS-Geräte), Veröffentlichung der Apps "Find My Friends" und "Cards", sowie eine neue iTunes Version 10.5.

Den Anfang macht nun iTunes 10.5, welches in der PC & Mac Variante auf der Homepage zum Download bereit ist oder über die Softwareaktualisierung am Mac eingespielt werden kann.

http://www.apple.com/de/itunes/download/

Weiterlesen


iOS 5: Untethered Jailbreak fertig

Am Mittwoch ist es endlich soweit, iOS 5 wird veröffentlicht. Stefan Esser (i0n1c), ein deutscher Hacker, schrieb auf Twitter, dass der Untethered Jailbreak für iOS 5 fertig ist. Esser gab aber nicht bekannt welches Hackerteam diesen Jailbreak entwickelt hat. Mal schauen ob es das iPhone Dev Team ist, oder alte Bekannte wie @p0sixninja oder @pod2g.

via


iPhone und iPad News: Die 5 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

Am Ende einer der bisher ereignisreichsten Wochen des Jahres möchten wir die vergangenen Tage noch einmal Revue passieren lassen, und erinnern an die Schlagzeilen der 5 wichtigsten Neuigkeiten der Woche: Die wohl alles überschattende Nachricht war die Meldung des Todes von Steve Jobs, der am Tag nach der iPhone 4S Präsentation nach langem Kampf mit dem Bauchspeicheldrüsenkrebs verstarb.
Doch auch das neue "Killer-Feature" des iPhone 4S, Siri verdiente sich seine eigenen Schlagzeilen. Den Abschluss unserer Zusammenfassung bilden iPhone 5 (dann eben 2012?) und das heiß erwartete iOS 5.

Steve Jobs ist tot

"Let's Talk iPhone" - Apple präsentiert das iPhone 4S

iPhone 5

Weiterlesen


iOS 5 GM Jailbreak: redsn0w und sn0wbreeze

Jailbreak Kaum ist die iOS 5 Golden Master Version verfügbar, gibt es auch schon einen passenden Jailbreak - oder besser gesagt zwei:
Sowohl redsn0w 0.9.9b3a (Mac, Win) als auch sn0wbreeze 2.8b8 (Win) bieten bereits einen tethered Jailbreak für iOS 5 GM am iPhone 4, iPhone 3GS, iPad, iPod Touch 4G und iPod Touch 3G an.

[download id="140,141,142"]

Die Prozedur ist denkbar einfach: iOS 5 GM herunterladen, redsn0w bzw. sn0wbreeze starten und die Firmware auswählen. Der Rest läuft automatisch.
Um das Gerät neuzustarten, muss es "tethered" gestartet werden - die nötige Funktion dafür gibt es z.B. in redsn0w ("Just boot tethered"). Windows-Benutzer können "redsn0w.exe" übrigens in "justboot.exe" umbenennen, und steigen damit automatisch bei "just boot tethered" ein.

via 1, 2


iOS 5: Startdatum, GM Download-Links

Wie gestern angekündigt, wird iOS 5 ab dem 12. Oktober für alle Benutzer verfügbar sein. Unter den 200 neuen Features der 5. iOS-Version sind auch das neue Benachrichtigungszentrum (Notifications), iCloud, Photo Stream, Twitter-Integration, verbesserte Funktionen für Safari, GameCenter, Mail, Geräte-übergreifende Synchronisation, sowie die neue Geo-Sharing App "Finde meine Freunde" (Family and Friends) zu finden.

iOS 5 wird am neuen iPhone 4S vorinstalliert sein, außerdem gibt es ein kostenloses Update für iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 1 und 2, iPod Touch 4G und 3G.

