iPhone News Logo - to Home Page

Deutschland: iPhone 4 bald auch bei Vodafone?

13. September 2010iPhone, Tests & Reviews

interessentenregistrierung.de Vor knapp 2 Wochen berichtete das Wall Street Journal über das baldige Ende der iPhone 4 Exklusivität in Deutschland.

WERBUNG

Jetzt gibt es neue Hinweise darauf, dass das iPhone 4 tastächlich bald bei Vodafone (im Wall Street Journal ist außerdem die Rede von o2) verfügbar sein könnte: Laut teltarif.de soll Vodafone Deutschland bereits bestätigt haben, dass sich iPhone 4 Interessenten beim Provider bereits jetzt vor-registrieren lassen können. Unter www.interessentenregistrierung.de/ sollen alle Vodafone-Mitarbeiter bereits jetzt eine Datenbank mit den Interessenten aufbauen können, um sie später schnell über Verfügbarkeit und sonstige Neuigkeiten informieren zu können.

Vodafone will anscheinend keine Zeit verlieren, sobald das iPhone Monopol auch in Deutschland fällt.

via macerkopf.de

WERBUNG

T-Mobile Deutschland: Ende der Exklusivität im November?

4. September 2010Gerüchteküche, iPhone

T-Mobile Deutschland als bisheriger Exklusivpartner von Apple Geht es nach dem Wall Street Journal, wird die Deutsche Telekom – wie schon öfters in Gerüchten aufgekommen ist – seine iPhone-Exklusivität bald verlieren. Genauer gesagt schon im kommenden November. Der Journalist beruft sich bei der Meldung auf „informierte Personen“ im Inneren der Telekom.
Neben T-Mobile soll es das iPhone ab Dezember 2010 auch offiziell bei o2 und Vodafone geben, so der Bericht weiter. Obwohl die Verträge noch nicht abgeschlossen seien, sei man im fortgeschrittenen Stadium der Verhandlungen.
Bisher konnten die anderen Provider ihre Kunden nur beim Kauf von Importgeräten unterstützen.

WERBUNG

Apple kann laut Exklusivabkommen nach 3 Jahren – also im November 2010 – die Partnerschaft entweder verlängern oder auslaufen lassen. Ob das iPhone aber danach auch ganz ohne SIM-Lock angeboten wird, ist noch unklar.

Zum vollständigen Artikel: iPhone Adds Carriers in Germany

via macnotes.de

WERBUNG

iPhone 4 bald bei A1 Mobilkom?

20. August 2010Gerüchteküche, iPhone

iPhone 4 ab Weihnachten auch bei A1? Während nach und nach die europäischen – und Gerüchten zufolge sogar das US-Amerikanische – Exklusivabkommen zum iPhone-Vertrieb zerbrechen, soll auch in Österreich nicht alles beim alten bleiben:
Die Zeitschrift Österreich meldet, dass der derzeitige offizielle Vertrieb über T-Mobile und Orange bald auch auf A1 ausgeweitet werden soll, ähnlich dem iPhone bei Quoka.
Bereits im Oktober sollen, Österreich zufolge, alle Exklusivverträge in Europa auslaufen, damit das iPhone „nach einigen technischen Anpassungen“ pünktlich zum Weihnachtsgeschäft verfügbar ist.

WERBUNG

Dass das iPhone-Design bis Weihnachten überarbeitet wird, wie am Artikelende zu lesen ist, (Rückseite aus Metall, um Antennenempfang zu optimieren), erscheint dagegen wieder etwas unglaubwürdiger.

Zum vollständigen Artikel: A1 bringt iPhone vor Weihnachten – Digital – Österreich / oe24.at

via benm.at

WERBUNG

Interview: Telekom-Chef über iPhone 4 Exklusivabkommen und Wartezeit

19. August 2010iPhone, Neuigkeiten

Niek Jan van Damme zum iPhone 4 In einem Interview der sächsischen Zeitung mit dem Chef der Deutschen Telekom, Niek Jan van Damme, geht es um das Durchstehen der Krise, Marktanteile, das iPhone 4 (inkl. Erfolg, Wartezeit, Verkaufszahlen), die dazugehörigen Lieferengpässe, ein mögliches Ende des Exklusivvertriebs, und die Entwicklung von Festnetztelefonie und Breitbandinternet.

WERBUNG

In aller Kürze: Die Wartezeit aufs iPhone 4 beträgt derzeit 9-10 Wochen, ein Ende des Lieferengpasses ist nicht in Sicht. Täglich werden mehrere tausend iPhone 4 verkauft.
Zur Exklusivität gibt es nur die Antwort, dass das Abkommen ein langfristiges sei, Änderungen immer schnell passieren können, und man „intensiv mit Apple im Gespräch“ sei.

Der gesamte iPhone-bezogene Abschnitt im Anschluss:
Weiterlesen →

Seite 4 von 41234
Letzte Tweets