iPhone News Logo - to Home Page

WWDC & iCloud: Alle Infos zum neuen Cloud-Dienst

7. Juni 2011Allgemein

Apple’s neuer iCloud-Dienst ist eine der größten Neuerungen, die bei der WWDC Keynote von Steve Jobs vorgestellt wurden. Aber was ist die iWolke eigentlich? Hier findet ihr alle Infos!

WERBUNG

Zentraler Knoten

iCloud ist ein zentraler Online-Knoten für kabellose Backups und Synchronisation für alle Apps, Dokumente, Bücher, Photos, Videos, Musik, Kalender und Kontakte, der diese Daten anschließend allen eigenen kompatiblen Geräten – sei es ein Laptop, Desktop, iPad, iPhone oder iPod Touch – zur Verfügung stellt.

iCloud: Zentraler Knoten für Backups und Synchronisation

5 GB gratis für alle

Und das Beste daran: iCloud ist kostenlos! Jeder Benutzer bekommt 5 GB Gratis-Speicherplatz in der iCloud, die nach Belieben mit Videos, Musik, Fotos oder Büchern für die jederzeitige Verfügbarkeit gefüllt werden können.

5 GB kostenloser iCloud Speicherplatz für alle

iTunes in the Cloud

Ausgenommen von diesen 5 GB sind Musik-Dateien, die über iTunes gekauft wurden („iTunes in the Cloud„): Diese werden automatisch indiziert und zentral bereitgestellt. Der zusätzliche Abgleich der restlichen Musik-Bibliothek mit dem Online-Angebot („iTunes Match„)kostet 25 $ pro Jahr, und was bereits in der Cloud vorhanden ist, zählt ebenfalls nicht zum 5 GB Limit.

iTunes in the Cloud

Weiterlesen →

WERBUNG

Elcomsoft knackt iPhone 4 Verschlüsselung

25. Mai 2011iPhone, Software

iOS 4 Datenverschlüsselung Alle Daten am iPhone sind doppelt verschlüsselt: Einerseits durch einen Hardware-Chip, und seit iOS 4 noch einmal mit einem zusätzlichen Software-Schlüssel.
Mit der neuesten Errungenschaft des russischen Forensik-Spezialisten Elcomsoft ist es ab sofort möglich, diese Verschlüsselung aufzuheben, und sensible Daten wie gespeicherte Passwörter, empfangene und sogar gelöschte Emails und SMS auszulesen. Dieser Dienst setzt allerdings den physischen Zugriff auf das Telefon voraus, und wird vermtulich Regierung und Justiz vorbehalten bleiben.

WERBUNG

According to Vladimir Katalov from Elcomsoft, you have to have physical access to the device that is being cracked into:

„Decryption is not possible without having access to the actual device because we need to obtain the encryption keys that are stored in (or computed by) the device and are not dumped or stored during typical physical acquisition.“

Elcomsoft: Phone Password Breaker

Ein Basis-Paket für alle Nutzer bietet der Phone Password Breaker für Windows (79 $), mit dem man neben verschlüsselten iOS Backups auch solche für Blackberry entschlüsseln kann. Praktisch, falls man das eigene Verschlüsselungs-Passwort vergessen hat.

via

WERBUNG

Lima: Neuer Jailbreak-AppStore direkt im Browser

3. Mai 2011Allgemein

Apps, Apps, Apps

WERBUNG

Das Herunterladen und Installieren von Apps setzt immer auch eine dazugehörige iPhone App voraus – ob der offizielle AppStore oder den Jailbreak-AppStore Cydia. Die Tage dieser Einheit sind allerdings gezählt: Das Infini Dev Team will einen Schritt weiter in Richtung Benutzerfreundlichkeit und Unabhängigkeit gehen, und arbeitet derzeit an einem komplett Browser-basierten AppStore namens Lima.

Wie auch beim Android AppStore sollen Apps über den Browser sowohl gesucht als auch installiert werden können. Weiters soll auch eine Backup-Option für die heruntergeladenen Apps direkt integriert sein.
Ein Jailbreak ist auch für den Lima AppStore Grundvoraussetzung.

Demo-Video im Anschluss: Weiterlesen →

WERBUNG

Noch ein Dock: Iomega SuperHero mit automatischen Backups [CES2011]

5. Januar 2011iPhone Zubehör

Noch ein Dock, das bei der CES 2011 vorgestellt wird: Der Iomega SuperHero fungiert nicht nur als iPhone Docking Station, sondern kann mithilfe der kostenlosen iPhone App bei jedem Dock-Vorgang die Daten (Kontakte, Fotos usw.) auf eine SD-Karte sichern. Geht etwas schief, wird die App auch genutzt, um Daten wiederherzustellen.
Kostenpunkt: 70 $

WERBUNG

Iomega SuperHero

Leider sind Apps, Textnachrichten oder Emails aber bislang nicht im Backup inkludiert.

DevTeam warnt vor iOS 4.1

Mit einem Klassiker – einer Szene aus „Krieg der Sterne“ – warnt das DevTeam heute vor dem unbedachten Upgrade auf iOS 4.1:

WERBUNG

It’s a trap! Jailbreakers and especially unlockers please stay away from FW 4.1 until the all-clear

Es geht natürlich, wie bei jedem iOS-Update von Apple, um die Gefahr, Jailbreak & Unlock zu verlieren.
Jailbreaker, die vollständige Systembackups (SHSH-Blobs) besitzen, können zwar wieder auf 4.0.1 downgraden, für Unlocker könnte der Verlust allerdings dauerhaft sein: Für die Baseband-Datei, deren Version darüber entscheidet ob ein Unlock überhaupt möglich ist oder nicht, gibt es nämlich noch keinen bekannten Weg zum Downgrade.

Zum vollständigen Artikel: Dev-Team Blog – It’s a trap!

Seite 2 von 3123
Letzte Tweets