iPhone News Logo - to Home Page

Infografik: Einnahmen und Ausgaben Apples

28. März 2013iPad, iPhone, News

Wer regelmäßig nach Apple-News Ausschau hält, der dürfte schon das eine oder andere Mal über den Namen Asymco gestolpert sein. Dahinter versteckt sich ein Blog eines US-Industrieanalysten, der sich hauptsächlich mit den Begebenheiten bei Apple beschäftigt. Nachdem  nun vor wenigen Tagen die Gewinnspanne von iTunes untersucht wurde, sind dieses Mal die Einnahmen und Ausgaben des gesamten Unternehmens an der Reihe.

WERBUNG

Asymco
Weiterlesen →

WERBUNG

iPad, iPhone & Co.: FAA überdenkt Nutzung bei Start und Landung

26. März 2013iPad, iPhone, News

Es ist noch gar nicht so lange her, da hat sich eine US-Senatorin für den Einsatz von iPad, iPhone & Co. während des Start- und Landevorgangs ausgesprochen. Als Begründung lieferte sie die Tatsache, dass schon seit Langem bekannt sei, dass derartige technische Geräte keine Probleme bei den Vorgängen im Flugzeug auslösen. Nun scheint die FAA noch einmal darüber nachzudenken.

WERBUNG

iPad, iPhone & Co.: FAA überdenkt Nutzung bei Start und Landung
Weiterlesen →

WERBUNG

Google+ 4.3 bringt neues Design und mehr

Der offizielle Launch von Googles eigenem Social Network Google+ ging am 21. September 2011 über die Bühne. Zuvor gab es noch eine geschlossene Testphase, zu der nur Anwender mit Einladung zugelassen waren. Seitdem der Dienst nun allen zugänglich ist, hat das US-Unternehmen nach und nach immer mehr Verbesserungen hinzugefügt – auch zur iOS-App.

WERBUNG

Google+ 4.3 bringt neues Design und mehr
Weiterlesen →

WERBUNG

„XCOM: Enemy Unknown“ erscheint für iOS

Strategie Fans und Fans der Kultgames XCOM aufgepasst:

WERBUNG

Die Neuauflage des Strategieklassikers, XCOM: Enemy Unknown kommt auf iPad und iPhone! Firaxis und 2K Games arbeiten bereits mit Hochdruck daran.

Diese erfreuliche Nachricht erreichte uns völlig unerwartet heute morgen via Joystick

Weiterlesen →

Retina-Display sorgt für mehr In-App-Käufe [Umfrage]

Das mobile Zocken wird immer beliebter, egal ob auf dem iPhone, iPad, iPod oder neuesten Android-Geräten. Neuesten Umfrage-Ergebnissen zufolge spielt bei diesem Thema aber auch das Retina-Display, bzw. generell hochauflösende Displays eine Rolle. Diese sorgen nämlich für deutlich mehr In-App-Käufe, als schlecht auflösende Displays. Je besser also das Display, desto mehr Geld wird ausgegeben.

WERBUNG

Retina-Display sorgt für mehr In-App-Käufe [Umfrage]

Einer Studie von Pocket Gems hat ergeben, dass verschiedene Geräte auch für verschieden hohe In-App-Käufe verantwortlich sind. Verglichen wurden dabei verschiedene Generationen von iPhone-, iPad-, iPod- und Android-Geräten. Die Ergebnisse waren eindeutig: Je besser ein Gerät auflöst, desto mehr Geld haben Nutzer für In-App-Käufe ausgegeben.

Bei Android-Devices war dieser Unterschied sogar noch erheblicher, als bei iOS-Geräten. Hier geben Nutzer mit Display-Auflösungen von 1280 x 720 im Durschnitt die zehnfache Summe an Geld aus, als ein Nutzer mit einem Display dessen Auflösung 320 x 480 Pixel besitzt. Das iPhone 5 kommt immerhin noch auf die dreifache Summe gegenüber dem iPhone 3GS.

Retina-Display sorgt für mehr In-App-Käufe [Umfrage]

via

Seite 88 von 422« Erster...102030...8687888990...100110120...Letzter »
Letzte Tweets