iPhone News Logo - to Home Page

Anleitung mit Bildern: Tethered iOS 4.3.2 Jailbreak mit PwnageTool 4.3.2 Bundle

Hier findet ihr eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung für den Jailbreak von iPhone 4, iPad und iPod Touch 4G mit iOS 4.3.2 und PwnageTool PwnageTool 4.3.2 Bundle.

WERBUNG

Bevor es aber losgehen kann, das übliche „Kleingedruckte“:

  • Der Jailbreak ist vorerst (semi-)tethered, d.h. dass das iDevice bei einem Neustart wieder mit dem Computer verbunden und speziell gestartet werden muss.
  • Derzeit werden iPhone 4, iPad 1 und iPod Touch 4G unterstützt.
  • Für die iOS 4.3.2 Baseband-Version gibt es noch keinen Unlock. Unlocker sollten also NICHT auf das offizielle iOS 4.3.2 updaten.
  • Das iPad 2 wird noch nicht unterstützt. Potentielle iPad 2 Jailbreaker sollten daher vorerst auf iOS 4.3 bleiben.
  • Die Baseband-Version wird, wie üblich bei PwnageTool, nicht aktualisiert.
  • Cydia ist zu 100 % mit iOS 4.3.2 kompatibel.
  • Hacktivation wird unterstützt.
  • Alles auf eigene Gefahr – wir können keine Haftung für Fehler oder anschließende Probleme übernehmen.

Voraussetzungen

Für einen erfolgreichen Jailbreak benötigt ihr…

  • PwnageTool 4.3

      PwnageTool 4.3 für Mac (28,6 MiB, 2.097 hits)

  • iOS 4.3.2 Firmware
  • iTunes 10.2.1
  • Mac OS X
  • PwnageTool Bundle für iOS 4.3.2
  • tetheredboot für Mac

      Tetheredboot für Mac (2,9 MiB, 953 hits)

  • PwnageTool für iOS 4.3.2 anpassen

    1. Schritt: PwnageTool Bundle (inkl. Universal Ramdisk Fixer) für das betreffende iDevice herunterladen. In der .zip-Datei gibt es eine .bundle-Datei (iPhone 4: iPhone3,1_4.3.2_8H7.bundle; iPod Touch 4G: iPod4,1_4.3.2_8H7.bundle, iPad: iPad1,1_4.3.2_8H7.bundle), die man sich am besten gleich auf den Desktop kopiert. Weiterlesen →

WERBUNG

TinyUmbrella Update für iOS 4.3.2

TinyUmbrella Kurzmeldung: TinyUmbrella unterstützt seit dem neuesten Update auch die aktuellsten Firmware-Versionen, iOS 4.3.2 (GSM) bzw. iOS 4.2.7 (CDMA), und ermöglicht damit lokale Sicherung der sogenannten SHSH-Blobs (Binary Large Objects), damit auch bei Veröffentlichung von neuen iOS Updates die aktuelle Version vollständig wiederhergestellt werden kann.
Wichtig ist die SHSH-Sicherung v.a. für Jailbreaker und Unlocker.

WERBUNG

  TinyUmbrella 4.32.00 für Mac (1,6 MiB, 713 hits)

  TinyUmbrella 4.32.00 für Windows (1,8 MiB, 999 hits)

via

WERBUNG

redsn0w 0.9.6rc12 als iOS 4.3.2 tethered Jailbreak

Wie BGR es wieder treffend vorausgesagt hat, wurde iOS 4.3.2 jetzt offiziell zum Download freigegeben:

WERBUNG

iOS 4.3.2

Das neueste Firmware-Update bringt neben einer Reihe von Sicherheits-Updates auch Fehlerkorrekturen für den aktuellen FaceTime Bug („Behebt ein Problem, bei dem die Videowiedergabe bei FaceTime gelegentlich leer oder hängen blieb“) und die gelegentlichen 3G-Verbindungsprobleme am iPad WiFi+3G („Behebt ein Problem, das bei einigen Benutzern auf dem iPad WiFi+3G die Verbindung zu 3G-Netzwerken verhindert“).
iOS 4.3.2 ist für iPhone 4 (GSM), iPhone 3GS, iPad, iPad 2, iPod Touch 4G und iPod Touch 3G erhältlich. Das Verizon iPhone erhielt indes nur ein kleines Sicherheitsupdate (iOS 4.2.7).

Download-Links findet auf unserer Downloads-Seite bei Firmware.

Die gute Nachricht für alle Jailbreaker: Mit der kürzlich veröffentlichten Version 0.9.6rc12 von redsn0w ist bereits ein tethered Jailbreak von iOS 4.3.2 möglich, wie MuscleNerd auf Twitter bekannt gab.

last week’s redsn0w can JB 4.3.2 (if you point it at 4.3.1 IPSW) but that’s a tethered JB

  redsn0w 0.9.6rc12 für Mac (12,1 MiB, 1.449 hits)

  redsn0w 0.9.6rc12 für Windows (11,4 MiB, 4.069 hits)

Unlocker sollten natürlich weiterhin von den neuesten Updates Abstand nehmen, und sicher stellen, dass die SHSH blobs der aktuell verwendeten Firmware-Version verfügbar sind.

via 1, 2

WERBUNG

BGR: iOS 4.3.2 löst FaceTime-Probleme und Bugs

12. April 2011Software

Bei Boy Genius Report wird anscheinend auch im Fall des iOS 4.3.2 schon wieder vorab getestet.

WERBUNG

iOS 4.3.2

Unter den Neuerungen gibt es dem Artikel zufolge eine Lösung für das FaceTime-Problem, auch 3G-Probleme beim Verizon iPad 2 sollen behoben sein. Daneben werden einige Sicherheitsupdates, unter anderem für die WebKit Engine, ausgeliefert.

Das Update wird Gerüchten zufolge spätestens am 22. April ausgeliefert.

iOS 4.3.2: Veröffentlichung erneut innerhalb von 2 Wochen?

BoyGeniusReport zufolge hat es Apple diesmal recht eilig mit den Firmware-Updates: Auch iOS 4.3.2 soll noch innerhalb der kommenden 2 Wochen veröffentlicht werden:

WERBUNG

We’ve just been told by one of our Apple ninjas that the company is working on another iOS 4.3.x release: iOS 4.3.2. It’s said to include a few enhancements, address security issues, and it will also fix several bugs that have affected users. We’re told to expect the software update for the iPhone, iPod touch and iPad in about two weeks.

Erneut ein iOS Update für das iPhone?

iOS 4.3.2 soll vor allem einige Bugfixes und kleinere Verbesserungen mit sich bringen. Ob auch der FaceTime Bug behoben wird?

Erst Ende März kündigte BGR den selben Zeitrahmen für iOS 4.3.1 an, und wenige Tage später stand das offizielle Update auf den Apple-Servern bereit.

via

Seite 2 von 212
Letzte Tweets