iPhone News Logo - to Home Page

Ultrasn0w-Update auf Version 0.92

10. November 2009Unlock & Jailbreak

Die neueste Version der Unlock-Software Ultrasn0w ist laut einem Eintrag im Blog des Dev Teams ab sofort im Cydia-Repository http://repo666.ultrasn0w.com/ erhältlich.

WERBUNG

Bei Version 0.91 bestand bei der Kombination von Firmware 3.1.x mit Baseband 04.26 das Problem, dass der Netzbetreibername nicht mehr in der linken oberen Ecke des Homescreens aufschien. Das Update auf 0.92 soll diesen Bug jetzt lösen.

WERBUNG

Update: Erster iPhone-Wurm befällt iPhones mit Jailbreak

Nach dem kürzlichen Direktangriff eines holländischen Hackers von iPhones mit Jailbreak gibt es jetzt eine erneute Warnmeldung an alle Jailbreaker unter uns: Der erste bekannte iPhone-Wurm nutzt genau die selbe Schwachstelle wie schon der Hacker, und nützt die Tatsache, dass kaum ein User das SSH-Standard-Passwort ändert.

WERBUNG

iPhone-Wurm ikee Der Wurm namens „ikee“ ist erstmals in Australien aufgetaucht, und ist anscheinend noch eher harmlos: Er tauscht das Hintergrundbild gegen ein Foto von Rick Astley mit dem Satz „ikee is never going to give you up“ aus, und sucht dann nach anderen angreifbaren iPhones im Netzwerk.
Der Exploit kann von Hackern aber ohne Weiteres so modifiziert werden, dass er Schaden anrichten kann.

iPhones, auf denen kein Jailbreak vorgenommen wurde, sind von der Ansteckungsgefahr nicht betroffen.
 
 

Update:
Virenspezialist Sophos schreibt im Blog:
Weiterlesen →

WERBUNG

Apple rüstet gegen Jailbreaker und Unlocker

iPhone Jailbreak PirateSteve Jobs und seine Mitarbeiter bringen den ewigen Kampf zwischen Entwicklern und Hackern auf eine neue Ebene: Bei Apple wurde heute eine neue Stelle für einen „iPhone OS Plattform Sicherheitsbeauftragten“ ausgeschrieben, der die Leitung eines Teams für Plattform-Sicherheit des iPhone OS übernimmt. Das Team wird vor allem damit beschäftigt sein, „Booting und Installation des OS zu sichern“.

WERBUNG

Dass Handlungsbedarf besteht, liegt für alle auf der Hand: Bereits 2 Tage nach Veröffentlichung des neuen iPhone 3GS, das als „kaum zu unlocken“ eingestuft wurde, gelang dem iPhone Dev Team ein Crack/Jailbreak, und seit gestern ist die Unlock-Software von Geohot kostenlos im Internet verfügbar.

Wenn das Projekt erfolgreich ist, wird schon in der nahen Zukunft ein Jailbreak bzw. Unlock des iPhone um einiges schwieriger – wenn nicht sogar unmöglich – werden.

Bildquelle: talkiphone.com

WERBUNG

Hacker greift iPhones mit Jailbreak an

Apple warnt ständig davor, den Jailbreak am iPhone durchzuführen, weil es dann für Schadsoftware und Hacker geöffnet werde.
Jetzt ist Berichten zufolge der erste Ernstfall eingetreten: Ein holländischer Hacker hat eine Sicherheitslücke dazu genutzt, gejailbreakte iPhones zu attackieren, zu sperren, und erst gegen eine Gebühr von 5 Euro wieder freizuschalten.

WERBUNG

jailbroken_iphone_hacked

Der Hacker nutzte dabei die Tatsache, dass nur die wenigsten Benutzer die voreingestellten Login-Daten (user root, passwort alpine) ändern. Mittels SSH (Port 22) verband sich der Hacker direkt zu iPhones aus dem T-Mobile-Netz.
Der Angriff wurde übrigens beendet, und der Hacker selbst hat eine Aneitung zum Ändern

Die eigenen Login-Daten lassen sich relativ leicht ändern: Die App „MobileTerminal“ aus dem Cydia-Store starten, dann den folgenden Code eingeben:

    su root
    alpine
    passwd
    [zweimal das neue Passwort]

Der Angriff wurde übrigens abgebrochen, und der Hacker selbst hat eine Anleitung zum Schließen dieser „Sicherheitslücke“ gepostet.

Sn0wday: Heute wird es schneien

3. November 2009Unlock & Jailbreak

GeoHot hat in einem neuen Blogpost angekündigt, dass sein Unlock-Hack „blacksn0w“ bereits heute zu Mittag (EST) freigeben wird.

WERBUNG

Wer die blackra1n.app noch am iPhone behalten hat, sieht ab der Freigabe statt dem Icy-Feld die neue Option „ra1n“. Wird dieses Upgrade installiert, dann sieht man beim nächsten App-Start „sn0w“. Diese Applikation ist dann der Unlock für das iPhone OS 3.1.2 mit Baseband 05.11.07.
Wenn die blackra1n-App nicht mehr am iPhone installiert ist, kann sie kurz nach dem offiziellen Release im Cydia-Store finden.

iPhones ohne Jailbreak müssen zuerst für nicht von Apple zertifizierte Apps freigeschalten werden: Auf blackra1n.com gibt es die dafür nowendige Software.

Für iPhones vor der Version 3G ist dieser Unlock nicht geeignet. Hier hilft Bootneuter (ebenfalls gratis) und schaltet das iPhone 2G permanent frei.

Seite 101 von 105« Erster...102030...99100101102103...Letzter »
Letzte Tweets