iPhone 6: Mobilfunkanbietern erhöhen Preise wegen Bestellungen

iPhone 6: Mobilfunkanbietern erhöhen Preise wegen Bestellungen

Chinesische Quellen berichten aktuell, dass die hohen Bestellmengen des iPhone 6 zu steigenden Preisen bei den Mobilfunkanbietern führen könnten. Anders als im letzten Jahr, sollen es diesmal nämlich rund 70 bis 80 Millionen Geräte werden, die  von den Zulieferern aus Fernost geordert werden. Jetzt vermutet man, dass dies zu Preissteigerungen bei konkurrierenden Anbietern führen könnte.
Weiterlesen


iPhone 5: Komponenten-Bestellungen wegen optimierter Produktion zurückgegangen?

Gestern berichteten wir darüber, dass das iPhone 5 scheinbar Probleme mit dem Verkauf habe, denn das US-Unternehmen Apple reduzierte seine Bestellmenge um knapp 50 Prozent und senkte das Auftrags-Volumen damit drastisch. Nun meldet sich ein Marktbeobachter zu Wort und erklärt, dass das Ganze auch mit einer optimierten Produktion zu tun haben könnte.

iPhone 5: Komponenten-Bestellungen wegen optimierter Produktion zurückgegangen?
Weiterlesen


iPhone 5: Bestellungen gehen stark zurück

Gerade erst heute Morgen berichteten wir darüber, dass Apple nicht mehr so angesagt ist, wie noch vor einigen Jahren, und nun scheinen wir das Ganze auch noch Schwarz auf Weiß zu haben, denn die Komponenten-Bestellungen für das iPhone 5 wurden von Apple nun stark zurückgefahren. Knapp 50 Prozent weniger, als zuvor bestellt werden nun noch gebraucht.

iPhone 5: Bestellungen gehen stark zurück
Weiterlesen