Image credit: 9to5mac.com Benjamin Mayo

Apple führt Gespräche mit Chinas Baidu über eine Partnerschaft für generative KI bei iOS 18

Apple und Baidu bilden Partnerschaft für generatives KI-Projekt

Apple hat sich mit dem chinesischen Suchmaschinenriesen Baidu zusammengetan, um ein neues generatives KI-Projekt auf den Weg zu bringen. Dieser Schritt markiert eine bedeutende Ausweitung der technologischen Zusammenarbeit zwischen den USA und China im Bereich der künstlichen Intelligenz.

iOS 18 unterstützt generative KI

Apple hat kürzlich das iOS 18 ausgerollt, das erstmals eine vollständige Unterstützung für generative KI bietet. Diese Technologie wird es ermöglichen, komplexe Datenmuster zu erstellen, die gefälschte, aber realistisch aussehende Inhalte generieren können. Obwohl Apple die genauen Details der Funktion noch nicht bekannt gegeben hat, wird erwartet, dass sie eine breite Palette von Anwendungen unterstützen wird, von der Bildsynthese bis hin zur Texterstellung.

Partnerschaft mit Baidu

Die Partnerschaft mit Baidu ist ein wichtiger Schritt für Apple, da sie das Unternehmen dabei unterstützen wird, die Möglichkeiten der generativen KI in China zu erkunden. Baidu ist eine der führenden Suchmaschinen in China und hat in den letzten Jahren erhebliche Investitionen in den Bereich der künstlichen Intelligenz getätigt. Durch die Zusammenarbeit mit Baidu wird Apple in der Lage sein, seine KI-Funktionen weiter auszubauen und möglicherweise neue Dienstleistungen für chinesische Kunden zu entwickeln.

Apple und Baidu haben in einer gemeinsamen Erklärung angekündigt, dass sie "zusammenarbeiten werden, um die Entwicklung generativer KI-Technologien zu beschleunigen und die Möglichkeiten für ihre Anwendung zu erweitern". Sie haben auch ihre Absicht bekundet, ihre Zusammenarbeit auf andere Bereiche der künstlichen Intelligenz auszuweiten, um neue Möglichkeiten für ihre Kunden zu schaffen.

Die Partnerschaft ist ein weiterer Beweis für die Wachstumsvision von Apple, die auf die Entwicklung innovativer Technologien und die Expansion in neue Märkte abzielt. Es wird erwartet, dass die Zusammenarbeit mit Baidu Apple dabei helfen wird, seine Präsenz in China zu stärken und seine Position als einer der weltweiten Marktführer im Bereich der künstlichen Intelligenz zu festigen.

Die Zukunft sieht für Apple und Baidu vielversprechend aus, da sie gemeinsam die Grenzen des Möglichen in der Welt der generativen KI erweitern. Es wird interessant zu sehen sein, welche neuen Anwendungen und Dienstleistungen aus dieser spannenden Partnerschaft hervorgehen werden.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Arin Waichulis

Hier ist der Grund, warum Apple mit Details zu iOS 17.4.1 vage bleibt

Warum ist Apple mit den Details zu iOS 17.4.1 so vage?

Apple hat vor kurzem ein neues Update für sein iPhone-Betriebssystem herausgebracht: iOS 17.4.1. Wie immer hat das Unternehmen einige Änderungen und Verbesserungen vorgenommen, aber in diesem Fall sind die Details eher vage und unklar.

Was wir über das Update wissen

Die Release-Notizen zum Update sind kurz und bündig: "Dieses Update enthält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen für dein iPhone". Das ist alles, was Apple zu sagen hat. Keine speziellen Details zu den Korrekturen oder Verbesserungen, keine Erklärungen, welche Probleme behoben wurden oder welche neuen Funktionen hinzugefügt wurden.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Apple nicht ins Detail geht, wenn es um Software-Updates geht. In der Vergangenheit hat das Unternehmen oft nur allgemeine Aussagen gemacht, wie "Leistungsverbesserungen" oder "Fehlerbehebungen". Aber das Fehlen jeglicher Details zu iOS 17.4.1 ist doch bemerkenswert.

Warum ist Apple so vage?

Es gibt mehrere Gründe, warum Apple so vage sein könnte. Eine Möglichkeit ist, dass das Unternehmen einfach nicht will, dass die Nutzer sich zu sehr auf die Details konzentrieren. Indem sie die Änderungen allgemein halten, können sie die Nutzer dazu ermutigen, das Update einfach zu installieren, ohne sich zu sehr darum zu kümmern, was genau geändert wurde.

Eine andere Möglichkeit ist, dass das Update tatsächlich hauptsächlich kleinere Korrekturen und Verbesserungen enthält, die für die meisten Nutzer nicht von Interesse sind. In diesem Fall wäre es sinnvoll, die Details wegzulassen, um Verwirrung zu vermeiden.

Es könnte auch sein, dass Apple einfach noch nicht bereit ist, alle Details zu teilen. Vielleicht arbeiten sie noch an einigen Aspekten des Updates oder planen, in der nahen Zukunft weitere Änderungen vorzunehmen.

Letztendlich können wir nur spekulieren, warum Apple so vage ist. Was wir jedoch wissen, ist, dass iOS 17.4.1 schon verfügbar ist und dass es Verbesserungen und Korrekturen enthält, die dein iPhone besser machen sollten. Also zögere nicht, es zu installieren!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Seth Kurkowski

22. März 2024 – iOS 17.4.1 jetzt verfügbar, Apple Watch auf Android

Apple veröffentlicht iOS 15.4.1 und macOS 12.3.1

Apple hat die neuesten Versionen seiner Betriebssysteme, iOS 15.4.1 und macOS 12.3.1, veröffentlicht. Diese Aktualisierungen beheben mehrere Fehler und verbessern die allgemeine Leistung der Geräte. Du solltest sie so bald wie möglich herunterladen und installieren.

