iPhone News Logo - to Home Page

Amazon mit iPad-Produktseite

26. März 2010iPad

Bei amazon.com gibt es jetzt eine eigene iPad-Seite:
Amazon: Apple iPad-Seite

WERBUNG

Die Produktseite im US-Store kann über die Suche noch nicht aufgerufen werden und bietet neben einigen Platzhaltern bisher nur ein Benachrichtigung, sobald das iPad bei Amazon verfügbar ist.
Fest steht allerdings bereits, dass das iPad von der amerikanischen Seite aus nicht international versandt werden kann.

Die iPad-Seite auf amazon.de bietet zwar einige Informationen zum iPad, verweist aber bisher nur auf zwei Verkäufer im Amazon Marketplace.

via 9to5mac.com

WERBUNG

Mobilcom-Debitel ab Ende März mit iPhone 3G(S)

20. März 2010Neuigkeiten

In Deutschland gibt es das iPhone bald auch bei Mobilcom-Debitel: Der drittgrößte Mobilfunkprovider Deutschlands hat soeben angekündigt, das iPhone 3G und 3GS ins Produktsortiment aufzunehmen, und bietet ab dem 29. März in den mobilcom-debitel-Shops, aber auch in allen Mediamarkt- und Saturn-Filialen das iPhone mit dem Telekom Complete Tarif an.
mobilcom-debitel (T-Mobile) 24 Monate iPhone Tarif

WERBUNG

via iphone-ticker.de

WERBUNG

Gratis iPhone Navi-App für T-Mobile-Kunden

3. März 2010iPhone Apps

Navigon am iPhone Die deutsche T-Mobile bietet ihren Kunden in Kürze ein besonderes Schmankerl:
Die iPhone-Navigationssoftware von Navigon mit Karten für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Liechtenstein, die üblicherweise 70 Euro kostet, bekommen Telekom-Kunden mit gültigem Mobilfunktvertrag im Rahmen der „Navigon select Telekom Edition“ kostenlos.

WERBUNG

Damit antworten T-Mobile und Navigon vermutlich auf die gratis Navi-Lösung von Nokia, die es seit kurzem auf dem Nokia S60 gibt.

Im Grundpaket enthalten sind eine vollwertige Zielführung mit Sprachansagen und optischen Anweisungen in 2D, sowie der Tag/Nachtmodus, die Möglichkeit der Anzeige in Hoch- und Querformat und die Suche nach Orten von Interesse über Google Local Search.
Zusatzdienste wie 3D-Kartenansicht, Stauinfos oder zusätzliche Länder m üssen zugekauft werden.

via chip.de

WERBUNG

iPad: Mobilfunkprovider in Österreich

15. Februar 2010iPad

Wie Benm.at berichtet, sind die großen Mobilfukprovider in Österreich allesamt am iPad interessiert – aber mit unterschiedlicher Begeisterung:
Hutchison 3G (kurz „3“) möchte das iPad als erster Mobilfunker ins Produktangebot aufnehmen, und kann als (bisher) Einziger bereits Tarife vorweisen: Das kleinste Modell (nur WiFi, 16 GB) soll es in Verbindung mit einem 2-Jahres-Vertrag bereits um 333 € + 29,90 € monatlich geben. Das Paket beinhaltet nicht nur das iPad, sondern auch ein Huawei i-Mo WiFi-Modem und 5 GB Datenvolumen.

WERBUNG

Auch T-Mobile und Orange möchten das iPad vertreiben, warten aber anscheinend noch auf die 3G-Version. A1 hält sich am stärksten zurück, und will sich laut Sprecher „das Gerät erst eimal ansehen“, bevor es konkret wird.

Zum vollständigen Artikel: Österreich: iPad von Mobilfunkern

Seite 16 von 16« Erster...1213141516
Letzte Tweets