iPhone News Logo - to Home Page

WhatsApp-Update beseitigt Probleme mit iOS 4 und iOS 5

Im Laufe der Nacht kam es mal wieder zu einigen Updates in der Welt der Mobile Devices. Auch der Messenger WhatsApp wurde von seinen Entwicklern begutachtet und bekam eine aktualisierte Software zur Verfügung gestellt. Grund dafür war die zuvor veröffentlichte Version der App, welche Probleme mit iOS 4 und iOS 5 verursachte, sodass die Applikation im Chat abstürzte.

WERBUNG

WhatsApp-Update beseitigt Probleme mit iOS 4 und iOS 5
Weiterlesen →

WERBUNG

Das iPad dominiert auch weiterhin die Nutzerstatistiken… im Querformat

26. Juni 2013iPad

Datenanalysten und Nutzungsprofile können sehr interessant sein, so wie im Fall einer neuen Analyse der Art, wie das Apple iPad genutzt wird.

WERBUNG

Demnach sollen knapp 60% der iPad User im Querformat und zu später Stunde im Internet surfen und dabei noch 94,1% des gesamten Tablett-Webtraffics verursachen. Das iPad bleibt dabei der unangefochtene Herr im Tablett-Ring…

onswipe-130625-1

Weiterlesen →

WERBUNG

Speero: Cydia Tweak bringt neues System Management auf das iPad

Mit Speero ist ab sofort ein interessanter Cydia Tweak verfügbar, der ein neues System Management auf das Apple iPad bringt, das sich etwa mit dem beliebten Tweak SBS Settings vergleichen lässt. Über das neue System Management, das anstelle des üblichen Notification Centers tritt, lassen sich diverse Funktionen ausführen, z.B. das Starten oder Beenden von Apps.

WERBUNG

Speero: Cydia Tweak bringt neues System Management auf das iPad

Weiterlesen →

WERBUNG

iPad Mini: Mehr Marktanteile als normales iPad?

5. Juli 2012iPad, News

Angeblich soll das iPad Mini im Oktober 2012 auf den Markt kommen, und zwar für vermutlich zwischen 200 und 250 US-Dollar in der günstigsten Variante. Der eine oder andere Experte soll Bedenken geäußert haben, dass das iPad Mini dem normalen iPad die Kunden abnehmen könnte, was für Apple natürlich eine ungünstige Situation wäre.

WERBUNG

iPad Mini: Mehr Marktanteile als normales iPad?

Weiterlesen →

China: Apple kauft iPad-Namensrechte für 60 Millionen US-Dollar

2. Juli 2012iPad, News

Dass Apple in zahlreiche Gerichtsverfahren verstrickt ist, überrascht kaum jemanden mehr, unter anderem hat das taiwanische Unternehmen ProView Apple verklagt, und zwar in China. Die Klage bezog sich auf die Namensrechte des iPads in China, die dort bei ProView lagen, das gegen die unrechtmäßige Namensnutzung durch Apple geklagt hatte.

WERBUNG

China: Apple kauft iPad-Namensrechte für 60 Millionen US-Dollar

Weiterlesen →

Seite 2 von 612345...Letzter »
Letzte Tweets