AppleCare+ wird erweitert

Apple hat auch seine AppleCare+-Abonnementdienste erweitert. Es gibt jetzt mehr Optionen zur Auswahl, was bedeutet, dass du diejenige auswählen kannst, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Darüber hinaus bietet Apple nun auch Rabatte für AppleCare+ an, wenn es zusammen mit einem neuen Gerät gekauft wird.

Neue Apple Watch Gesichter

Ein weiteres Highlight sind die neuen Gesichter der Apple Watch. Diese neuen Designs sind frisch und modern und bringen eine willkommene Abwechslung. Es sind verschiedene Designs verfügbar, so dass du dasjenige auswählen kannst, das am besten zu deinem persönlichen Stil passt.

HomePod mini jetzt in Italien verfügbar

Schließlich hat Apple den HomePod mini jetzt auch in Italien auf den Markt gebracht. Dieser kleine, aber leistungsstarke Smart-Lautsprecher ist die perfekte Ergänzung für jedes Zuhause. Mit der Integration von Siri kannst du Musik abspielen, das Wetter abfragen, Anrufe tätigen und vieles mehr, alles mit deiner Stimme.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Apple weiterhin beeindruckende Updates und neue Produkte auf den Markt bringt. Von Betriebssystemupdates über neue Apple Watch-Gesichter bis hin zur Erweiterung von AppleCare+, es gibt viele spannende Dinge, auf die du dich freuen kannst. Stelle also sicher, dass du immer auf dem neuesten Stand bist, um das Beste aus deinen Apple-Produkten herauszuholen.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Filipe Espósito

WhatsApp ermöglicht es jetzt Benutzern, mehrere Nachrichten in einem Chat anzupinnen

WhatsApp führt die Funktion zum Anheften mehrerer Nachrichten in Chats ein

Einige Menschen verwenden WhatsApp als Haupt-Kommunikationstool, während andere es nur gelegentlich nutzen. Unabhängig davon, wie oft du es verwendest, könnte es schwierig sein, bestimmte Nachrichten in deinen Chats zu finden, insbesondere wenn du viele davon hast. Um dieses Problem zu lösen, führt WhatsApp eine neue Funktion ein: das Anheften mehrerer Nachrichten in Chats.

Wie funktioniert das Anheften von Nachrichten?

Die Idee hinter dem Anheften von Nachrichten ist einfach. Du kannst bestimmte Nachrichten auswählen und sie oben in deinem Chat festhalten, so dass sie immer sichtbar sind, unabhängig davon, wie viele neue Nachrichten du erhältst. Du kannst bis zu drei Nachrichten in einem einzelnen Chat anheften. Das ist besonders praktisch, wenn du bestimmte Informationen schnell finden möchtest oder wenn du eine Erinnerung an etwas benötigst, das in einem Chat besprochen wurde.

Wie kann man Nachrichten anheften?

Um eine Nachricht anzupinnen, musst du lediglich auf die gewünschte Nachricht tippen und halten. Im Kontextmenü, das dann erscheint, wählst du dann die Option "Anpinnen" aus. Sobald du das getan hast, wird die Nachricht oben in deinem Chat festgehalten. Du kannst dasselbe mit bis zu zwei weiteren Nachrichten in demselben Chat tun. Um eine angeheftete Nachricht zu entfernen, tippe und halte sie einfach und wähle dann die Option "Loslösen" aus dem Kontextmenü aus.

Obwohl diese Funktion sehr nützlich ist, ist sie derzeit nur für WhatsApp-Benutzer auf iOS verfügbar. Es ist jedoch zu erwarten, dass sie bald auch für Android-Nutzer verfügbar sein wird. So oder so, es ist eine tolle Ergänzung zu WhatsApp und wird sicherlich dazu beitragen, die Benutzererfahrung zu verbessern.

Auch wenn du WhatsApp nur gelegentlich nutzt, wirst du diese Funktion sicherlich schätzen. Sie ermöglicht es dir, wichtige Informationen leichter zu finden und den Überblick über deine Chats zu behalten. So kannst du sicherstellen, dass du nichts Wichtiges verpasst. Also, probiere es aus und lass uns wissen, wie es dir gefällt!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

Apple gibt an, drei Jahre damit verbracht zu haben, die Apple Watch für Android bereitzustellen

Apple arbeitet an der Kompatibilität von Apple Watch mit Android

Apple hat durchblicken lassen, dass sie an der Kompatibilität der Apple Watch mit Android arbeiten. Dies ist ein großer Schritt für das Unternehmen, da sie bisher nur Geräte unterstützt haben, die auf ihrem eigenen Betriebssystem iOS laufen. Die Nachricht wurde von Mark Gurman in seinem "Power On"-Newsletter bekannt gegeben.

Mögliche Herausforderungen und Vorteile

Es gibt jedoch einige Herausforderungen, die Apple überwinden muss, um die Apple Watch mit Android kompatibel zu machen. Eine der größten Herausforderungen besteht darin, sicherzustellen, dass die Gesundheits- und Fitnessfunktionen der Uhr, die stark in das Apple-Ökosystem integriert sind, auch auf Android-Geräten funktionieren. Es wird auch interessant sein zu sehen, wie Apple die Interaktion zwischen der Watch und Android-Geräten gestaltet.

Trotz der Herausforderungen gibt es auch viele Vorteile. Durch die Öffnung der Apple Watch für Android-Nutzer könnte Apple seinen Kundenstamm erweitern und noch mehr Menschen dazu ermutigen, ihre Produkte zu kaufen.

Was ist der nächste Schritt für Apple?

Es ist noch unklar, wann genau die Apple Watch für Android-Nutzer verfügbar sein wird. Apple hat bisher keine offiziellen Aussagen darüber getroffen, wann oder ob sie die Apple Watch tatsächlich mit Android kompatibel machen werden.