Die vorläufig letzte Beta-Version, auch genannt Golden Master (GM), steht seit kurzem auf den Apple Servern verfügbar. Die Dateien sind eigentlich für Entwickler gedacht, können aber ohne Apple Entwickler-Account und UUID-Registrierung installiert werden.
Downloaden kann man die Dateien z.B. hier:

iPad 2 (CDMA) iPad2,3_5.0_9A5313e_Restore.ipsw
iPad 2 (GSM) iPad2,2_5.0_9A5313e_Restore.ipsw
iPad 2 (WiFi) iPad2,1_5.0_9A5313e_Restore.ipsw
iPad iPad1,1_5.0_9A5313e_Restore.ipsw
iPhone 4 (CDMA) iPhone3,3_5.0_9A5313e_Restore.ipsw
iPhone 4 (GSM) iPhone3,1_5.0_9A5313e_Restore.ipsw
iPhone 3G[S] iPhone2,1_5.0_9A5313e_Restore.ipsw
iPod Touch 4 iPod4,1_5.0_9A5313e_Restore.ipsw
iPod Touch 3 iPod3,1_5.0_9A5313e_Restore.ipsw

httpvh://www.youtube.com/watch?v=LLJIef-e-7g&feature=related


Stream zum gestrigen Event

Der Stream zum gestrigen Event ist online. Ebenso kann die Keynote als Podcast in iTunes heruntergeladen werden.


iPhone 4S: Die Präsentation in Bildern

Ein Bild sagt oft mehr als 1.000 Worte.
Deshalb bekommt ihr hier die Zusammenfassung des iPhone Events "Let's Talk iPhone" in 43 Fotos: Weiterlesen


[Review+Gewinnspiel] App Cooker – Apps am iPad entwickeln

Mit App Cooker soll nicht eine App von Anfang bis Ende erstellt werden können, aber sie soll bei der Planung und beim Testen der App schon einen sehr guten Überblick geben wie die App später aussehen wird.

App Cooker ist mit 15,99€ nicht ganz billig - wir werden beschreiben warum die App für Entwickler doch das Geld wert ist. Zudem stellt uns die Firma hinter App Cooker, Hot Apps Factory, 3 PROMO-CODES für jeweils 15,99€ zu Verfügung, welche wir verlosen werden. Dazu unten mehr.

Weiterlesen


Kostenlose Version von Shazam wieder unlimitiert

Vor ziemlich genau zwei Jahren entschied sich Shazam zu einer Restriktion von 5 Tag-Abfragen pro Monat bei der Shazam App. Gleichzeitig kam Shazam Encore in den App Store - eine kostenpflichtige App mit unbegrenzten Abfragen und ohne Werbung.

Seit kurzem ist die Shazam App wieder werbefrei und ohne die Begrenzung von 5 Abfragen pro Monat. Die Shazam Encore App hingegen bleibt weiter bestehen, hier gibt es zusätzlich noch das Feature, die Lyrics während dem Anhören mitzulesen.

[app 284993459]

[app 337288863]

via


Banner für morgiges Event schon am Apple Campus Auditorium

Der Banner wurde für das morgige "Let´s talk iPhone"-Event, das um 19:00 Uhr MEZ stattfinden wird, hängt schon am Gebäude 4 des Apple Campus. Er zeigt die gleichen Symbole wie auf der Einladung von letztem Dienstag. Wir sind schon sehr gespannt, was Apple nun morgen wirklich vorstellen wird. Wird es ein iPhone 5, "nur" ein iPhone 4S, eventuell beides? Was denkt ihr? Wird iCloud und iOS 5 gleich verfügbar? (die letzte Beta von iOS 5 liegt schon einige Zeit zurück und hatte damals noch einige Bugs).

via


Internet-Marktanteil von iOS bleibt auf Platz 1

Die Firma Net Applications beschäftigt sich mit Web-Analysen und gab gestern einen Bericht heraus, der die Verteilung der Smartphone- und Tablet-Betriebssysteme bei der Internetnutzung wiedergibt. Net Applications arbeitet mit ungefähr 40.000 Internetseiten zusammen, und wertet deren Besucherstatistiken genaustens aus. iOS-Devices haben mit einem Anteil von 54,65 % (September 2011) weiterhin die Nase vorn. Den zweiten Platz belegen PDAs, Mobiltelefone mit Java ME, danach Android mit 16,26 %. Man muss aber berücksichtigen, dass der iPod Touch auch mit in die Statistiken hineinbezogen wird, und dieser läuft auch mit iOS.

via


iPhone 5 Event offiziell bestätigt: Dienstag, 4. Oktober

Soeben hat Apple die Einladung zu dem schon vermuteten Termin verschickt, er wird nächsten Dienstag, den 4. Oktober um 10:00 Uhr Ortszeit (19:00 Uhr MEZ) am Apple Campus in Cupertino stattfinden. Die Einladung selbst sagt dies alles mit 4 Bildern und einem kurzen Satz aus.

