iPhone News Logo - to Home Page

Apple & Samsung: US-Unternehmen will Chip-Hersteller wechseln

Apple und Samsung sind bereits seit Jahren miteinander verstritten, jedoch auch wichtige Wirtschaftspartner, die derzeit ohne einander nicht können. Besonders Apple ist abhängig von den Südkoreanern, die unter anderem die Prozessoren für das iPhone und das iPad liefern. In Zukunft will der US-Konzern allerdings neue Partner zu seiner Zulieferer-Liste hinzufügen, um genau diese Abhängigkeit zu umgehen.

WERBUNG

Apple & Samsung: US-Unternehmen will Chip-Hersteller wechseln
Weiterlesen →

WERBUNG

iPhone 5 Vibrationsmotor: iPhone 4 GSM-Technik

30. September 2012iPhone, Neuigkeiten, News

Um das neue iPhone 5 schmal und leicht zu halten, musste Apple einen Großteil der verwendeten Teile und Technologien grundsätzlich neu konzipieren. Nichtsdestotrotz schafften es auch einige bereits verwendete Teile in das neue Gerät. So auch der alte iPhone 4 GSM-Vibrationsmotor. Ob sich der US-Konzern damit einen Gefallen getan hat, ist allerdings eine andere Frage.

WERBUNG

iPhone 5 Vibrationsmotor: iPhone 4 GSM-Technik
Weiterlesen →

WERBUNG

iPhone 5: Dicke im Vergleich zum iPhone 4S

6. September 2012Gerüchteküche, iPhone, News

Dass das iPhone 5 dünner sein wird, als das iPhone 4S wird bereits seit einer ganzen Weile vermutet. Nun sind erneut Fotos beider Smartphones im Vergleich aufgetaucht. Dieses Mal bezieht sich der Vergleich jedoch auf die Dicke beider Modelle. Wie deutlich zu erkennen sein sollte, ist das neue iPhone 5 dünner und verdankt dies zum großen Teil dem Front Panel.

WERBUNG

iPhone 5: Dicke im Vergleich zum iPhone 4S
Weiterlesen →

WERBUNG

iPhone und iPad News: Die 8 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

iPhone 5: 3,5 Zoll Display, LTE, Mikro-Dock-Connector Verkaufsstart im Oktober 2012?

WERBUNG

iPhone 5: Die aktuellsten Gerüchte

AAPL: Apple an der Börse

Neues iPad (3. Gen.): Hardware-Infos, Rekorde und Probleme

Weiterlesen →

Bloomberg: Kostenaufstellung für „hypothetisches“ iPhone 5

9. August 2011Bilder, Gerüchteküche, iPhone

Bloomberg arbeitet im Moment anscheinend an einer Kostenaufstellung für ein „hypothetisches iPhone 5„, das unter einer Beibehaltung der iPhone 4 Preise die Nettoeinnahmen pro Gerät einschätzen soll:

WERBUNG

Bloomberg: Kostenaufstellung für “hypothetisches” iPhone 5

Die Autoren dieser groben Einschätzung rechnen anscheinend mit einer 16 und 32 GB Version (angeführt wird hier nur die 16 GB Variante) und mit dem neuen A5-Chip. Die restlichen Spezifikationen sind – vermutlich bewusst – allgemein gehalten.
Mit 205 $ (exkl. Logistik-, Testing- und Software-Kosten) lägen die Produktionskosten für das iPhone 5 deutlich über den 188 $ für das iPhone 4, trotzdem bleiben laut Bloomberg-Einschätzung immer noch 56,4 % Gewinnspanne auf die Gesamtkosten von 270 $.

via

Seite 3 von 1112345...10...Letzter »
Letzte Tweets