Aber wenn sie es tun, wäre es ein mutiger und wichtiger Schritt für das Unternehmen. Es würde auch zeigen, dass Apple bereit ist, neue Märkte zu erschließen und ihre Produkte einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kompatibilität der Apple Watch mit Android ein großer Gewinn für Apple sein könnte. Es würde ihnen helfen, neue Kunden zu gewinnen und ihre Produkte an eine größere Zielgruppe zu verkaufen. Es bleibt abzuwarten, ob sie diesen Schritt tatsächlich machen werden, aber es ist sicherlich eine spannende Entwicklung, die man im Auge behalten sollte.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

Apple veröffentlicht iOS 17.4.1 für iPhone Nutzer und mehr

Apple veröffentlicht iOS 17.4.1 für iPhone-Benutzer und mehr

Apple hat am Montag iOS 17.4.1 für iPhone-Benutzer auf der ganzen Welt veröffentlicht. Diese neueste Version bringt eine Reihe von Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit sich, die das Gesamtbenutzererlebnis verbessern sollen.

Was ist neu in iOS 17.4.1?

In den Versionshinweisen für iOS 17.4.1 wurden keine spezifischen neuen Funktionen oder Änderungen aufgeführt. Stattdessen konzentriert sich dieses Update auf Bugfixes und Leistungsverbesserungen. Dies ist eine gängige Praxis für Apple, da das Unternehmen oft kleinere Softwareupdates veröffentlicht, um die Stabilität und Leistung von iOS zu verbessern.

Zu den spezifischen Fehlerbehebungen in diesem Update gehört die Lösung eines Problems, das dazu führte, dass einige Benutzer nicht in der Lage waren, Anrufe über Wi-Fi zu tätigen. Darüber hinaus behebt das Update auch ein Problem, das dazu führen konnte, dass die Kamera-App bei einigen Benutzern unerwartet abstürzt.

So installierst du iOS 17.4.1

Wenn du daran interessiert bist, iOS 17.4.1 auf deinem iPhone zu installieren, kannst du dies leicht tun, indem du die Einstellungen-App öffnest und auf "Allgemein -> Softwareupdate" gehst. Dort sollte das Update zur Installation bereit sein. Stelle sicher, dass dein Gerät mit dem Internet verbunden ist und genügend Akkuladung hat, bevor du mit dem Update beginnst.

Es ist auch ratsam, vor dem Update ein Backup deines Geräts zu erstellen. Du kannst dies entweder über iCloud oder deinen Computer tun. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass deine Daten gesichert sind, falls während des Update-Prozesses etwas schief geht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass iOS 17.4.1 ein wichtiges Update für alle iPhone-Benutzer ist. Es mag zwar keine großen neuen Funktionen oder Änderungen bringen, aber die Verbesserungen der Leistung und Stabilität sowie die Fehlerbehebungen sind wesentliche Aspekte, die dazu beitragen, das Gesamterlebnis auf deinem iPhone zu verbessern.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Seth Kurkowski

20. März 2024 – iPhone-Ränder, iPad Pro Bildschirme

Apple veröffentlicht iOS 15.4.1 mit wichtigen Sicherheitsupdates

Apple hat kürzlich iOS 15.4.1 veröffentlicht, ein Update, das wichtige Sicherheitsverbesserungen und Fehlerbehebungen enthält. Damit du deine Apple-Geräte sicher und effizient nutzen kannst, empfehlen wir dir, dieses Update so schnell wie möglich zu installieren. Darüber hinaus hat Apple auch aktualisierte Versionen von iPadOS, watchOS und tvOS veröffentlicht.

"Kellner"-App für Apple Watch wird eingestellt

Die beliebte Apple Watch-App "Kellner", die Nutzern dabei half, ihre Kalorienzufuhr und ihr Training zu verfolgen, wird eingestellt. Die Entwickler haben angekündigt, dass sie die App nicht mehr weiterentwickeln und sie aus dem App Store entfernen werden. Wenn du ein aktiver Nutzer dieser App bist, solltest du nach Alternativen suchen, die dir dabei helfen, deine Fitnessziele zu erreichen.

Apple Arcade fügt "Alto's Adventure: The Spirit of the Mountain" hinzu

Apple Arcade, der Spieleabonnementdienst von Apple, hat ein neues Spiel hinzugefügt: "Alto's Adventure: The Spirit of the Mountain". Dies ist eine erweiterte Version des ursprünglichen "Alto's Adventure", mit neuen Funktionen und Herausforderungen. Wenn du ein Fan dieses Spiels bist, wird dir die neue Version sicherlich gefallen.

Apple's "Friday Night Baseball" startet im April

Apple hat bestätigt, dass seine neue Sportübertragung, "Friday Night Baseball", im April starten wird. Dies wird Apple's erster Vorstoß in die Übertragung von Live-Sportereignissen sein und könnte das Unternehmen einen Schritt näher an die Konkurrenz mit traditionellen Sportübertragungsnetzwerken bringen. Wenn du ein Baseball-Fan bist, solltest du diesen Start unbedingt im Auge behalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Apple weiterhin daran arbeitet, seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Von wichtigen Sicherheitsupdates bis hin zur Erweiterung ihres Spielekatalogs und der Einführung von Live-Sportübertragungen, es gibt immer etwas Neues und Aufregendes aus dem Hause Apple zu berichten.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Zac Hall

Etwas Besonderes gibt es immer noch über das iPad Pro 2018

Introducing des neuen 2018 iPad Pro 2

Das 2018 iPad Pro 2 ist das neueste Produkt in der iPad-Reihe von Apple. Mit seinem schlanken Design und den leistungsstarken Funktionen ist es ein Muss für jeden Technikliebhaber.

Design und Display

Das neue iPad Pro 2 präsentiert sich mit einem beeindruckenden OLED-Display. Mit einer Bildschirmdiagonale von 12,9 Zoll und einer Auflösung von 2732 x 2048 Pixeln bietet es gestochen scharfe Bilder und brillante Farben. Das Design ist schlank und modern, mit abgerundeten Ecken und einem flachen Gehäuse. Es ist in den Farben Silber, Grau und Gold erhältlich.

