iPhone News Logo - to Home Page

Apples WWDC 2014 konzentriert sich auf OS X 10.10 auf Kosten von iOS 8, Neues zu AppleTV

Mac_OS_X_Software
Der Fokus der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC 2014) wird ganz klar auf Apples Desktop Betriebssystem Mac OS X 10.10 liegen. Neben den umfassenden Geräteneuheiten am mobilen Sektor, unter anderem der iWatch und den beiden iPhone 6 Modelle, braucht Apple auch dringend neue MacBooks. Dies wird auf Kosten von iOS 8 gehen, denn wie es scheint, sollen einige neue Features auf das erste große Update iOS 8.1 verschobene werden.

WERBUNG

Der Grund: iOS und OS X sollen optisch näher zusammenrücken. Hierfür hat Apple Berichten zufolge zahlreiche Interface Spezialisten vom iOS-Team zur OS X Entwicklung versetzt…

Weiterlesen →

WERBUNG

Apple plant abwechslungsreichere und multikulturellere Emoji-Icons in iOS 8

26. März 2014Allgemein, iOS

emoji

WERBUNG

Apple plant das Spektrum der möglichen Emojicons, also jene kleinen Figuren und Symbole, die man in der Tastatur des iPhones und iPads findet, zu erweitern, so Apples „vice president of worldwide corporate communications“, Katie Cotton (via The Verge).

Man plane mehr Abwechslung zu ermöglichen und die bisher meist kaukasisch angehauchten Charaktere durch andere Kulturen zu erweitern. Dies sei jedoch gar nicht so einfach, da es sich hier um ein Einheitsdesign handle, das auf allen Plattformen funktionieren müsse und über das Unicode Consortium geregelt ist…

Weiterlesen →

Letzte Tweets