Magische Präsentation mit 3 iPod Touches

Der "virtuelle Magier" Marco Tempest nutzt für seine aktuellste Präsentation über Magier und Täuschung nichts anderes als 3 iPod Touches und eine Kamera:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=jvXqXcVF5S8

Themenverwandt: Magisches iPad 2 mit iOS 5

via


HowTo: Downgrade von iOS 5 Beta auf iOS 4.3.3

Es ist verblüffend, wie ausgereift die erste Betaversion von iOS 5.0 bereits ist. Trotzdem ist noch nicht alles so, wie es sein soll. Wer sein iPhone, iPad oder seinen iPod Touch aus diesem oder irgend einen anderen Grund gern wieder von iOS 5.0b1 auf iOS 4.3.3 zurücksetzen möchte, findet hier eine passende Anleitung für Mac und Windows:

1. Schritt: TinyUmbrella 5.0 oder höher herunterladen
[download id="131,132"]

2. Schritt: iTunes 10.5 herunterladen und installieren bzw. auf diese Version updaten.

3. Schritt: Das iPhone, iPad oder den iPod Touch, das/der zurückgesetzt werden soll, vom Computer trennen.

4. Schritt: TinyUmbrella ausführen und auf "Advanced" klicken.
4. Schritt: TinyUmbrella ausführen und auf "Advanced" klicken

Weiterlesen


iOS 5 abgespeckt: Bekommen auch iPad und iPod Touch 4G nicht alle Features?

iOS 5 läuft bekanntlich auch am iPhone 3GS - zumindest in der ersten Beta-Version. Damit aber auch die Betriebsgeschwindigkeit passt, ist es verständlich, das Apple aufgrund der älteren Hardware einige Funktionen deaktivieren musste.

iOS 5 abgespeckt: Bekommen auch iPad und iPod Touch 4G nicht alle Features?

Wie es jetzt aussieht, könnten auch iPad 1 und iPod Touch 4G nicht den vollen Funktionsumfang von iOS 5 genießen können: Beim iPad 1 sind die neuen Multitouch-Gesten für 4 bzw. 5 Finger bislang deaktiviert (und das, obwohl sie in iOS 4.3b3 bereits ausgezeichnet funktionierten), am iPod Touch gibt es keine Bildbearbeitung.

Natürlich kann sich das im Lauf der nächsten Beta-Versionen noch ändern - die erste Beta ist bekannt dafür, einige Funktionen noch nicht vollständig integriert zu haben.

via 1, 2


Mockup: Weißer iPod Touch 4G

Beim neuen Mockup eines weißen iPod Touch 4G von 9to5Mac stellt sich die Frage, ob Apple auch den iPod Touch in zwei Farbvarianten herausbringen sollte. Und natürlich, ob die Apple Fans das weiße Modell bevorzugen würden.
Was meint ihr dazu?

Mockup: iPod Touch 4G in Weiß

via


iOS 5.0b1: Tethered Jailbreak mit redsn0w 0.9.8b1

Tethered Jailbreak für die erste iOS 5 Beta Nach weniger als eine Woche nach der WWDC Keynote und Vorstellung von iOS 5 bringt das iPhone Dev Team bereits seine Antwort auf die erste Beta-Version heraus: Den tethered Jailbreak mittels redsn0w Version 0.9.8b1.
Nachdem besonders die ersten Betaversionen von iOS fast nur von Entwicklern genutzt werden, richtet sich dieser Jailbreak vor allem an die Entwicklergemeinde. Die Aktivierung per für Entwickler registrierter UDID ist auch nach einem Jailbreak immer noch nötig!

[download id="127,128"]

redsn0w 0.9.8b1 ist kompatibel mit iPhone 4 und 3GS, iPad 1 sowie iPod Touch 4G und 3G.

Wie immer sollten Unlocker die Finger von redsn0w lassen und auf den PwnageTool- bzw. Sn0wbreeze Jailbreak warten. Weitere Infos von den Jailbreak-Entwicklern gibt es im Dev Team Blog