iPhone News Logo - to Home Page

Alle neuen Features von iOS 4.2 [Screenshots]

Eine erste Betaversion von iOS 4.2 ist für Entwickler seit kurzem zugänglich.
Hier findet ihr alle Features der neuesten iOS-Version in einer Liste, untermalt mit verschiedenen Screenshots:

WERBUNG
  • AirPrint: Drucken via WiFi
  • AirPlay: Media-Streaming (Fotos, Videos, Musik) über WiFi
  • Erweiterte Klingelton-Einstellungen (inkl. benutzerdefiniertem SMS-Klingelton auf Kontaktbasis)
  • SMS-App mit FaceTime-Button
  • Sicherheitseinstellungen: Möglichkeit zur Beschränkung der Installation & Deinstallation von Apps und Bearbeitung von Mailaccounts
  • Mobile Safari: Suche innerhalb einer Webseite
  • Notizen App: Alternative Schriftarten „Helvetica“ und „Chalkboard“ als Ergänzung zu „Marker Felt“
  • Neues Icon für die Voice Memo App
  • Youtube-App mit Benutzerbewertungen
  • Video-App mit „Get more Episodes“ Link zu iTunes
  • Pop-Up Benachrichtigungen mit silbernem Glanz
  • GameCenter für das iPad
  • Bildschirmhelligkeit am Multitasking-Dock einstellbar (iPad)
  • Rotationssperre im Multitasking-Dock, Hardwareschalter jetzt für Stummschaltung (iPad)
  • Bis zu 20 Apps pro Folder (iPad)

Alle Nicht-Entwickler müssen sich noch bis zum November gedulden, dann wird iOS 4.2 für alle iDevices – also iPhone, iPad und iPod Touch – für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen.

Screenshots:
iOS 4.2 mit AirPrint: Drucken vom iPhone und iPad über WiFi iOS 4.2: Neue Suchmöglichkeit im mobilen Safari iOS 4.2 mit benutzerdefinierten SMS-Klingeltönen iOS 4.2: FaceTime-Button in der SMS-App iOS 4.2: Neue Sicherheitseinstellungen iOS 4.2: Popup-Benachrichtigungen in silberner Ausführung iOS 4.2: iTunes-Link in der Video-App iOS 4.2: Youtube-App mit Bewertungen iOS 4.2: Neues Icon für die Voice Memo App

via 9to5mac.com, macerkopf.de, benm.at und touch-mania.com

WERBUNG

Apple veröffentlicht iOS 4.2 beta (für iPhone, iPad & iPod touch)

Beim Apple-September Event dieses Jahr präsentierte Steve Jobs eine Vorschau auf das neue iOS 4.2, das erstmals alle iOS-Geräte auf eine Versionsnummer heben soll. Der Build trägt die Bezeichnung 8C5091e, geeignet ist er für folgende Geräte:

WERBUNG
  • iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4
  • iPad
  • iPod touch 2G, iPod touch 3G, iPod touch 4G

Es steht auch eine neue Version des iOS SDK bereit, es ist iOS 4.2 beta Build 10M2404.

WERBUNG

iOS 4.1: Zwei neue Exploits für Jailbreak gefunden

Pünktlich zur Veröffentlichung von iOS 4.1 berichteten die DevTeam Mitglieder cpich3g und MuscleNerd gestern über Twitter, dass zwei neue Exploits im iOS gefunden wurden:

WERBUNG

congrats to @pod2g for the latest exploit and also @p0sixninja who have been trying for months.

Crazy timing that @pod2g got latest exploit just as 4.1 went public (lots of work left…keep away from 4.1 for now!)

Diese Exploits könnten, mit sehr viel Arbeit, für einen zukünftigen Jailbreak genutzt werden. Nachdem die dazugehörigen Sicherheitslücken Apple noch nicht bekannt sein dürften, geht das DevTeam davon aus, dass sie (sofern sie nicht für den iOS 4.1 Jailbreak veröffentlicht werden) auch mit iOS 4.2 noch funktionieren werden.

Laut @notcom ist es außerdem bereits möglich, ohne Baseband-Upate auf iOS 4.1 zu upgraden. Es dürfte also in Kürze auch möglich sein, den Unlock trotz Upgrade beizubehalten.

I just successfully updated to 4.1 without a baseband update. PLEASE wait for 4.1.0 TinyUmbrella!!!

WERBUNG

Neue Features iOS 4.2: Drucken über WiFi, AirPlay Streaming

iOS 4.2: Wireless Drucken am iPad wird Wirklichkeit Auf einer eigenen Seite stellt Apple jetzt einige neue Funktionen des iOS 4.2 am iPad vor:

WERBUNG
  • Multitasking von Drittanbieter-Apps à la iOS 4.1
  • App-Ordner à la iOS 4.1
  • Drucken von Emails, Fotos, Webseiten, … über WiFi
  • AirPlay: Streamen von Videos, Musik und Fotos vom iPad auf das neue Apple TV, oder von Musik auf AirPlay und AirPort Express Receiver/Lautsprecher.
  • Bis iOS 4.2 auf iPhone, iPad und iPod Touch kommt, dauert es allerdings noch bis November.

    Zur Seite: Apple – iPad – iOS 4.2

iPad bekommt iOS 4.2 im November

3. September 2010iPad

iOS 4 Damit die Information in der Zusammenfassung nicht ganz untergeht, möchten wir sie hier noch einmal gesondert hervorheben:

WERBUNG

Das iPad wird, so Steve Jobs bei der kürzlichen Keynote, iOS 4.1 überspringen, und bekommt dafür im kommenden November iOS 4.2. Bis dahin bleibt iOS 3.2.2 die aktuellste Version für das iPad.

Seite 9 von 10« Erster...678910
Letzte Tweets