iPhone News Logo - to Home Page

MICGadget: iPhone 5 Cases „überall in China“

Wie MICGadget berichtet, sind die ersten iPhone 5 Cases „bereits überall in China“ erhältlich. Die Chinesischen Case-Hersteller verkaufen ihre Silikon-Cases ab 0,30 $ mit einer Mindestbestellmenge von 500 Stück.

WERBUNG

Neue iPhone 5 Cases aus China

Die Cases für die 5. iPhone-Generation wirken etwas größer als die aktuellen iPhone 4 Cases und besitzen die bereits im April erstmals berüchtigte Verdünnung nach unten hin. Außerdem liegt der Stummschalter (mute switch) anscheinend auf der gegenüberliegenden Seite.

Weitere Fotos im Anschluss: Weiterlesen →

WERBUNG

Cases im Vergleich: iPhone 5 wird 1 cm höher und breiter

Fast schon stündlich tauchen neue Informationen zu verschiedensten iPhone 5 Cases aus China auf. Eine interessante Meldung kommt von 9to5Mac, wo der Autor ein aktuelles iPhone 4 Silicon-Case mit einem der iPhone 5 Cases vergleicht:

WERBUNG

Cases für iPhone 4 und iPhone 5 im Vergleich

Das Fazit, das auch auf den Bildern teilweise sehr gut ersichtlich ist: Das iPhone 5 wird, sofern die Informationen der Case-Hersteller stimmen, um ca. 1 cm höher und breiter als die aktuelle Generation.
Von der Seite betrachtet kann man eine leichte Verjüngung der Dicke von oben nach unten erkennen.

Fotos gibt’s im Anschluss: Weiterlesen →

WERBUNG

iPhone 5 Silikon-Cases: Weitere Bestätigung für abgerundete Rückseite

Nach den gestern veröffentlichten iPhone 5 Case-Mockups erreichen uns jetzt erste Bilder von tatsächlich produzierten Silikon-Cases für die 5. iPhone-Generation:

WERBUNG

iPhone 5 Silikon-Case (rechts) gibt Hinweise auf neues iPhone Design

Die Cases stammen laut 9to5Mac von einer ähnlichen Quelle wie die iPad 2 Design-Zeichnungen vom Dezember, die sich als sehr präzise herausgestellt haben.
Weil die Case-Hersteller häufig sehr viel Geld für gute Insider-Infos zu den kommenden iPhone Designs ausgeben, kann man wohl davon ausgehen, dass es sich bei diesen Designs zumindest um Test-Designs von Apple handelt, für die bereits kleinere Serien in Auftrag gegeben wurden. Ob es sich tatsächlich um das finale Design des iPhone 5 handelt, ist dagegen dahingestellt.

Die Gerüchte zur überarbeiteten iPhone-Rückseite sind übrigens nichts neues: Bereits im März dieses Jahres überraschte uns MacOtakara mit einer Meldung um ein iPhone 5 mit abgerundeter Metall-Rückseite, die durch die jetzt aufgetauchten Case-Designs unterstützt werden.

iPhone 5 Silikon-Case (links) gibt Hinweise auf neues iPhone Design

via

WERBUNG

Neue iPhone 5 Cases: Größeres Display, größerer Homebutton, abgerundete Rückseite wie beim iPad 2

iPhone 5: Case-Designzeichnung von MobileFun

WERBUNG

Sollten sich dies hier gezeigten iPhone 5 Case-Designs (beide Bilder zeigen Mockups davon) als echt herausstellen, dann kann man schon jetzt einiges über das neue Design der nächsten iPhone-Generation sagen: Den Zeichnungen zufolge wird sich das iPhone 5 Design tatsächlich deutlich von dem des iPhone 4 unterscheiden, und von der kantigen Ausführung zurück zu den Kurven gehen. Die Rückseite ist in den Designs wieder leicht abgerundet, so wie man es vom iPad 2 kennt. Zudem werden das Display („Edge-to-Edge“) und auch der Homebutton deutlich größer.
Letzterer erinnert an eine frühere Meldung über einen Homebutton mit Touchgesten.

Mockup: iPhone 5 Case

via

iPhone 5: Zwei Blitze für bessere Fotos?

25. Juni 2011Gerüchteküche, iPhone

Vor etwas über einem Monat machte ein seltsames, angebliches iPhone 5 Case mit zwei Aussparungen auf der Rückseite Schlagzeilen. Die dadurch entstandenen Gerüchte um eine neue Position des Blitzes wurden wenig später durch iPhone 5 Bauteile unterstützt, die ebenfalls getrennte Module für Kamera und Blitz zeigten.

WERBUNG

Alibaba: Neues iPhone 5 Case mit verschobenem Blitz oder 3D-Fotografie?

Wie DigiTimes nun berichtet, soll es sich dabei nicht um die Verlegung des bestehenden Blitzes handeln, sondern viel mehr um einen zweiten LED-Blitz:

Recent market rumors have indicated that Apple’s iPhone 5 is likely to come with a dual-LED flash with Taiwan-based LED packaging firms Everlight Electronics, Edison Opto and Lite-On Technology being pinpointed as potential suppliers.
The rumors come amid market reports indicating that Apple reduced its orders for Lumileds high-power LED flash products from Philips recently and switched the orders for LED flashes to Taiwan makers.

Gleich zwei Blitze auf der Rückseite sollen der iPhone 5 Kamera eine deutlich bessere und breitere Lichtwirkung in dunklen Situationen bieten.

via

Seite 2 von 3123
Letzte Tweets