iPhone News Logo - to Home Page

Adobe Photoshop Express für iPhone, iPod Touch und (endlich auch) das iPad

Photoshop Express am iPad Adobe’s iPhone- und iPod Touch App zur grundlegenden Bildbearbeitung, bisher unter dem Namen „Photoshop.com Mobile“ im AppStore zu finden, hat einen neuen Namen bekommen: Photoshop Express

WERBUNG

Photoshop Express bietet grundlegende Bildbearbeitungstools wie Zuschneiden, Drehen oder Farbeinstellungen. Erstmals ist die App auch iPad-kompatibel, und erlaubt am iPad sogar die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Fotos.

Etwas überraschend/enttäuschend ist, dass die App noch keine Unterstützung für das iPhone 4 Retina Display mit sich bringt.

via 9to5mac.com

WERBUNG

DevTeam: Sicherheitspatch für Firmware 3.1.3 und älter

PDF Patch vom DevTeam Apple veröffentlichte in der Nacht auf gestern iOS 4.0.2 mit dem dringend notwendigen Sicherheitsupdate für den integrierten PDF-Reader.
Geräte, die nicht iOS 4 tauglich sind (oder Benutzer, die bewusst bei älterer Firmware geblieben sind), sind jedoch vom Update ausgeschlossen.

WERBUNG

Das iPhone DevTeam hat sich des Problems jetzt angenommen, und einen PDF-Patch für alle iOS-Versionen (inklusive 2.x) entwickelt. Der „PDF Warner“ wird dadurch auch für iOS 4.0.1 Benutzer überflüssig und kann mit gutem Gewissen entfernt werden.

PDF Patch v. 1.0.3244-1 kann über den offiziellen Cydia Store geladen werden. Die alternative Repo http://repo.benm.at beinhaltet ein Paket, das gleichzeitig auch den PDF Exploit Warner deinstalliert.

Zum vollständigen Artikel: Dev-Team Blog – Fixing what Apple won’t

Zum vollständigen Artikel: Jailbreak: Tweak behebt Sicherheitslücke

WERBUNG

iPhone 4 Jailbreak mit JailbreakMe (für alle iPhones, iPod Touches und das iPad inkl. iOS 4)

Gerade erst aus dem Urlaub zurück und schon gibt es wieder großartige Neuigkeiten. Der folgende Artikel kommt daher leider mit einem Tag Verspätung:

WERBUNG

Jailbreakme Screenshot Jailbreakme ist den iPhone-Benutzern der ersten Stunde vermutlich noch ein Begriff: Die Website ermöglichte bereits für das iPhone 2G mit FW 1.1.1 einen Jailbreak über das Internet.
Jetzt wurde die Seite wiederbelebt und wirbt mit einem neuen Jailbreak, der für alle Geräte mit allen iPhone OS/iOS Versionen (also auch iOS 4.0 und 4.0.1; einzige Ausnahme: iPad mit FW 3.2.1) passt.

Voraussetzung für den Jailbreak ist ein aktivierets iPhone, iPad oder iPod Touch mit aktivierter Internetverbindung.
Vorsichtshalber nicht vergessen, vor dem Jailbreak die SHSH-Blobs zu sichern!

Zum Anwenden einfach www.jailbreakme.com am iDevice aufrufen, den Download ablaufen lassen und etwas warten. Fertig!

Achtung: DevTeam Mitarbeiter comex nutzt für seinen Jailbreak eine Sicherheitslücke im PDF-Reader des iOS aus, und diese kann natürlich auch von anderen Hackern verwendet werden, um eigenen Code auszuführen. benm.at empfiehlt daher, inzwischen vorsichtshalber ein Tool zu installieren, das vor dem Öffnen eines PDF den Benutzer warnt.

via benm.at

WERBUNG

Neuer iPod Touch mit 5MP Kamera und FaceTime?

Der neue iPod Touch wird mit einer 5 Megapixel Kamera und HD Video-Aufzeichnung kommen, so ist sich zumindest John Lewis Anfang Juli auf seiner Xmas Veranstaltung in London sicher. Er gab detaillierte Spezifikationen des neuen iPod Touch bekannt, mit denen er sich auf Stimmen beruft „die wir von Zulieferern hören“.

WERBUNG

Seine Details sagen unter anderem voraus, dass die neue iPod Touch Kamera zusätzlich zu ihren 5 MP auch einen Blitz erhalten wird. Außerdem wird sie, so zumindest John Lewis, HD Videos (vermutlich mit 720p, genau wie beim iPhone 4) aufzeichnen können. Angeblich wird es auch YouToube uploading, sowie FaceTime mit Telefonaten über WiFi geben. Sieht so aus, als würde hierfür extra eine zusätzliche Front-Kamera angebracht werden.

Zuletzt sagt John Lewis einen Beschleunigungsmesser und ein Gyroskop voraus, um die Spiel-Eigenschaften des neuen iPods zu verbessern. Natürlich handelt es sich bei all diesen Punkten um reine Spekulation, doch ist John Lewis einer von Großbritanniens größten Einelhändler, was vermuten lässt, dass er seine Informationen durchaus aus sicheren Quellen bezieht.

Was haltet denn Ihr von diesen Spekulationen?

via electricpig.co.uk von Mic Wright am 8. Juli 2010, um 09:54.

Ebay: iPod Touch Prototyp mit Kamera

25. April 2010Allgemein

iPod Touch Prototyp auf eBay Auf Ebay war gestern für kurze Zeit eine Auktion für 2 iPod Touch Prototypen mit integriertem Kameramodul eingestellt. Die Geräte aus dem „Design Verification Test“ – anstatt der Speicherkapazität ist auf der Rückseite DVT-1 bzw. DVT-2 vermerkt – sind nicht bzw. fast nicht funktionsfähig: Ein iPod Touch ist „bricked“, hat also die Funktion eines Ziegelsteins (brick), der zweite läuft mit Switchboard (Software zum Testen der Hardware).

WERBUNG

Etwas stutzig macht uns allerdings (wie schon andere vor uns) das Apple-Logo am „Apple Development Team“ Sticker: Legt Apple hier einfach wenig wert auf ein genau gedrucktes Logo oder könnte das ein Hinweis auf ein Fake sein?

Erste Gerüchte um iPod Touches mit Kamera gab es im vergangenen September: Den ersten Bildern von Prototypen folgten aber schon bald Meldungen über Probleme mit der Qualität und Platzprobleme durch die flache Bauweise.

via mashable.com

Seite 31 von 31« Erster...1020...2728293031
Letzte Tweets