iPhone News Logo - to Home Page

Comex: Untethered iOS 4.2 Jailbreak möglich, könnte sich aber verspäten

Obwohl die aktuellen Jailbreak-Techniken auch bei iOS 4.2 zu funktionieren scheinen, warnte iPhone-Hacker comex jetzt via Twitter, dass sich das nächste Jailbreak-Tool mit iOS 4.2 Kompatibilität trotzdem etwas verspäten könnte:

WERBUNG

Comex tweetet über mögliche Verspätung des iOS 4.2 Jailbreaks

However, a 4.2 jailbreak might be delayed because Cydia doesn’t work on 4.2 yet. Not sure how close @chpwn is to finishing his fixes.

Allerdings meint comex weiter, dass jeder, der über Sicherungen („Blobs“) von iOS 4.1 oder früher verfügt, einen untethered Jailbreak (der also auch nach iPhone-Neustart bestehen bleibt) in iOS 4.2 bekommen wird.

Anyone with blobs for 4.1 or earlier should be able to get an untethered 4.2 jailbreak; this is not done but is being actively worked on.

WERBUNG

Comex kündigt JailbreakMe für iOS 4.1 an

iOS 4.0.2 Jailbreak Auch für die kommende iOS-Version 4.1, die für die kommenden Wochen erwartet wird, ist anscheinend bereits ein Jailbreak in Arbeit: iPhone-Hacker @comex deutete das in mehreren Twitter-Nachrichten an:

WERBUNG

I wish I was cool like @0xcharlie and had more bugs in reserve.

Or maybe I’ll rely on USB based stuff for the next jailbreak so that Apple won’t patch it so fast. ;p

Looking at things like CrashWrangler always makes me feel behind. But hey, I might have found a bug today.

That was fun while it lasted. Hope you saved your SHSH. Remember that 4.1 rhymes with fun.

Comex fand den Bug noch vor Veröffentlichung von iOS 4.0.2, bestätigte aber auch nach der Veröffentlichung des Sicherheitsupdates, dass seine gefundene Sicherheitslücke noch existiert.
Der nächste Jailbreak dürfte nach der Ausgabe von iOS 4.1, vermutlich nach dem Verkaufsstart des iPod Touch 4G, veröffentlicht werden.

via scansocial.com

Seite 4 von 41234
Letzte Tweets