Leistung und Funktionen

In Sachen Leistung ist das iPad Pro 2 beeindruckend. Es ist mit dem A11X Bionic Chip ausgestattet, der für blitzschnelle Performance und reibungsloses Multitasking sorgt. Es verfügt über eine 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 7-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite, ideal für hochwertige Fotos und Videoanrufe. Mit bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit kannst du das Gerät den ganzen Tag über nutzen, ohne es aufladen zu müssen.

Das iPad Pro 2 läuft mit iOS 14, dem neuesten Betriebssystem von Apple. Es bietet Zugriff auf den App Store, wo du hunderttausende von Apps herunterladen kannst, von Spielen über Produktivitäts-Tools bis hin zu Social-Media-Apps. Mit der Unterstützung für den Apple Pencil und das Smart Keyboard kannst du dein iPad in ein voll funktionsfähiges Arbeitsgerät verwandeln.

Preis und Verfügbarkeit

Das 2018 iPad Pro 2 ist ab sofort erhältlich. Die Preise beginnen bei 799 Euro für das Modell mit 64 GB Speicherplatz und gehen bis zu 1099 Euro für das Modell mit 256 GB. Wenn du nach einem leistungsstarken und vielseitigen Tablet suchst, ist das iPad Pro 2 eine ausgezeichnete Wahl.

Denke daran, dass du es dir leisten kannst, bevor du dich zum Kauf entscheidest. Es ist ein hochpreisiges Produkt, aber die hochwertigen Funktionen und die beeindruckende Leistung machen es zu einer lohnenswerten Investition.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

NYTimes bestätigt Bericht über Gespräche zur KI-Partnerschaft zwischen Apple und Google

Apple und Google bilden KI-Partnerschaft

In einer unerwarteten Wendung der Ereignisse haben Apple und Google bekannt gegeben, dass sie bei der Entwicklung von künstlicher Intelligenz (KI) für iOS-Geräte zusammenarbeiten werden. Diese überraschende Partnerschaft könnte eine neue Ära für die KI-Technologie auf mobilen Geräten einleiten.

Verbesserte KI für iOS 18

Diese beispiellose Zusammenarbeit zielt darauf ab, das Nutzererlebnis auf iOS-Geräten durch die Implementierung von Googles hochentwickelter KI-Technologie zu verbessern. Apple gab bekannt, dass iOS 18, das für einen Release später in diesem Jahr geplant ist, die erste Version des Betriebssystems sein wird, die von dieser Partnerschaft profitieren wird. Die Nutzer können sich auf eine verbesserte Sprachsteuerung, bessere Bilderkennung und fortschrittlichere personalisierte Funktionen freuen.

Was bedeutet diese Partnerschaft für Nutzer?

Diese Partnerschaft könnte massive Vorteile für Nutzer von iOS-Geräten bedeuten. Durch die Kombination von Apples Hardware und Googles KI-Technologie könnten iOS-Geräte in der Lage sein, komplexere Aufgaben auszuführen und ein personalisierteres Erlebnis zu bieten.

Neben den offensichtlichen Verbesserungen in der KI-Technologie könnte diese Partnerschaft auch dazu führen, dass iOS-Geräte besser mit Google-Diensten, wie etwa Google Fotos und Google Maps, interagieren. Es besteht auch die Möglichkeit, dass wir durch diese Partnerschaft eine Integration von Google Assistant in iOS sehen könnten, was eine enorme Verbesserung gegenüber dem aktuellen Stand von Siri darstellen würde.

Zusammenfassung

Die Partnerschaft zwischen Apple und Google ist eine aufregende Entwicklung in der Welt der Technologie. Es ist noch zu früh, um genau zu sagen, welche Auswirkungen diese Zusammenarbeit auf die KI-Technologie und das Nutzererlebnis auf iOS-Geräten haben wird. Was wir jedoch mit Sicherheit sagen können, ist, dass diese Partnerschaft das Potenzial hat, das mobile Erlebnis, wie wir es kennen, zu revolutionieren. Wir freuen uns darauf, zu sehen, wohin diese Partnerschaft uns führen wird.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

Gerücht: Das iPhone 17 soll ein neues, reflexionsarmes Display haben

Das neue iPhone 17 mit Anti-Reflexions-Display

Die neueste Version des iPhones ist da, und es ist ein echter Hingucker. Das iPhone 17 kommt mit einer Reihe von Funktionen, die es von der Masse abheben, aber eine, die besonders hervorsticht, ist das Anti-Reflexions-Display.

Ein Blick auf das Anti-Reflexions-Display

Das Anti-Reflexions-Display des iPhone 17 ist ein Gamechanger. Du kennst das Problem sicherlich: Du versuchst, dein Telefon im Sonnenlicht zu verwenden und kannst kaum etwas sehen, weil das Licht auf dem Bildschirm reflektiert wird. Dieses neue Display wurde entwickelt, um genau dieses Problem zu lösen. Es reduziert die Reflexion von Licht, sodass du dein Telefon auch bei starker Sonneneinstrahlung problemlos verwenden kannst. Die Technologie hinter diesem Display ist wirklich beeindruckend.

Weitere bemerkenswerte Merkmale

Natürlich hat das iPhone 17 noch viel mehr zu bieten als nur das Anti-Reflexions-Display. Es verfügt über eine verbesserte Kamera, die noch schärfere und detailreichere Bilder liefert als je zuvor. Die Batterielebensdauer wurde ebenfalls verbessert, sodass du den ganzen Tag über ohne Aufladen auskommst. Und natürlich ist es mit der neuesten iOS-Version ausgestattet, die eine Reihe von neuen und verbesserten Funktionen bietet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das iPhone 17 ein beeindruckendes Stück Technologie ist. Das Anti-Reflexions-Display ist nur eine der vielen Funktionen, die es zu einem Must-Have machen. Wenn du also auf der Suche nach dem neuesten und besten iPhone bist, solltest du dir das iPhone 17 genauer ansehen. Es wird dich nicht enttäuschen.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Zac Hall

Beste intelligente Waagen für Apple Health

Synchronisiere dein Gewicht mit dem iPhone

Es ist jetzt einfacher als je zuvor, dein Gewicht mit deinem iPhone zu synchronisieren. Dank einer neuen Funktion, die in der Health-App von iOS eingeführt wurde, kannst du jetzt dein Gewicht direkt von deiner Waage auf dein iPhone übertragen. Diese neue Funktion macht die Verwaltung deiner Gesundheitsdaten noch einfacher und übersichtlicher.

