16 Millionen Nutzerdaten wurden gestohlen – BSI warnt

16 Millionen Nutzerdaten wurden gestohlen - BSI warnt

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (abgekürzt BSI) warnt aktuell vor Identitäts-Diebstahl, denn in den vergangenen Tagen wurden rund 16 Millionen E-Mail-Identitäten in einem Botnetz entdeckt. Zeitgleich gab das BSI dann eine Warnung via Pressemitteilung heraus, die sich an alle Internet-Nutzer richtet. Seid auch ihr betroffen?
Weiterlesen


BSI: Apple hat „kritische Lücken“ in Programmen

Oft ist es der Fall, dass sich der Otto Normalverbraucher gar nicht mehr in dem Chaos von Software-Fehlern, Hacks und Updates zurecht findet. Aus diesem Grund hat das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) jetzt eine Schwachstellenampel entwickelt, die die Sicherheit einstufen soll.

BSI: Apple hat "kritische Lücken" in Programmen
Weiterlesen