iPhone News Logo - to Home Page

Riesiges Windows-Logo am neuen Apple Store Hamburg

5. Juni 2011Bilder, Videos

Wie EdibleApple berichtet, war die Baustellen-Verkleidung des neuen Apple Store am Hamburger Jungfernstieg am vergangenen Freitag mit einem riesigen Windows-Logo „verziert“ – oder eher „befleckt“?:

WERBUNG

Apple Store Hamburg mit großem Windows-Logo

Das angefügte Video demonstriert eindrucksvoll, was man alles ungefragt schafft, wenn man mit der richtigen Kleidung am Einsatzort erscheint:

Der neue Apple Store soll ein weiterer „Flagship Store“ werden, und noch diesen Sommer mit einer zweistöckigen Geschäftsfläche und einer großflächigen Glasfenster-Front seine Pforten öffnen.

via

WERBUNG

Apple expandiert: Rechenzentrum in Silicon Valley, Grand Central Apple Store in New York

Neuesten Berichten zufolge plant Apple zwei größere Erweiterungen:
Einerseits soll der Technologie-Gigant kürzlich einen 7 Jahre währenden Leasing-Vertrag mit DuPont Fabros Technology abgeschlossen haben. Im Abkommen geht es um knapp über 1.000 Quadratmeter Fläche in deren neuem Rechenzentrum in Santa Clara (Kalifornien). Der Vertrag soll im 3. Quartal 2011 gültig werden, wenn das neue Rechenzentrum fertig gestellt ist.

WERBUNG

Apple mietet sich im DuPont Fabros Technology Rechenzentrum ein

In April, Apple signed a seven-year lease for 2.28 megawatts of critical power load in a new data center being built in Santa Clara, Calif. by DuPont Fabros Technology (DFT), a leading developer of wholesale data center space. The lease is scheduled to commence in the third quarter (July to September), when the building opens.

DuPont Fabros disclosed the Santa Clara lease in its first quarter earnings, but did not reveal the name of the tenant, which is consistent with its policies. In a conference call with analysts, company executives described the tenant as a „Fortune 50 technology company with excellent credit.“ But multiple industry sources have since confirmed that the tenant is Apple.

Die zweite Erweiterung betrifft Apple Stores in New York: Weiterlesen →

WERBUNG

Apple Store 2.0: Details zu iPad 2 Anzeigen, spezielle Touch-Geste zum „Hacken“

23. Mai 2011Allgemein, Bilder, iPad, Videos

Am vergangenen Wochenende wurden, wie berichtet, die Preisschilder und Infoblätter in den Apple Stores durch spezielle iPad 2s ersetzt.
Eine kurze Demonstration dieser neuen iPad-Anzeigen gibt es hier:

WERBUNG

Die iPads unterscheiden sich von den käuflich erhältlichen Modellen durch einige Details, z.B. durch eine geänderte Modellnummer, speziell gefertigte Lade-Adapter, die das iPad 2 über ein kaum sichtbar angebrachtes Bandkabel laden, und einige Sicherheits-Features: Wird das Verbindungskabel zum iPad getrennt, erklingt ein Alarm. Verlässt das iPad zusätzlich den Store, sendet es laufend seine Koordinaten an die Apple-Server. Alle Produktdaten und Preise werden live von einem Server bezogen, d.h. der Preis kann in Sekundenschnelle in allen Retail Stores gleichzeitig aktualisiert werden. Weiterlesen →

WERBUNG

Apple Store App: Jetzt auch in Deutschland, Schweiz

Die in den USA schon seit längerem verfügbare Apple Store App für iPhone & Co. hat in der Nacht auf heute ein Update erhalten, das vor allem hierzulande als große Neuerung gilt: Die App ist, abgesehen von zwei neuen Features, endlich auch in Deutschland und der Schweiz erhältlich. Österreich bleibt, vermutlich aufgrund der fehlenden Apple Stores, vorerst ausgeschlossen.

WERBUNG

Apple Store (AppStore Link) Apple Store
Hersteller: Apple Distribution International

Freigabe: 4+

Preis: Gratis Download

Die App bietet folgende Funktionen:

– Im Angebot stöbern und neueste Apple Produkte, Zubehörprodukte und Software kaufen und direkt nach Hause liefern lassen.
– In einem Apple Store Hilfe anfordern, für Termine einchecken und Hinweise auf anstehende Termine empfangen.
– Termine für die Genius Bar und für One to One reservieren und dich für Workshops und Events anmelden.
– Kostenlose iPad und iPod Gravur und Geschenkverpackung für ausgewählte Apple Produkte erhalten.
– Einen neuen Mac individuell mit gewünschten Optionen konfigurieren, z. B. größeren Festplatten und mehr Arbeitsspeicher.
– iPhone und andere ausgewählte Produkte zur Abholung in einem Apple Store reservieren.

iPhone und iPad News: Die 6 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

22. Mai 2011Allgemein

10. Apple Store Jubiläum und Apple Store 2.0

Apple Store 2.0: iPad 2 für Infos und Preise Am 19. Mai 2001 wurden die ersten beiden Apple Retail Stores eröffnet, und zum 10. Geburtstag alle Preis- und Informationsschilder durch iPad 2 ausgetauscht. Der Newsletter für Mitarbeiter wurde ebenfalls von einer Web-Version in eine eigene „Daily Download“ iPad App umgewandelt.
In ersten Gerüchten war nur bekannt, dass es eine Urlaubssperre für Angestellte, und auch Wochenenddienst, gibt. Kurz darauf wurde bekannt, dass eine weltweite Überraschung geplant sei, und das Stichwort „Apple Store 2.0“ kam auf.
In diesem Zusammenhang ebenfalls interessant: Steve Jobs führt durch den ersten Apple Store, Apple: „Was war so besonders an gestern?“

WERBUNG

iPhone 5: Kamera und Blitz

Alibaba: Neues iPhone 5 Case mit verschobenem Blitz oder 3D-Fotografie? Ein neues iPhone 5 Case bei Alibaba sorgte vor allem durch eine zweite, symmetrisch angebrachte Aussparung an der Rückseite für Aufsehen: Eine zweite Kamera an dieser Stelle könnte zwar 3D-Fotografie ermöglichen, allerdings hätte das iPhone 5 dann keinen Blitz. Zahlreiche Tech-Blogs interprätieren die zweite Aussparung daher als Vorbereitung auf eine neue Blitz-Position, vermeintliche iPhone 5 Kamera-Bauteile mit separatem Blitz-Modul deuten ebenfalls darauf hin.
Dass das Case nach kurzer Zeit wieder entfernt werden musste, hilft natürlich nicht dabei, das Ganze zu entkräften.
Neue Omnivision 1080p Kameras sind übrigens noch flacher, und könnten Apple dabei helfen, das iPhone noch dünner zu machen.

Weiterlesen →

Seite 19 von 25« Erster...10...1718192021...Letzter »
Letzte Tweets