iPhone News Logo - to Home Page

iMac 2012: DVD-Laufwerk fällt neuem Design zum Opfer

Dem einen oder anderen dürfte es bereits aufgefallen sein, der Rest wird es jetzt erfahren: Der neue iMac, der auch gerne als iMac 2012 betitelt wird, besitzt kein obligatorisches DVD-Laufwerk mehr. Grund dafür ist die Tatsache, dass dieses eben nicht mehr so oft genutzt wird, wie noch vor 5 Jahren. Hinzu kommt das immer dünner werdende Design Apples, was ein Laufwerk technisch fast nicht mehr möglich macht.

WERBUNG

iMac 2012: DVD-Laufwerk fällt neuem Design zum Opfer
Weiterlesen →

WERBUNG

Gewinnspiel: Gratis-Lizenz für MacX DVD Ripper Pro gefällig?

30. Dezember 2010Software

MacX DVD Ripper Pro Wir haben noch einige Lizenzcodes für MacX DVD Ripper Pro im Wert von je 49,95 $ übrig, und verlosen diese unter allen Kommentaren zu diesem Artikel, sowie allen Kommentaren auf die betreffende Status-Nachricht auf der StyleMyPhone Fanpage.
Wichtig: Unbedingt das Betriebssystem (Mac/Win) angeben!

WERBUNG

Die Codes können bis zum 31.12. eingelöst werden und bieten den vollen Funktionsumfang mit Ausnahme von Updates.

Noch ein Hinweis: Weitere laufende Gewinnspiele findet ihr auf unserer Gewinnspiel-Seite.

WERBUNG

Gewinnspiel: MacX DVD Ripper Pro & Free Edition

3. Dezember 2010Software

MacX DVD Software hat vor kurzem in Ergänzung zum MacX DVD Ripper Pro (für Mac und Win) eine kostenlose Version, den MacX DVD Ripper Free Edition veröffentlicht.
Mit beiden Versionen kann man einfach DVDs sichern und in eine ganze Reihe von Formaten (inkl. Mov, MP4, MPEG, FLW, iTunes Video) konvertieren – ideal also, um Filme für iPhone, iPad und iPod Touch zu konvertieren.
Die kostenpflichtige Pro-Version meistert zudem DVD-Kopierschutz-Mechanismen inkl. den neuesten Technologien wie CSS encryption, Sony ARccOS, und ermöglicht sogar direktes DVD-Rippen auf die iDevices sowie Apple TV, PSP und Zune.

WERBUNG

MacX DVD Ripper Pro

Zum Start der Gratisversion konnten wir einige Lizenzcodes für die Pro-Version im Wert von ergattern, die uns MacX DVD Software zur Verfügung stellt.
Wir verlosen daher 20 Lizenzcodes für MacX DVD Ripper Pro* (Mac oder Windows) im Wert von je 49,95 US-Dollar an unsere Leser und die Fans unseres Partnershops StyleMyPhone:
Die Hälfte der Codes wird unter allen Kommentaren verlost, die bis zum 10. Dezember in unserem Blog veröffentlicht werden. Die andere Hälfte geht an 10 zufällig ermittelte Kommentare oder Likes („Gefällt mir“), die bis zum 10. Dezember auf der StyleMyPhone-Fanpage gepostet werden.

* Lizenz einlösbar bis 31. Dezember 2010, Software mit vollem Funktionsumfang, aber ohne Gratis-Updates.

WERBUNG

DVDs für iPhone, iPad und iPod Touch konvertieren: MacX iPhone Ripper heute gratis

MacX iPhone DVD Ripper DVDs auf iPhone, iPad und iPod Touch ansehen? Mit dem MacX iPhone Ripper ist die Konvertierung ganz einfach, und man kann sich auf das wesentliche konzentrieren: Den Film.

WERBUNG

Heute gibt es das Programm für Mac und Windows noch kostenlos, danach kostet der iPhone DVD Ripper wieder 39,95 Euro.

Zum Freischalten am Mac einfach den Code BE-UOTHYQYY-ZMQFEO eingeben, in der Windows-Version ist er als Textdatei im Download enthalten.

Zur Seite: iPhone DVD Ripper

via macnotes.de

AppleTV: iOS 4.1, SHAtter Jailbreak, FaceTime, DVD-Unterstützung

Neue Informationen zu Apple TV:

WERBUNG

Apple TV läuft mit iOS 4.1AppleTV läuft mit iOS 4.1 – dieses Gerücht hat sich jetzt bestätigt, nachdem Apple die Firmware auf seinen Servern zum Download zur Verfügung gestellt hat.

via 9to5mac.com

Die veröffentlichte Firmware bringt zwar dem Normalverbraucher nichts (zumindest, bis man aus welchem Grund auch immer sein Gerät zurücksetzen muss), für Hacker ist sie allerdings ein gefundenes Fressen:

Das DevTeam konnte die Firmware bereits mit dem SHAtter Exploit entschlüsseln:

It’s looking like SHAtter is going to be the gift that keeps on giving. Even though the new AppleTV isn’t yet in people’s homes, the firmware is available on Apple’s normal public distribution servers and SHAtter has been used to decrypt its keys!

via blog.iphone-dev.org

Apple TV mit FaceTime-Unterstützung? Im entschlüsselten Image wurden unter anderem Dateien für FaceTime gefunden. Auch, wenn es sich hier möglicherweise um Überbleibsel aus iOS 4.1 für iPhone 4 bzw. iPod Touch 4G handelt… man kann nie wissen!

Auch Bluetooth-Code wurde bereits nachgewiesen.
Neu in dieser iOS-Ausgabe dürften allerdings die plist-Dateien mit DVD-Bezug sein – unter anderem wurden Property Lists für Samsung-, Sanyo-, Sharp, Sony und Toshiba DVD(-Player?) gefunden.

Die Benutzeroberfläche bildet übrigens eine App namens Lowtide (das AppleTV-Äquivalent zur Springboard.app bei iPhone und iPad). Das nachfolgende Video zeigt ein portiertes Lowtide.app auf einem iPod Touch 4G:

via 9to5mac.com und touchbite.net

Letzte Tweets