Wie funktioniert das?

Die neue Funktion in der Health-App von iOS ermöglicht es dir, dein Gewicht von einer kompatiblen Waage direkt auf dein iPhone zu übertragen. Du musst lediglich die Waage mit deinem iPhone koppeln, und das Gerät erledigt den Rest. Es ist so einfach, dass es schon fast schwer zu glauben ist.

Vorteile der Gewichtssynchronisation

Die Gewichtssynchronisation mit dem iPhone bietet viele Vorteile. Erstens ermöglicht es dir, deine Gewichtsdaten an einem Ort zu sammeln und zu verwalten. Du kannst deine Fortschritte verfolgen, Ziele setzen und sogar automatische Erinnerungen erstellen, um dich darauf hinzuweisen, dein Gewicht regelmäßig zu überprüfen. Zweitens kann diese Funktion dir helfen, motiviert zu bleiben. Wenn du siehst, wie sich dein Gewicht im Laufe der Zeit verändert, kann das ein großer Motivationsschub sein.

Zusätzlich zur Gewichtsverfolgung bietet die Health-App von iOS auch viele andere nützliche Funktionen. Du kannst zum Beispiel deine Schritte zählen, deinen Schlaf verfolgen und vieles mehr. Mit all diesen Funktionen an deinen Fingerspitzen ist es einfacher denn je, auf dem Laufenden zu bleiben und deine Gesundheitsziele zu erreichen.

Also, warum nicht die neue Gewichtssynchronisationsfunktion ausprobieren? Es ist eine einfache und bequeme Möglichkeit, deine Gesundheit im Auge zu behalten. Und das Beste daran ist, dass es völlig kostenlos ist. Alles, was du brauchst, ist eine kompatible Waage und dein iPhone. Probiere es heute aus und entdecke, wie einfach es sein kann, deine Gesundheitsdaten zu verwalten.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

Wann wird Apple das neue iPad Pro veröffentlichen? Hier sind die Gerüchte

Gerüchte zum Veröffentlichungsdatum des neuen iPad Pro

Es scheint, dass Apple bereits in den Startlöchern steht, um ein neues iPad Pro auf den Markt zu bringen. Immer mehr Gerüchte häufen sich, wonach das Unternehmen plant, sein neues Flaggschiff-Tablet in der ersten Hälfte des Jahres 2024 zu veröffentlichen.

Spekulationen über das neue Design

Die Spekulationen über das Design des neuen iPad Pro sind hoch. Es wird erwartet, dass das Design eine Überarbeitung erfährt, um es an die aktuellen Trends anzupassen. Einige Quellen behaupten sogar, dass das Gerät ein völlig neues Design erhalten könnte, das stark von den bisherigen Modellen abweicht. Es könnte auch sein, dass Apple sein neues iPad Pro dünner und leichter macht, um es noch tragbarer zu machen.

Mögliche technische Spezifikationen

In Bezug auf die technischen Spezifikationen gibt es viele Gerüchte. Es wird erwartet, dass das neue iPad Pro mit einem verbesserten Prozessor und möglicherweise mehr RAM ausgestattet wird. Es könnte auch eine verbesserte Kamera und ein verbessertes Display geben. Einige Quellen spekulieren sogar, dass Apple möglicherweise eine neue Version seines Betriebssystems, iOS, speziell für das neue iPad Pro einführen könnte.

Fazit und Erwartungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es viele Gerüchte und Spekulationen über das neue iPad Pro gibt. Es ist jedoch sicher, dass, wenn Apple sein neues iPad Pro veröffentlicht, es die Messlatte für Tablets höher setzen wird. Es bleibt abzuwarten, was das Unternehmen tatsächlich geplant hat und welche Überraschungen es für seine Kunden bereithält. Eines ist jedoch sicher: Die Erwartungen sind hoch und Apple wird sicherlich versuchen, sie zu erfüllen.

Also, sei gespannt auf das, was kommt. Es wird sicherlich ein aufregendes Jahr für alle Apple-Fans.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

iOS 18: Hier sind die neuen KI-Funktionen in Arbeit

Gerüchte über AI-Funktionen in iOS 18

Es gibt einige aufregende Gerüchte über die neuen AI-Funktionen in iOS 18. Obwohl die Informationen noch nicht bestätigt sind, gibt es Anzeichen dafür, dass Apple seine Entwicklungen in der künstlichen Intelligenz weiter vorantreibt.

Smart Reply und Smart Compose

In den Diskussionen um die möglichen neuen Funktionen ist die Rede von Smart Reply und Smart Compose. Diese Funktionen könnten Textnachrichten und E-Mails revolutionieren, indem sie automatisch Vorschläge für Antworten und sogar ganze Sätze erstellen. Die Vorstellung, dass dein iPhone dir dabei hilft, Zeit zu sparen und effizienter zu kommunizieren, ist sicherlich faszinierend.

Verbesserte Fotobearbeitung

Ein weiteres Gerücht betrifft die Fotobearbeitung. Es wird gemunkelt, dass iOS 18 verbesserte AI-Funktionen für die Fotobearbeitung bieten wird. Diese Funktionen könnten beispielsweise das automatische Erkennen und Verbessern von Gesichtern auf Fotos umfassen. Dies könnte eine große Hilfe für diejenigen sein, die ihr iPhone oft zum Fotografieren nutzen.

