iPhone News Logo - to Home Page

Nachtrag: iPod Touch 6G mit 3G-Datenverbindung?

Kurz nachgetragen: Auf den Apple-Servern ist kürzlich das Bild eines iPod Touch mit 3G-Fähigkeiten aufgetaucht:

WERBUNG

iPod Touch 6G mit 3G-Datenverbindung?

Gerüchte um einen iPod Touch mit mobiler Datenverbindung gibt es schon länger, zuletzt zum vergangenen „Let’s talk iPhone“ Event – leider blieb ein solches Update aber auch diesmal wieder aus.
Ob das Bild nur eine schlampige Zusammenstellung eines iPhone Screenshots und iPod Touch Modells ist? Oder vielleicht doch ein kleiner aber deutlicher Hinweis auf 3G-Dienste im iPod Touch 6G?

Nachdem sich die Hardware des heurigen iPod-Updates (iPod Touch 5G, siehe 2. Quelle) im Vergleich zur 4. Generation praktisch nicht verändert hat, stehen die Chancen für ein Upgrade 2012 allgemein sehr gut.

Was denkt ihr dazu?

via, via

WERBUNG

iOS 5.0.1 Beta löst iPhone 4S Batterieprobleme, iPad 2 Sicherheitslücke, …

4. November 2011iOS

In Antwort auf eine Reihe von Bugs, die in iOS 5.0 von den Benutzern festgestellt wurde, hat Apple nun für Entwickler eine erste Betaversion von iOS 5.0.1 herausgegeben.

WERBUNG

Eine kleine Anzahl an Kunden hat uns davon berichtet, dass die Akkulaufzeit ihrer iOS 5 Geräte geringer ist als erwartet. Wir haben einige Bugs gefunden, die die Lebensdauer des Akkus beeinflussen, und werden in wenigen Wochen ein Firmware-Update veröffentlichen, das sich diesen Problemen widmet.

Apple veröffentlicht iOS 5.0.1 Beta

Das 811 MB große Update, das registrierte iOS Entwickler im Developer Center herunterladen können, soll den iPhone 4S Stromverbrauch reduzieren (und dadurch das Batterieproblem lösen), die Sicherheitslücke schließen, durch die das iPad 2 mit SmartCover ohne Passcode aufgeweckt werden konnte (siehe Video am Artikelende), und Probleme mit Documents in der Cloud (iCloud) beheben.
Außerdem bekommt das iPad 1 Multitasking-Gesten und Australien bekommt eine bessere Spracherkennung.

iOS 5.0.1 beta contains improvements and other bug fixes including:
– Fixes bugs affecting battery life
– Adds Multitasking Gestures for original iPad
– Resolves bugs with Documents in the Cloud
– Improves voice recognition for Australian users using dictation
– Contains security improvements

iOS 5.0.1 beta introduces a new way for developers to specify files that should remain on device, even in low storage situations.

Interessant ist auch, dass die iOS 5.0.1 Beta für Entwickler am 14. Dezember 2011 abläuft.

via, via

WERBUNG

Timeline: Die Evolution des iPod [Fotos]

Zum 10. Geburtstag des ersten iPod zeigen wir euch hier eine chronologische Auflistung der verschiedenen iPod-Modelle (kleinere Releases und Special Editions kommen nicht vor).
Schon beeindruckend, wie sich der iPod im Lauf der Zeit verändert hat, oder?

WERBUNG

23.10.2001: iPod 1G

23.10.2001: iPod 1G

Weiterlesen →

WERBUNG

Jubiläum: Der iPod wird 10 Jahre alt

25. Oktober 2011iPod Touch & Co.

Der iPod 1. Generation Vor fast genau zehn Jahren revolutionierte Steve Jobs wieder einmal eine komplette Branche, und präsentierte der Welt den ersten iPod. Der kleine Musikplayer ist zumindest teilweise für Apple’s Comeback und Erfolg mitverantwortlich, und führte letztlich auch zum ersten iPhone.

WERBUNG

Behind every successful product lies a problem in search of a solution. The inspirational problem, in the iPod’s case, involved the pitiful state of the young MP3 player market in the late 1990s.

Portable MP3 players had been around since the mid 1990s, but Apple found that every one on the market offered a lackluster user experience. Steve Jobs had a strong term for gadgets like that: “crap”. Everyone at Apple agreed.

Die ersten Reaktionen zum iPod waren übrigens nicht nur positiv: Nutzer klagten über das Fehlen von WiFi und Speicherplatz, und viele glaubten, dass der iPod sich nicht wirklich am Markt etablieren könnte. Nach 10 Jahren und über 304 Millionen iPods kann man wohl davon ausgehen, dass sie falsch lagen. 😉

Im Anschluss: Die iPod Keynote 2001 und die erste iPod-Werbung: Weiterlesen →

Cobra iHelicopter: iPhone-gesteuerter Hubschrauber jetzt mit Projektilen

Den iHelicopter stellten wir bereits im August einmal vor. Mit dem neuesten Update geht Hersteller Cobra jetzt noch einmal in die Offensive:

WERBUNG

Die neueste Generation der iOS-gesteuerten Hubschrauber besitzt 2 Projektile, die über die Fernsteuerung abgeschossen werden können und bis zu 180 cm weit fliegen. Für 69,99 $ (ca. 50 Euro) eine tolle Spielerei.
Die ältere Version (ohne Geschosse) gibt es jetzt im US Amazon Marketplace bereits ab 42 $ (31 €).

Cobra iHelicopters

Vollständige Presseaussendung im Anschluss: Weiterlesen →

Seite 9 von 31« Erster...7891011...2030...Letzter »
Letzte Tweets