iPhone News Logo - to Home Page

Anleitung mit Bildern: Untethered iOS 4.3.1 Jailbreak mit PwnageTool 4.3 in 7 einfachen Schritten

Hier findet ihr eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung für den Jailbreak von iOS 4.3.1 mit PwnageTool 4.3.

WERBUNG

Bevor es aber losgehen kann, das übliche „Kleingedruckte“:

  • Unterstützt werden iPhone 4 (GSM), iPhone 3GS, iPad 1, iPod Touch 3G und 4G und AppleTV 2G – also alle iOS 4.3.1 fähigen iOS-Geräte mit Ausnahme von iPad 2 und iPhone 4 CDMA.
  • Das iPad 2 wird noch nicht unterstützt. Potentielle iPad 2 Jailbreaker sollten daher vorerst auf iOS 4.3 bleiben.
  • Wer nicht auf einen Unlock angewiesen ist, findet mit redsn0w 0.9.6rc9 ein etwas einfacheres Tool für den untethered Jailbreak.
  • Alles auf eigene Gefahr – wir können keine Haftung für Fehler oder anschließende Probleme übernehmen.

1. Schritt: PwnageTool 4.3 und die iOS-Firmware für das gewünschte iDevice herunterladen und auf den Desktop verschieben. iTunes sollte in Version 10.2.1 oder höher installiert sein.

  PwnageTool 4.3 für Mac (28,6 MiB, 1.988 hits)

Weiterlesen →

WERBUNG

iOS 4.3.2: Veröffentlichung erneut innerhalb von 2 Wochen?

BoyGeniusReport zufolge hat es Apple diesmal recht eilig mit den Firmware-Updates: Auch iOS 4.3.2 soll noch innerhalb der kommenden 2 Wochen veröffentlicht werden:

WERBUNG

We’ve just been told by one of our Apple ninjas that the company is working on another iOS 4.3.x release: iOS 4.3.2. It’s said to include a few enhancements, address security issues, and it will also fix several bugs that have affected users. We’re told to expect the software update for the iPhone, iPod touch and iPad in about two weeks.

Erneut ein iOS Update für das iPhone?

iOS 4.3.2 soll vor allem einige Bugfixes und kleinere Verbesserungen mit sich bringen. Ob auch der FaceTime Bug behoben wird?

Erst Ende März kündigte BGR den selben Zeitrahmen für iOS 4.3.1 an, und wenige Tage später stand das offizielle Update auf den Apple-Servern bereit.

via

WERBUNG

Anleitung mit Bildern: Untethered iOS 4.3.1 Jailbreak mit Sn0wbreeze 2.5.1 in 9 einfachen Schritten

Wer aufgrund des iPhone Unlocks auf ältere Baseband-Versionen angewiesen war, konnte iOS 4.3.1 bis vor kurzem nur mit dem Mac-Tool PwnageTool jailbreaken. Für die Windows-Benutzer unter euch gibt es jetzt auch Sn0wbreeze in einer neuen Version: Sn0wbreeze 2.5.1 bringt den untethered Jailbreak für iOS 4.3.1 via Custom Firmware.

WERBUNG

Hier findet ihr eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung für den Jailbreak von iOS 4.3.1 mit Sn0wbreeze 2.5.1.

Bevor es aber losgehen kann, das übliche „Kleingedruckte“:

  • Unterstützt werden iPhone 4 (GSM), iPhone 3GS, iPad 1, iPod Touch 3G und 4G und AppleTV 2G – also alle iOS 4.3.1 fähigen iOS-Geräte mit Ausnahme von iPad 2 und iPhone 4 CDMA.
  • Das iPad 2 wird noch nicht unterstützt. Potentielle iPad 2 Jailbreaker sollten daher vorerst auf iOS 4.3 bleiben.
  • Wer nicht auf einen Unlock angewiesen ist, findet mit redsn0w 0.9.6rc9 ein etwas einfacheres Tool für den untethered Jailbreak.
  • Alles auf eigene Gefahr – wir können keine Haftung für Fehler oder anschließende Probleme übernehmen.

1. Schritt: Sn0wbreeze 2.5.1 und die iOS-Firmware für das gewünschte iDevice herunterladen. iTunes sollte in Version 10.2.1 oder höher installiert sein.

  Sn0wbreeze 2.5.1 für Windows (37,7 MiB, 2.670 hits)

Weiterlesen →

WERBUNG

Sn0wbreeze 2.5: Untethered iOS 4.3.1 Jailbreak via Custom IPSW für Windows

Auch Sn0wbreeze kann ab sofort iOS 4.3.1 untethered jailbreaken: Mit Version 2.5 ist auch unter Windows das Erstellen von Custom jailbroken Firmwares (Custom IPSW; vgl. PwnageTool für Mac) möglich.

WERBUNG

  Sn0wbreeze 2.5.1 für Windows (37,7 MiB, 2.670 hits)

Sn0wbreeze 2.5 für Windows bringt den untethered iOS 4.3.1 Jailbreak

Wichtig ist diese Jailbreak-Methode vor allem für alle (zukünftigen) Unlocker, da die Baseband-Version dabei nicht aktualisiert wird.
Wie schon bei redsn0w 0.9.6rc9 und PwnageTool 4.3 ist dieser Jailbreak bei allen iOS 4.3.1 fähigen iDevices, außer CDMA iPhone 4 und iPad 2, möglich.

Anleitung mit Bildern: iOS 4.3.1 untethered Jailbreak mit Redsn0w 0.9.6rc12 in 7 einfachen Schritten

Endlich ist es soweit: Der iOS 4.3.1 Jailbreak ist untethered, d.h. iPhone 4 & Co. müssen nicht bei jedem Neustart „tethered gebootet“ werden.

WERBUNG

Hier findet ihr eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung für den Jailbreak von iOS 4.3.1 mit Redsn0w 0.9.6rc9.

Bevor es aber losgehen kann, das übliche „Kleingedruckte“:

  • Unterstützt werden iPhone 4 (GSM), iPhone 3GS, iPad 1, iPod Touch 3G und 4G und AppleTV 2G – also alle iOS 4.3.1 fähigen iOS-Geräte mit Ausnahme von iPad 2 und iPhone 4 CDMA.
  • Das iPad 2 wird noch nicht unterstützt. Potentielle iPad 2 Jailbreaker sollten daher vorerst auf iOS 4.3 bleiben.
  • Ultrasn0w Unlocker verlieren ihren Unlock, wenn sie redsn0w verwenden oder auf das offizielle iOS 4.3.1 upgraden. Hier sollte entweder PwnageTool (Mac) oder Sn0wbreeze (Windows) verwendet werden!
  • Cydia ist mit iOS 4.3.1 zu 100 % kompatibel, es gibt keine Einschränkungen.
  • Alles auf eigene Gefahr – wir können keine Haftung für Fehler oder anschließende Probleme übernehmen.

1. Schritt: Weiterlesen →

Seite 2 von 612345...Letzter »
Letzte Tweets