Apple vs. Samsung: „Seerei hat mich mit einer Waffe erschossen“

Apple vs. Samsung: "Seerei hat mich mit einer Waffe erschossen"

Diese Geschichte ist so alt, wie die Kriminalität an sich. Erst wird alles von sich gewiesen. Sobald man jemanden dann etwas enger im Kreuzverhör hat, sowie Beweise vorlegen kann, gibt man zwar es getan zu haben, aber nicht, dass es illegal ist. Erst, wenn dann klar wird, dass auch dieser Fall zutrifft, wird alles zugegeben. Allerdings versucht man ein letztes Mal alles abzuwenden, indem man die Schuld deutlich runterspielt. Dies macht auch Samsung gerade, denn aus 2.2 Milliarden sollen nur noch 38.4 Millionen US-Dollar werden.
Weiterlesen


iPad von Mutter in Letztem Wille vererbt – Apple entsperrt es nicht

iPad von Mutter in Letztem Wille vererbt - Apple entsperrt es nicht 

Es hätte eine so tolle Geschichte werden können, doch leider sind Apples Richtlinien beim Weitergeben von Passwörtern und Apple IDs sehr hart. So auch im Falle von Anthea Great, die sich nach Bekanntwerden ihrer Krebserkrankung ein Apple iPad zugelegt hat. Mit diesem hat sie neben dem Spielen von Spielen auch Chats mit ihren insgesamt fünf Söhnen durchgeführt, da sie nicht sehr nahe beieinander wohnen. Leider ist sie später ihrer Erkrankung erlegen und wollte das Tablet vererben - aber ohne die Rechnung mit Apple gemacht zu haben.
Weiterlesen


Apple vs. Samsung: Es geht weiter – Mediation hat nichts gebracht

Apple vs. Samsung: Es geht weiter - Mediation hat nichts gebracht

Die ganze Welt hatte sich bereits auf den 19. Februar vorbereitet, denn spätestens an diesem Tag sollten sich die Geschäftsführung von Apple und Samsung zu einem Schlichtungsgespräch treffen. Zugegeben, das ist etwas übertrieben, doch die Tech-Welt hatte zweifelsohne gespannt auf dieses Datum geblickt und gehofft, dass nun wirklich endlich Schluss mit dem Patentstreit ist. Leider war diese Hoffnung vergebens.
Weiterlesen


Apple vs. Samsung: Patentstreit soll in Friedensgespräch enden

Seit Jahren bekämpfen sich Apple und Samsung vor Gericht, wobei die Meldungen diesbezüglich in den vergangenen Monaten eher abgenommen haben. Den größten Knapp gab es im Sommer 2012, als Samsung auf eine Milliarde US-Dollar verklagt wurde und das Geld an Apple zahlen sollte. Zwar wehrte man sich im folgenden Jahr gegen das Urteil, doch musste man schlussendlich zahlen. Nun soll es endlich zu einem Friedensgespräch kommen.

Apple vs. Samsung: Patentstreit soll in Friedensgespräch enden
Weiterlesen


Apple vs. Samsung: Zahlungsstopp durch Samsung gerichtlich verweigert

Gerade erst vor wenigen Tagen ist es Apple gelungen einen weiteren Teilerfolg gegen Konkurrent Samsung zu erzielen, denn von der im Raum stehenden Summe in Höhe von 450 Millionen US-Dollar ist Samsung nun zur Zahlung von 290 Millionen US-Dollar verpflichtet. Somit wurde die letztjährige Patentsumme von 1.05 Milliarden auf 930 Millionen US-Dollar umgeändert. Ein Zahlungsstopp von Samsung wurde unterdes verweigert.

13-11-25 Order Denying Samsung Motion to Stay Apple Case

Weiterlesen