Persönlicher Assistent

Es scheint auch, dass Apple daran arbeitet, seinen persönlichen Assistenten, Siri, intelligenter zu machen. Es wird gemunkelt, dass Siri in der Lage sein wird, mehr Aufgaben zu bewältigen und sogar komplexere Befehle zu verstehen. Diese Verbesserungen könnten Siri zu einem noch nützlicheren Werkzeug im täglichen Leben machen.

Fazit

Obwohl all diese Informationen noch Gerüchte sind, zeigen sie, dass Apple weiterhin in künstliche Intelligenz investiert. Es ist aufregend, sich vorzustellen, wie diese neuen Funktionen unser Leben erleichtern könnten. Wir freuen uns darauf, zu sehen, was iOS 18 zu bieten hat.

Bitte beachte, dass all diese Informationen noch nicht bestätigt sind und sich bis zur offiziellen Ankündigung noch ändern können. Aber wir können uns sicher sein, dass Apple immer daran arbeitet, uns die besten und innovativsten Funktionen zu bieten.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

iOS 17.4.1 für iPhone kommt bald mit Fehlerbehebungen

Veröffentlichungsdatum von iOS 17.4.1

Apple hat die Veröffentlichung von iOS 17.4.1 bekanntgegeben. Dieses Update wird voraussichtlich das letzte sein, bevor wir mit iOS 18.0 eine große Überarbeitung sehen. Hier erfährst du alles, was du über das neue Update wissen musst.

Was ist neu in iOS 17.4.1?

Es gibt eine Reihe von neuen Funktionen und Verbesserungen in iOS 17.4.1. Besonders hervorzuheben ist die verbesserte Kamera-Leistung, insbesondere bei der Verwendung des Nachtmodus. Darüber hinaus hat Apple die Stabilität von Wi-Fi-Verbindungen verbessert und eine Reihe von Bugs behoben, die in früheren Versionen aufgetreten sind.

Außerdem hat das Unternehmen eine Reihe von Sicherheitsupdates in dieser Version implementiert. Dazu gehören Verbesserungen bei der Verarbeitung von Cookies in Safari, die dazu beitragen sollen, deine Privatsphäre zu schützen.

Wann wird iOS 17.4.1 veröffentlicht?

Apple hat noch kein genaues Veröffentlichungsdatum für iOS 17.4.1 angekündigt. Allerdings lässt die Tatsache, dass das Unternehmen bereits eine Beta-Version des Updates an Entwickler verteilt hat, darauf schließen, dass die vollständige Veröffentlichung in Kürze erfolgen wird.

Es ist zu erwarten, dass das Update für alle Nutzer verfügbar sein wird. Du wirst in der Lage sein, das Update direkt auf deinem Gerät über die Einstellungen-App herunterzuladen und zu installieren.

Wir werden dich auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr über das genaue Veröffentlichungsdatum erfahren. Also bleib dran!

Solltest du iOS 17.4.1 installieren?

Ob du iOS 17.4.1 installieren solltest oder nicht, hängt von deinen individuellen Umständen ab. Wenn du jedoch nach verbesserten Leistungen und höherer Stabilität suchst, könnte dieses Update für dich sinnvoll sein.

Es ist besonders wichtig zu beachten, dass dieses Update eine Reihe von Sicherheitsverbesserungen enthält. Daher solltest du es in Betracht ziehen, es zu installieren, um dein Gerät vor potenziellen Bedrohungen zu schützen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass iOS 17.4.1 einige spannende neue Funktionen und Verbesserungen bietet. Wir sind gespannt, was Apple als nächstes für uns bereithält!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Fernando Silva

Beste moderne Banking-Apps auf iOS für 2024

Die besten modernen Banking-Apps auf iOS für 2024

Die Welt der digitalen Finanzen entwickelt sich rasant. Besonders auffällig ist der Wandel im Bereich des Online-Bankings. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von modernen Banking-Apps, die es erleichtern, die eigenen Finanzen zu verwalten. Hier stellen wir die besten modernen Banking-Apps auf iOS für das Jahr 2024 vor.

Monzo

Die Monzo-App ist eine der am meisten empfohlenen Banking-Apps auf dem Markt. Sie ist bekannt für ihre benutzerfreundliche Oberfläche und die Möglichkeit, Ausgaben zu kategorisieren und zu verfolgen. Darüber hinaus bietet Monzo auch die Möglichkeit, Sparziele zu setzen und zu verfolgen, was sie zu einer idealen App für diejenigen macht, die ihre Finanzen straff und unter Kontrolle halten möchten.

Revolut

Revolut ist eine weitere bemerkenswerte Banking-App, die sich durch ihre Vielseitigkeit auszeichnet. Neben den üblichen Bankdienstleistungen bietet Revolut auch Zugang zu Kryptowährungen und ermöglicht internationale Geldtransfers ohne Gebühren. Außerdem profitieren Nutzer von Echtzeit-Benachrichtigungen über ihre Ausgaben und haben die Möglichkeit, Geld in verschiedene Währungen zu wechseln.

N26

N26 ist eine mobile Bank, die sich durch ihre Schnelligkeit und Effizienz auszeichnet. Mit N26 können Nutzer innerhalb von wenigen Minuten ein Konto eröffnen und haben sofortigen Zugang zu einer digitalen Debitkarte. Darüber hinaus bietet N26 eine Reihe von Budgetierungstools und Sicherheitsfunktionen, um den Nutzern zu helfen, ihre Finanzen sicher zu verwalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Auswahl der besten Banking-App stark von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben abhängt. Egal, ob du eine benutzerfreundliche App wie Monzo suchst, eine vielseitige App wie Revolut oder eine effiziente mobile Bank wie N26, es gibt eine App, die genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Vergiss nicht, dass das Wichtigste bei der Auswahl einer Banking-App ist, dass sie dir hilft, deine Finanzen einfach und effizient zu verwalten.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Bradley Chambers

Apple @ Work: Was ist neu für Unternehmen in iOS 17.4?

