iPhone News Logo - to Home Page

iOS 5: Tethered Jailbreak jetzt auch mit Sn0wbreeze 2.8b1

14. Juni 2011Allgemein

Nach redsn0w 2.8b1 hat nun auch iPhone-Hacker iH8Sn0w sein Jailbreak-Tool Sn0wbreeze auf die erste Betaversion von iOS 5 aktualisiert, und bietet damit für Windows-Benutzer eine Alternative für den Jailbreak an.

WERBUNG

Sn0wbreeze 2.8b1 verfügbar!

Bezüglich Kompatibilität oder Jailbreak-Art hat sich allerdings nichts geändert: Auch Sn0wbreeze 2.8b1 funktioniert bislang nur mit iPhone 4 und 3GS, iPod Touch 4G und 3G sowie iPad 1. Beide Jailbreak-Tools sind „noch extrem Beta“, bieten nur einen tethered Jailbreak, und sind ausschließlich für iOS Entwickler gedacht, da nur diese legalen Zugang zur iOS 5 Beta haben.

  Sn0wbreeze 2.8b1 für Windows (20,3 MiB, 805 hits)

via

WERBUNG

sn0wbreeze 2.6: Untethered iOS 4.3.2 Jailbreak auch für Unlocker

Nur kurz nach der Veröffentlichung von redsn0w 0.9.6rc14 bringt auch iPhone-Hacker iH8Sn0w ein Update für das Windows-Tool sn0wbreeze heraus: Sn0wbreeze 2.6 ermöglicht ebenfalls einen untethered Jailbreak für iOS 4.3.2, ist aber neben iPhone 4/3GS, iPad 1 und iPod Touch 4G/3G auch mit AppleTV 2G kompatibel.

WERBUNG

Sn0wbreeze ist besonders für die Unlocker unter euch wichtig: Im Gegensatz zu redsn0w ermöglicht Sn0wbreeze das erstellen von Custom Jailbroken Firmwares, die ein Update auf iOS 4.3.2 ohne entsprechendes Baseband-Update ermöglichen. Die Methode ist dadurch mit dem ultrasn0w-Unlock kompatibel.

  sn0wbreeze 2.6 für Windows (37,6 MiB, 1.643 hits)

via

WERBUNG

Sn0wbreeze 2.4b1: Tethered iOS 4.3.1 Jailbreak unter Windows

Mit der ersten Betaversion von Sn0wbreeze 2.4 aktualisiert auch iH8Sn0w sein beliebtes Jailbreak-Tool für Windows auf iOS 4.3.1:

WERBUNG

  Sn0wbreeze 2.4b1 für Windows (15,4 MiB, 1.265 hits)

Wie auch beim gestern veröffentlichten PwnageTool handelt es sich hier noch um einen tethered Jailbreak, d.h. das jailbroken iDevice muss bei jedem Geräteneustart mit einem Computer verbunden und speziell gestartet werden.

Sn0wbreeze 2.4b1: Tethered iOS 4.3.1 Jailbreak

Weitere Anmerkungen zu Version 2.4b1:

  • Ultrasn0w-Unlock möglich mit Basebands 01.59.00, 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01, 05.13.04, 06.15.00
  • Ultrasn0w-Unlock nicht kompatibel mit Basebands 02.10.04, 03.10.01, 04.10.01, 05.14.02, 05.15.04
  • iPhone 3GS kann unter „Unlocks“ im Expertenmodus auf Baseband 06.15.00 aktualisiert werden. Bei diesem Vorgang kann allerdings die GPS-Funktionalität verloren gehen
WERBUNG

Sn0wbreeze (Pwnage Tool Alternative für Windowsnutzer)

Die aktuelle Snowbreeze Version 2.2r1

WERBUNG

Da das vor kurzem veröffentlichte Pwnage Tool nicht allen weiterhilft, hat ih8snow nun ein neues Sn0wbreeze veröffentlicht. Damit können auch Windowsnutzer die Vorteile des Pwnage Tools des iPhone Dev-Teams nutzen.
Am wichtigsten dürfte hierbei natürlich der sogenannte Baseband Preservation Mode sein.

eine Anleitung und den Download findet ihr hier.

via

Sn0wbreeze 2.1: iOS 4.1 und iOS 3.2.2 Jailbreak für Windows

Mit der neuesten Version von sn0wbreeze (2.1) kommt endlich auch für alle Windows-User die Möglichkeit, ohne zusätzliche Mac-Hilfe ihre eigene iOS 4.1 und iOS 3.2.2 custom Firmware zu erstellen, auf ihr iPhone, iPad oder iPod Touch zu laden und dadurch den Jailbreak vorzunehmen. In Version 2.1 ermöglicht sn0wbreeze den Jailbreak von iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4, iPod Touch 2G, 3G und 4G sowie iPad und AppleTV 2G.
Das Erstellen einer Custom Firmware ermöglicht das Beibehalten der aktuellen BaseBand-Datei, und damit das Behalten des Unlocks.

WERBUNG

Sn0wbreeze 2.1

Via Twitter warnt iPhone-Hacker chpwn alle Unlocker allerdings vor einem iOS-Upgrade über Version 4.0.2 hinaus:

Remember: do NOT upgrade past 4.0.2 — no matter what — if you need unlock. This includes „preserving baseband“: you WILL lose the unlock.

Das Tool findet ihr auf iH8sn0w.com.

Seite 3 von 41234
Letzte Tweets