Nur eines scheint nicht ganz klar: Bedeutet der Einser bei dem Telefon-Icon dass nur ein iPhone vorgestellt wird. Ob es ein iPhone 5 oder ein iPhone 4S wird? In diversen englischen Blogs ist schon eine Diskussion darüber ausgebrochen.

Zweideutig könnte auch "Let´t talk iPhone." gemeint sein. Denn die neue Sprachsteuerung "Assistant" könnte wie heute im Artikel schon angedeutet ein wirkliches, neues Killerfeature des iPhone 5 in Verbindung mit iOS 5 sein.

In einer Woche wissen wir genaues. Wir werden natürlich zeitnah berichten!

via


Neue Details zur Sprachsteuerung im iPhone 5 (mit iOS 5)

Es sind neue Details zur Sprachsteuerung des iPhone 5 in Verbindung mit iOS 5 aufgetaucht. Dieses Feature wird aufgrund des verdoppelten Speichers und dem schnelleren A5-Chip bei iPhone 4 und iPhone 3GS nicht zum Einsatz kommen (können), so 9to5mac.

Der digitale Assistent, so heisst die erweiterte Sprachsteuerung nun, soll eines der Highlights von iOS 5 sein und ein echtes Killerfeature. Aktiviert wird der "persönliche Assistent" mit längerem Drücken des Homebuttons. Es taucht ein kleines Fenster auf und schon kann diktiert werden.

Weiterlesen


Launch von iOS 5 und iPhone 5 in der zweiten Oktoberwoche?

Wie Appleinsider berichtet, verweigert Apple den Mitarbeitern in zwei Zeiträumen Urlaub zu nehmen. Der erste Zeitraum ist der 9. - 12. Oktober, möglicherweise kommt dort der Release von iOS 5. Der zweite geblockte Zeitraum ist der 14. und 15. Oktober. Eventuell könnte dort das iPhone 5 veröffentlicht werden. Diese "Pausen" zwischen der iOS- und iPhone-Veröffentlichungen sind sehr verdächtig, denn so ähnlich lief es schon bei iOS 3 und iOS 4 ab.

Wir sind doch alle gespannt, wann die ersten "iPhone 6" Gerüchte auftauchen.

via


Schnäppchen App für Konsolenspiele und DVDs

Die wirklichen Schnäppchen sind leider oft schnell vergriffen - und um auch unterwegs auf brandaktuelle Schnäppchen aufmerksam gemacht werden zu können gibt es diese Schnäppchen App.

Gemeldet werden von den Apps die neuesten Schnäppchen, Gutscheincodes, Rabatte und Preisfehler aus den Bereichen Konsolen (PS3, Nintendo Wii, Xbox 360, ...) und DVDs (sowie Bluerays). Auf Wunsch bekommt man direkt und brandaktuell Push-Nachrichten auf das iPhone. Die Infos dazu kommen von den dazugehörigen Portalen, konsolenschnaeppchen.de und dvdschnaeppchen.de.

In der App selber kann man Lesezeichen erstellen, in den beiden Bereichen nach Schnäppchen suchen, die Schnäppchen kommentieren und Kommentare dazu ansehen. Die Push-Funktion kann deaktiviert werden, bei aktivierter Pushfunktion kann eine Nachtruhe angegeben werden - wer will schon um vier Uhr früh aus dem Bett gerissen werden. :-)

 

[app 459178030]


WSJ: Apple Event für iPhone 5 am 4. Oktober

Das Wall Street Journal vermeldet via AllThingsD dass Apple nach aktuellem Stand am 4. Oktober ein Media Event abhalten wird. Das Thema wird das lang ersehnte iPhone 5 sein.

Ob Steve Jobs auch bei dem Event dabei sein wird bzw. einen Teil der Keynote halten wird ist nicht bekannt. In der Vergangenheit war es bisher allerdings immer so, dass große Produkteinführungen immer von Steve Jobs alleine gehalten wurden.

Verkaufsstart des iPhone 5 soll dann höchstens ein paar Wochen danach sein. Die finale iOS 5 Golden Master soll noch diese Woche für Entwickler freigegeben werden.

via