iPhone News Logo - to Home Page

WhiteD00r bringt iPhone 2G und iPod touch 1G auf den neuesten Stand

WERBUNG

Nachdem Apple die Generation von 2007 bekanntlich aufgegeben hat – mit der Hardware (geringere RAM, langsamerer Prozessor…) können das iPhone 2G und der iPod touch 1G einfach nicht mehr mit der aktuellen Software mithalten.
Die Geräte büßen einfach zu viel Kapazitäten ein und laufen schlichtweg zu langsam mit dem aktuellen iOS 4.2.1.
Die iPhone Jailbreak Gemeinde hat nun eine Modifikation zu dem iPhone OS 3.1.3 entwickelt, die das Design des aktuellen 4.2.1 (inklusive aktuellen Symbolen, voice controlling, multitasing und eine beachtliche Anzahl anderer Features) auch für die alten Modelle zugänglich macht.

Man kann WhiteD00r auch mit dem iPhone 3G und iPod touch 2G nutzen.
Derzeit wird an einem WhiteD00r für diese Geräte gearbeitet, das auf iOS 4 basieren soll – diese Version ist derzeit nicht verfügbar und sollte im Endeffekt auch langsamer sein, aber man könnte gewisse Apps nutzen, die entsprechende Systemanforderungen haben.

Downloads und weitere Informationen

via

WERBUNG

Greenpois0n rc5: Untethered iOS 4.2.1 Jailbreak in Kürze, auch für iPhone 4 und iPad

Laut aktueller Ankündigung von iPhone Hacker pod2g soll die neueste Greenpois0n-Version jetzt schon etwas früher veröffentlicht werden, als zuerst geplant:

WERBUNG

pod2g: Neue Greenpois0n-Version schon etwas früher?

Nachdem der bisher vom Chronic Dev Team priorisierte Kernel-Exploit in iOS 4.3 bereits geschlossen ist, wollen sich die Hacker jetzt auf eine Veröffentlichung von Greenpois0n für iOS 4.2.1, die den untethered Jailbreak endlich auch für iPhone 4, iPad und die neueren Generationen des iPod Touch ermöglicht, konzentrieren.

Wer noch immer auf den Jailbreak für iOS 4.2.1 wartet, sollte also nicht voreilig auf iOS 4.3 aktualisieren, das für die kommenden Wochen erwartet wird.

via

WERBUNG

iOS 4.2.1 Jailbreak: redsn0w in Beta-Testphase

Jailbreak Nachdem iPhone-Hacker comex das selbst-gesetzte Ziel, den von vielen sehnlichst erwarteten untethered Jailbreak für iOS 4.2.1 vor bzw. zu Weihnachten zu veröffentlichen, leider nicht einhalten konnte, springt jetzt das DevTeam mit Plan B ein:
In den vergangenen 2 Tagen wurde eine erste Beta-Version an freiwillige Tester ausgegeben, die bei der Suche nach Software-Bugs helfen sollen.
Voraussetzung für diesen alternativen Jailbreak sind vorhandene Sicherungen von iOS 4.2b3, diese iOS-Betaversion stand allerdings generell nur Entwicklern zur Verfügung. In Zukunft soll, wenn möglich, die Methode auch mit iOS 4.1 Sicherungen funktionieren. Beide Sicherungen müssen nicht am iPhone installiert, sondern einfach für redsn0w verfügbar sein.

WERBUNG

Bereits Anfang Dezember konnten MuscleNerd und comex ein Beweisvideo für den untethered iOS 4.2.1 Jailbreak zeigen, bislang scheitert es aber anscheinend an der Umsetzung in einem einfach zu bedienenden Tool.

Zur Erinnerung: Besitzer eines iPhone 3G oder iPhone 3GS bzw. iPod Touch 2G mit alter BootROM bekommen mit der aktuellen redsn0w-Version bereits einen untethered Jailbreak.

WERBUNG

HowTo: AirPrint am iPhone 3G und iPod Touch 2G aktivieren

24. November 2010iPhone, iPod Touch & Co.

Airprint Meldung In der iOS 4.2 Betaphase konnte man AirPlay und AirPrint noch einwandfrei mit dem iPhone 3G und iPod Touch 2G zu nutzen. Im Zusammenhang mit AirPrint war es anscheinend sogar möglich, auf nicht-HP-Druckern zu drucken.
In der endgültigen Version (iOS 4.2.1) wurden diese Features für die ältere Hardware leider entfernt bzw. gesperrt. Nachdem es aber grundsätzlich möglich ist, sie auch mit dem iPhone 3G und iPod Touch 2G zu nutzen, dauerte es nicht lange, bis Apple-Fans eine Möglichkeit zur Reaktivierung fanden.

WERBUNG

LisaNet präsentiert dafür einen Workaround mit urftopdf.
CoveringWeb bietet eine Alternative, die redsnow nutzt.

Mit beiden Methoden wird einerseits das Drucken vom iPhone 3G möglich, andererseits können alle an den Mac angeschlossenen Drucker angesprochen werden.

redsn0w 0.9.6b4 bringt Jailbreak für iOS 4.2 (bzw. iOS 4.2.1)

redsn0w 0.9.6b4 bringt den Jailbreak für iOS 4.2(.1) Das DevTeam hielt sein Versprechen und veröffentlichte bereits kurz nach den Informationen zum iOS 4.2.1 Jailbreak die neueste Version von redsn0w (0.9.6b4), mit der folgende Jailbreaks möglich sind:

WERBUNG
  • iPhone 3G: unthetered
  • iPhone 3GS mit alter BootROM: unthetered
  • iPhone 3Gs mit neuer BootROM: tethered
  • iPhone 4: tethered
  • iPod Touch 2G (nicht MC): unthetered
  • iPod Touch 3G: tethered
  • iPod touch 4G: tethered
  • iPad: tethered

Für einen reibungslosen Jailbreak empfiehlt das Dev Team iTunes Version 10.1.

Download von redsn0w für Mac und Windows (siehe „Update #1“)

Ein bebildertes Tutorial findet ihr bei TouchBite.

Seite 3 von 512345
Letzte Tweets