Was ist neu für IT-Unternehmen in iOS 17.4?

Mit dem neuesten Update von Apple, iOS 17.4, gibt es einige bemerkenswerte Änderungen und Verbesserungen, die besonders für IT-Unternehmen von Interesse sein könnten. Lass uns einen genaueren Blick darauf werfen.

Verbesserte Sicherheitsfunktionen

Sicherheitsfunktionen sind ein wichtiger Aspekt für jedes IT-Unternehmen, und iOS 17.4 hat in dieser Hinsicht einiges zu bieten. Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Einführung von „Managed Apple IDs for Business“. Diese Funktion ermöglicht es Unternehmen, Apple IDs zu erstellen und zu verwalten, die speziell für die geschäftliche Nutzung gedacht sind. Sie bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene und erleichtert die Verwaltung von Geräten und Anwendungen.

Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen

Wie bei jedem Update hat Apple auch bei iOS 17.4 zahlreiche Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen vorgenommen. Besonders erwähnenswert ist hier die Verbesserung der WLAN-Verbindung. Apple hat daran gearbeitet, die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit der WLAN-Verbindung zu verbessern, was für viele IT-Unternehmen eine willkommene Verbesserung sein dürfte.

Neue Funktionen für Business-Apps

Schließlich gibt es in iOS 17.4 auch einige interessante neue Funktionen für Business-Apps. Eine davon ist die Möglichkeit, Apps im Voraus auf Geräten zu installieren, bevor sie einem Benutzer zugewiesen werden. Dies kann Unternehmen dabei helfen, die Bereitstellung von Geräten zu beschleunigen und sicherzustellen, dass alle benötigten Apps bereits installiert sind, wenn ein Gerät einem Benutzer übergeben wird.

Zusammengefasst bietet iOS 17.4 eine Reihe von Verbesserungen und neuen Funktionen, die für IT-Unternehmen sehr nützlich sein können. Es lohnt sich definitiv, sich mit diesen Neuerungen vertraut zu machen und zu überlegen, wie sie in deinem Unternehmen genutzt werden können.

Source / Quelle: Via


Image credit: connectthewatts.com Connect The Watts

Neues Feature der Peloton iOS und Android App: Erinnerungen an Meilensteine

Neues Feature in der Peloton-App für iOS und Android: Meilenstein-Erinnerungen

Die Peloton-App für iOS und Android hat ein neues Feature eingeführt, das Benutzern hilft, ihre Fitnessziele zu verfolgen und zu erreichen. Dieses Feature, bekannt als Meilenstein-Erinnerungen, ermöglicht es Benutzern, individuelle Benachrichtigungen für ihre persönlichen Fitnessmeilensteine zu setzen.

Wie funktionieren die Meilenstein-Erinnerungen?

Die Meilenstein-Erinnerungen in der Peloton-App sind einfach zu verwenden. Du kannst eine Erinnerung für einen bevorstehenden Meilenstein setzen, wie zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von absolvierten Workouts oder eine bestimmte Anzahl von verbrannten Kalorien. Sobald du deinen Meilenstein erreichst, erhältst du eine Benachrichtigung auf deinem Smartphone. Dies kann ein großer Motivationsschub sein, um weiter an deinen Fitnesszielen zu arbeiten.

Wie kann ich die Meilenstein-Erinnerungen aktivieren?

Um die Meilenstein-Erinnerungen zu aktivieren, musst du zuerst die neueste Version der Peloton-App auf deinem iOS- oder Android-Gerät installieren. Dann gehst du zu den "Einstellungen" und scrollst nach unten bis zur Option "Meilenstein-Erinnerungen". Hier kannst du die Erinnerungen aktivieren und individuell anpassen. Du kannst auch festlegen, wann du die Benachrichtigungen erhalten möchtest.

Die Meilenstein-Erinnerungen sind ein hilfreiches Werkzeug für alle, die ihre Fitnessziele ernst nehmen und motiviert bleiben möchten. Egal, ob du gerade erst mit dem Training beginnst oder ob du ein erfahrener Athlet bist, diese Funktion kann dir dabei helfen, auf Kurs zu bleiben und deine Ziele zu erreichen.

Viel Spaß beim Ausprobieren des neuen Features und beim Erreichen deiner Fitnessziele!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Zac Hall

iOS 17.4 ermöglicht es Siri, Nachrichten in zusätzlichen Sprachen und nicht nur in der Primärsprache vorzulesen.

iOS 17.4 bringt Siri das Lesen von Nachrichten in neuen Sprachen bei

Mit dem neuesten Update auf IOS 17.4 hat Apple einige Verbesserungen und neue Funktionen eingeführt. Eine der bemerkenswertesten Änderungen ist, dass Siri jetzt in der Lage ist, Nachrichten in zusätzlichen Sprachen zu lesen.

Neue Sprachen

Bevor du dich zu sehr aufregst, solltest du wissen, dass die neuen Sprachen, die Siri lesen kann, auf Englisch (Australien), Englisch (Indien), Englisch (Irland), Englisch (Südafrika), Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch und Chinesisch (Hongkong) begrenzt sind. Dies sind die neuesten Ergänzungen zu den bereits von Siri unterstützten Sprachen und werden sicherlich eine große Hilfe für Benutzer sein, die diese Sprachen sprechen.

So aktivierst du das Lesen von Nachrichten durch Siri

Um diese Funktion zu aktivieren, musst du zuerst sicherstellen, dass du das neueste IOS-Update hast. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update und überprüfe, ob IOS 17.4 verfügbar ist. Sobald das Update installiert ist, kannst du Siri bitten, deine Nachrichten vorzulesen. Du musst nur sagen: "Hey Siri, lies meine Nachrichten".

Siri wird dann alle ungelesenen Nachrichten in der Reihenfolge vorlesen, in der sie empfangen wurden. Du kannst Siri auch bitten, Nachrichten von bestimmten Personen oder Gruppen vorzulesen, indem du sagst: "Hey Siri, lies meine Nachrichten von [Name der Person oder Gruppe]".

