iPhone News Logo - to Home Page

iPod shuffle nun endgültig weg – ungewöhnlich lange Lieferzeit

iPod shuffle nun endgültig weg - ungewöhnlich lange Lieferzeit

WERBUNG

Bereits seit einer ganzen Weile kursieren Gerüchte, wonach Apple nach und nach mit der Herstellung von iPods aufhören möchte. Grund dafür sind die mittlerweile stark sinkenden Verkaufszahlen in diesem Bereich. Aktuell weist der iPod shuffle eine Lieferzeit von 7 bis 10 Geschäftstagen im Apple Online Store vor, was schon recht ungewöhnlich ist. Also ein Ausverkauf?
Weiterlesen →

WERBUNG

Konkrete Infos zu den neuen iPods

Anfang der Woche berichteten wir von einer möglichen Überarbeitung der iPod Modellpalette und einem völlig neuen Modell mit großem Display und Homebutton.

WERBUNG

Nun gibt es erste konkrete Infos zu den neuen iPod…

Weiterlesen →

WERBUNG

Neue iPods: Teilen sie sich die Keynote am 12. September mit dem iPhone 5?

Wie berichtet wird das iPhone 5 am 12. September in einer Keynote präsentiert. Dabei gilt es als ziemlich sicher, dass das iPad Mini nicht an diesem Tag vorgestellt wird, sondern ein eigenes Event erhält. Doch nun sickern vermehrt Gerüchte an die Oberfläche, dass eine ganze Armada neuer iPods zusammen mit dem iPhone 5 vorgestellt wird…

WERBUNG

Weiterlesen →

WERBUNG

iPod Classic: Zukunft ungewiss

iPod Classic verkauft sich noch immer - aber für wie lange noch

WERBUNG

Der iPod Classic hat schon seit geraumer Zeit kein Update mehr bekommen und nun scheinen die Lagerbestände knapp zu werden. Was bedeutet das genau?
Seit Monaten tauchen immer wieder Gerüchte auf, die behaupten, dass die iPod Clasic Serie aufgegeben wird – allerdings hat er sich eigentlich noch einigermaßen gut verkauft, Apple hätte also eigentlich keinen Grund dies zu tun.

Der iPod Classic besticht durch seinen im Vergleich zum iPod Touch relativ großen Speicher – die 64GB des Touch sind vielen nicht genug. Es könnte also sein, dass dieser Vorteil des Classic ausgebaut wird.
Auf jeden Fall scheint es als ginge es für das Gerät um Upgrad oder Untergang.

via

Hello Multitouch iPod Nano, Bye-bye iPod Classic! [Musik-Event]

2. September 2010Allgemein

iPod Nano 6G mit Multitouch Zwei weitere Neuerungen aus der iPod-Sparte, die Steve Jobs bei der gestrigen Keynote präsentierte:

WERBUNG

Der iPod Nano hat – den Gerüchten entsprechend – sein Clickwheel und die Videokamera verloren, deutlich abgespeckt und dafür einen 1,54 Zoll Touchscreen erhalten.

Für die 6. Generation wurde der iPod Nano um 46 % verkleinert und um 42 % leichter gemacht, und ist jetzt nur geringfügig größer als der neue iPod Shuffle. Hardware-Buttons für Lautstärke, FM-Radio, Nike+ Unterstützung, Schrittzähler und Sprachausgabe in 29 Sprachen zählen zu den neuen Features.
Es gibt zwar kein vollwertiges iOS, die Bedienung ist aber dank Multitouch dem iOS äußerst ähnlich und so einfach wie möglich gehalten. Videos können zwar nicht mehr aufgezeichnet oder wiedergegeben werden, die Bildwiedergabe bleiben aber erhalten.

Den Videoausschnitt von Steve Jobs‘ Präsentation gibt es, wie schon beim neuen iPod Touch 4G, bei Gizmodo
 

Während iPod Touch, iPod Nano und iPod Shuffle im neuen Glanz präsentiert wurden, gibt es erstmals kein Update für den iPod classic. Er ist immer noch erhältlich (250 $ für 160 GB), aber ein Stillstand in Features und Design zeigt, dass Apple sich in eine andere Richtung bewegen möchte, und die Tage des iPod classic gezählt sind.

Letzte Tweets