iPhone News Logo - to Home Page

Apple Tablet Ankündigung bereits im Jänner möglich

24. Dezember 2009Gerüchteküche, iPad

In einem aktuellen Artikel der Financial Times gibt es neue Gerüchte zum Apple Tablet:

WERBUNG

„Apple is preparing an announcement next month that many anticipate will be the official unveiling of its tablet.“

Diese Meldung kommt zwar ohne Quellenangabe, könnte sich aber auf die Meldung von iLounge im September beziehen, wonach das Apple Tablet „bis zum 19. Jänner 2010“ angekündigt, und „im Mai oder Juni 2010“ verkauft werden sollte.

Informationen aus der Wall Street zufolge könnte die Massenproduktion des iTablet bereits im Februar starten.

Zum vollständigen Artikel auf ft.com

via macrumors.com

WERBUNG

Apple MacTablet-Video ist eine Fälschung

12. Dezember 2009Gerüchteküche, iPad, Videos

Ein gerade erst erschienenes Video mit dem Titel „Is this the Apple MacTablet aka Tabletmac?!“ zeigt ein Gerät, das so manch einen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.
Das Video zeigt die Bedienung eines Tablet-Computers im Design eines übergroßen iPhones.

WERBUNG

Leider handelt es sich um eine Fälschung – aber eine ziemlich gute!
Durch die leicht unscharfen Ränder der Hand, wenn sie über den Bildschirm bewegt wird, kann man erkennen, dass es höchstwahrscheinlich mit einem Bluescreen produziert wurde.

via mashable.com

WERBUNG

Apple Tablet: Gerücht oder kommendes Produkt?

11. Dezember 2009Gerüchteküche, iPad

Einige Zeit bevor das Apple Macbook Air wirklich vorgestellt wurde, gab es schon Gerüchte über einen neuen Vorstoß von Apple in den Ultraportable-Zweig. Einige waren sich sicher, dass es ein neues ultra-dünnes Notebook abgeben würde, andere taten die Gerüchte als solche ab und meinten, Apple würde niemals Funktionalität für Kompaktheit einbüßen wollen.

WERBUNG

Ähnlich ist es jetzt beim sagenumwobenen Apple Tablet. Hier kann man sich, wie infosyncworld.com meint, in den aktuellen Verhältnissen im Medienbereich Anhaltspunkte suchen: Während das „iTablet“ oft als übergroßes iPhone gewertet wird (in mehreren Meldungen ist die REde von einem 10,1-Zoll-Dispay), geht Autorin Sindre Lia eher davon aus, dass das wohl nur die Äußerlichkeiten sind.

Für das iPhone verzichtete Apple von vorn herein auf die QWERTZ-Tastatur, und kam damit gut an. Lia denkt beim Tablet eher an eine Antwort auf den Netbook-Hype, und deutet an, dass das Weglassen der herkömmlichen Tastatur für ein Netbook einen ähnlichen Erfolg wie beim iPhone zur Folge haben könnte.
Wie aber schon beim iPhone wird es auch nötig sein, der Funktionalität große Gewichtung zu geben.

Bei infosyncworld ist man sich sicher, dass es 2010 wieder einen großen technologischen Vorstoß von Apple geben wird, und dass es das Tablet geben wird, sobald die richtigen Hardware-Hersteller ein Produkt liefern können, das den für Apple üblichen hohen Anforderungen zumindest zu einem großen Teil gerecht wird.

via

WERBUNG

IDC sagt Apple Tablet für 2010 voraus

Apple veröffentlicht 2010 seinen Tablet Computer, und der AppStore läuft über – zumindest, wenn es nach IDC geht.

WERBUNG

Die Markt- und Technologieforschungsfirma IDC hat einen umfassenden Bericht mit Vorhersagen für 2010 veröffentlicht.

Mit Details wird in der Studie nicht gespart: Die Anzahl der Applikationen in Apple’s AppStore soll noch vor 2011 die 300.000er-Marke übersteigen.
Außerdem gibt es Infos zum sagenumwobenen Apple Tablet:

The long-rumored Apple touchscreen tablet computer, or iPad, will arrive in 2010, IDC predicts. It will be more of an oversized iPod Touch, with an 8-inch or 10-inch screen, than a downsized Macintosh. With its larger screen, IDC says, the Apple tablet will be ideal for watching movies, surfing the Web, playing online games, and reading books, magazines and newspapers. It will be general-purpose, unlike Amazon.com’s single-purpose Kindle reader. The Apple offering, Mr. Gens says, “could deliver a real kick in Kindle’s butt.”

Nähere Informationen: nytimes.com
Bildquelle: edopter.com

Videokonzept für Tablet-Version von Sports Illustrated

Ganz so geheim ist das Videokonzept von Sports Illustrated doch nicht. Gestern hieß es noch, man wolle das Konzept für die Magazindarstellung auf Tablet-Computern nicht veröffentlichen, heute gibt es das komplette Video auf Youtube:

WERBUNG

Ich persönlich finde das Konzept echt gelungen – besonders die Möglichkeit zum Durchscrollen weiterer Bilder im Textfluss, und die Verbindung mit Videoclips.

Seite 420 von 422« Erster...102030...418419420421422
Letzte Tweets