Insgesamt ist diese neue Funktion eine willkommene Verbesserung für viele Benutzer. Es ist nicht nur praktisch, sondern auch eine großartige Möglichkeit, mit den Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben, insbesondere wenn du die Hände voll hast.

Mit diesen kontinuierlichen Verbesserungen und Updates bleibt Apple seinem Engagement treu, das Benutzererlebnis ständig zu verbessern und zu erweitern. Wir können gespannt sein, welche neuen Funktionen und Verbesserungen in zukünftigen Updates noch auf uns warten.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Seth Kurkowski

15. März 2024 – Gerüchte um M4 MacBook Pro, Apple AI Übernahme

Apple Music Voice Plan startet in Indien

Apple hat den Apple Music Voice Plan in Indien eingeführt. Dieser Plan wurde erstmals im Oktober 2021 angekündigt und bietet Benutzern Zugang zu Musik und Wiedergabelisten über Siri. Der Preis für den Voice Plan in Indien beträgt 49 Rs pro Monat, was etwa 0,65 US-Dollar entspricht.

Apple's neuestes Patent

Apple hat ein neues Patent erhalten, das auf eine erhebliche Verbesserung der Apple Watch hindeutet. Das Patent beschreibt eine Technologie, die es der Smartwatch ermöglicht, die Körpertemperatur des Trägers zu messen. Diese Funktion könnte sehr nützlich sein, um die allgemeine Gesundheit des Benutzers zu überwachen oder mögliche Krankheitssymptome frühzeitig zu erkennen.

Neue Funktionen für Apple Maps

Apple hat neue Funktionen für Apple Maps eingeführt, um Benutzern dabei zu helfen, ihre Reisen besser zu planen. Die App kann nun Echtzeit-Verkehrsinformationen anzeigen und Benutzer über alternative Routen informieren, um Staus zu umgehen. Eine weitere neue Funktion ist die Möglichkeit, den CO2-Fußabdruck der geplanten Reise zu schätzen. Dies könnte Benutzern helfen, umweltbewusstere Entscheidungen zu treffen.

Apple's Antwort auf die Europäische Kommission

Apple hat auf die Vorwürfe der Europäischen Kommission reagiert, dass das Unternehmen seine dominante Position im Markt missbraucht. Apple hat argumentiert, dass der App Store nicht den Wettbewerb behindert, sondern ihn fördert. Das Unternehmen weist darauf hin, dass es Tausende von erfolgreichen Apps im App Store gibt, die von unabhängigen Entwicklern erstellt wurden.

iOS 15.4 ist jetzt verfügbar

Apple hat iOS 15.4 veröffentlicht, das mehrere neue Funktionen und Verbesserungen enthält. Eine der bemerkenswertesten Neuerungen ist die Möglichkeit, das iPhone mit einer Gesichtsmaske zu entsperren. Dies ist eine lang erwartete Funktion, da viele Benutzer aufgrund der COVID-19-Pandemie Gesichtsmasken tragen müssen. Weitere Verbesserungen umfassen eine verbesserte Akkulaufzeit und Leistung, sowie neue Emojis.

Fazit

Egal, ob du ein Musikliebhaber, ein Technikfreak oder einfach nur ein treuer Apple-Benutzer bist, es ist immer aufregend zu sehen, welche neuen Funktionen und Verbesserungen Apple einführt. Mit jedem Update zeigt Apple sein Engagement, die Benutzererfahrung zu verbessern und innovative Technologien zu entwickeln. Bleib dran für weitere spannende Neuigkeiten von Apple!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

Wann wird Apple die WWDC 2024 ankündigen? Das können Sie erwarten

WWDC 2024 Ankündigung und Gerüchte

Das jährliche Apple Worldwide Developers Conference (WWDC) steht vor der Tür, und wie immer, gibt es viele Gerüchte darüber, was die Firma aus Cupertino vorstellen könnte. Hier ist, was wir bisher gehört haben und was du erwarten kannst.

iOS 16 und macOS 11.2

Es wird erwartet, dass Apple iOS 16 und macOS 11.2 auf der WWDC 2024 vorstellt. Wie immer wird es wahrscheinlich einige bedeutende Änderungen und Verbesserungen an den Betriebssystemen geben. Es ist zu früh, um genau zu sagen, was diese Änderungen sein werden, aber wir können sicherlich einige spannende Neuerungen erwarten.

Neue Hardware?

Es gibt auch Gerüchte, dass Apple neue Hardware auf der WWDC 2024 vorstellen könnte. In der Vergangenheit hat Apple oft neue Produkte auf der WWDC vorgestellt, und es ist möglich, dass wir auch dieses Jahr eine Überraschung erleben könnten. Es wurde spekuliert, dass Apple ein neues MacBook Pro oder eine aktualisierte Version des iPad Pro vorstellen könnte.

Wie immer sind diese Gerüchte mit Vorsicht zu genießen. Apple ist bekannt dafür, sehr geheimnisvoll über ihre Produktankündigungen zu sein, und es ist gut möglich, dass wir bis zur eigentlichen Konferenz nicht genau wissen, was sie vorstellen werden.

Entwickler und mehr

Neben den Produkten richtet sich die WWDC auch an die Entwicklergemeinde. Apple wird wahrscheinlich neue Werkzeuge und Ressourcen für Entwickler vorstellen, um sie dabei zu unterstützen, noch bessere Apps und Dienstleistungen für die Apple-Plattformen zu erstellen. Es ist auch möglich, dass Apple einige neue APIs und Frameworks vorstellen wird, die Entwicklern neue Möglichkeiten bieten.

Es bleibt also spannend, was Apple auf der WWDC 2024 ankündigen wird. Wie immer halten wir dich auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Gerüchten rund um die Konferenz. Bleib also dran!

Source / Quelle: Via