Apple vs. Samsung: Weitere Anti-iPhone-Spots

Bereits kurz nach Verkaufsstart des iPhone 5 hat Samsung einen Werbespot veröffentlicht, in dem erneut die sogenannten Line Sitter „veräppelt“ wurden, die vor den Apple Stores stundenlang warten, um das neue iPhone zu erhalten. Nun legt der Konzern aus Südkorea nach und schaltet zwei weitere Spots, in denen das Galaxy S3 erneut als „The Next Big Thing“ tituliert wird, anstelle des iPhone 5.

Apple vs. Samsung: Weitere Anti-iPhone-Spots
Weiterlesen


iPhone 5 vs. Galaxy S3: Samsung mit Line Sitter-Werbespot

„Alle Jahre wieder.“ - So oder so ähnlich könnte man die Aktionen Samsungs beschreiben, denn wie bereits im Vorjahr führt der Konzern aus Südkorea die Offensive gegen das neue iPhone 5 mit einem Werbespot fort, welcher besonders die Fanboys bei Apple verspotten soll. Das Szenario ist somit dasselbe, nur, dass es sich dieses Jahr um die neueren Modelle handelt.

iPhone 5 vs. Galaxy S3: Samsung mit Line Sitter-Werbespot
Weiterlesen


iPhone 5: Samsung macht ungewollt Werbung

Nicht immer ist eine Werbekampagne von Erfolg gekrönt. Doch einen solchen Tiefschlag wie Samsung zu erleiden, muss erst einmal geschafft werden. Die Südkoreaner haben es tatsächlich geschafft, mit einer kleinen Werbekampagne für das Galaxy S3 das iPhone 5 zu promoten. Die goldene Frage dabei war: „Welches Gerät würde ihr mitnehmen, wenn ihr alleine auf einer Insel wäret?“

iPhone 5: Samsung macht ungewollt Werbung
Weiterlesen