Bug: Windows Phone 7 mit einer SMS abstürzen lassen

Wie WinRumors berichtet, kann man eine ganze Reihe von Windows Phone 7 Smartphones mit einer einzigen SMS zum Neustarten bringen, und die Nachrichten-Applikation "Messaging Hub" funktionsunfähig machen. Einzige Reparaturmöglichkeit: Geräte-Reset. Ouch.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=vnhzuKcDo6A

Weiterlesen


iOS 5.0.1 untethered Jailbreak: Große Fortschritte, letzte Testphase

iOS 5

Mit einer Reihe von Blog-Updates rückt Hacker pod2g (Chronic Dev Team) den iOS 5.0.1 untethered Jailbreak in greifbare Nähe: Der Code für den erfolgreichen untethered Jailbreak von iPhone 4, iPad 1, iPhone 3GS, iPod Touch 4G, iPod Touch 3G und AppleTV 2G ("iOS 4.4.3") ist bereits fertig, und wird in den nächsten Tagen einer letzten Testphase unterzogen, um allfällige Bugs aufzuspüren.
Damit sind alle Geräte mit einem A3- oder A4-Prozessor Jailbreak-fähig.

“iPad 1 5.0.1 untethered code is done, testing tomorrow with a friend’s device. Just to let you know my progress in real time.
iPhone 3GS 5.0.1 untethered code is done. Testing tomorrow also!
iPod 4G 5.0.1 untethered too ! :o ).
Apple TV 2 4.43 untethered done also. Will be able to test in some days.”

Zur A5-Chip-Generation (iPhone 4S, iPad 2) gibt es leider noch keine Infos.

via, via


iOS 5.1 beta 2: Bilder aus Photostream löschen, zahlreiche Bugfixes

Apple begann vor kurzem, die zweite Beta-Version von iOS 5.1 an Entwickler auszugeben. Beim 810 MB schweren Update handelt es sich vor allem um Bugfixes, es gibt aber auch ein häufig gefordertes Feature für iCloud-Benutzer: Die neue Möglichkeit, Bilder aus dem Photostream, und dadurch auf allen synchronisierten Geräten, zu löschen.

iOS 5.1 beta 2: Bilder aus Photostream löschen, zahlreiche Bugfixes

Die vollständigen Release-Infos gibt's im Anschluss: Weiterlesen


iOS 5.0.1 Beta löst iPhone 4S Batterieprobleme, iPad 2 Sicherheitslücke, …

In Antwort auf eine Reihe von Bugs, die in iOS 5.0 von den Benutzern festgestellt wurde, hat Apple nun für Entwickler eine erste Betaversion von iOS 5.0.1 herausgegeben.

Eine kleine Anzahl an Kunden hat uns davon berichtet, dass die Akkulaufzeit ihrer iOS 5 Geräte geringer ist als erwartet. Wir haben einige Bugs gefunden, die die Lebensdauer des Akkus beeinflussen, und werden in wenigen Wochen ein Firmware-Update veröffentlichen, das sich diesen Problemen widmet.

Apple veröffentlicht iOS 5.0.1 Beta

Das 811 MB große Update, das registrierte iOS Entwickler im Developer Center herunterladen können, soll den iPhone 4S Stromverbrauch reduzieren (und dadurch das Batterieproblem lösen), die Sicherheitslücke schließen, durch die das iPad 2 mit SmartCover ohne Passcode aufgeweckt werden konnte (siehe Video am Artikelende), und Probleme mit Documents in der Cloud (iCloud) beheben.
Außerdem bekommt das iPad 1 Multitasking-Gesten und Australien bekommt eine bessere Spracherkennung.

iOS 5.0.1 beta contains improvements and other bug fixes including:
– Fixes bugs affecting battery life
– Adds Multitasking Gestures for original iPad
– Resolves bugs with Documents in the Cloud
– Improves voice recognition for Australian users using dictation
– Contains security improvements

iOS 5.0.1 beta introduces a new way for developers to specify files that should remain on device, even in low storage situations.

Interessant ist auch, dass die iOS 5.0.1 Beta für Entwickler am 14. Dezember 2011 abläuft.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=NLgQ22naQhE

via, via