iPhone News Logo - to Home Page

iOS-Update für AppleTV: Streaming gekaufter TV-Shows und Vimeo-Support

4. August 2011AppleTV

Apple hat in den vergangenen Tagen seinen AppleTV-Benutzern ein Firmware-Update spendiert:

WERBUNG

AppleTV erhält iOS-Update

Mit dem neuen, für AppleTV modifizierten iOS 4.3 ist es ab sofort möglich, alle bereits früher einmal gekauften TV-Shows am Fernseher wiederzugeben. Dateien, die mit anderen iOS-Geräten oder via iTunes gekauft wurden, werden jetzt automatisch im AppleTV-Menü angezeigt und können immer wieder kostenlos heruntergeladen werden. In den USA werden die Serien und Shows sogar direkt gestreamt (mit einem US-iTunes Account und den entsprechenden AppleTV Einstellungen ist das Feature aktivierbar).
Außerdem wurde die Kategorie „Internet“, in der z.B. Youtube-Videos, Flickr-Streams und verschiedene Online-Radiostationen verfügbar sind, jetzt um den Eintrag „Vimeo“ erweitert. Damit können auch die Millionen von Videos dieses Videoservices kostenlos am Fernseher wiedergegeben werden. Der Youtube-Dienst wurde um die Playlist-Funktion erweitert.

  iOS 4.3 für AppleTV (319,8 MiB, 1.032 hits)

Apple TV Software Update 4.3 features

FeatureSummary
TV show purchasesPurchase TV shows on Apple TV. Shows purchased on Apple TV can be re-downloaded on other iOS devices. Shows purchased on other iOS devices or with iTunes automatically show up as available to play on Apple TV.
VimeoBrowse and watch millions of user-uploaded videos found on the Vimeo service, for free.

via 1, 2

WERBUNG

90 Sekunden: Apple erweitert iTunes-Vorschau jetzt auch international

Die Erweiterung der iTunes-Vorschau auf 90 Sekunden kündigte Apple bereits im vergangenen November an, allerdings schien dieses Versprechen nur für die USA zu gelten – dort bekamen die Benutzer nämlich noch im Dezember das großzügige Upgrade.

WERBUNG

iTunes: 90 Sekunden Vorschau für Musik kommen auch in den deutschsprachigen Raum

Jetzt ist sind die Verhandlungen mit internationalen Labels anscheinend endlich abgeschlossen, und die verlängerten Previews sind endlich auch international verfügbar: Mehrere Benutzer aus Ländern wie Kanada, Australien, Neuseeland und Teilen Europas (inkl. Deutschland und der Schweiz) berichten, dass zumindest einige der Lieder bereits mit der neuen 90 Sekunden Vorschau ausgestattet sind. Wie in den USA verläuft das Upgrade graduell.

via

WERBUNG

AppStore kommt in 33 weitere Länder

Ganze 33 zusätzliche Nationen kommen seit kurzem ebenfalls in den Genuss des iOS- und Mac AppStore:

WERBUNG

Algerien, Angola, Anguilla, Antigua & Barbuda, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Barbados, Belarus, Belize, Bermuda, Bolivien, British Virgin Islands, Brunei, Cayman Islands, Dominica, Ghana, Grenada, Guyana, Island, Jemen, Montserrat, Nigeria, Oman, St. Kitts & Nevis, St. Lucia, St. Vincent & die Grenadinen, Suriname, Tansania, Trinidad & Tobago, Turks & Caicos, Usbekistan und Zypern

AppStore: Mehr als 1 Milliarden App Downloads gab es bereits

Der AppStore nahm am 10. Juli 2008 seinen Betrieb auf, und verzeichnete am 22. Jänner 2011 seinen 10 Milliardsten App-Download. Im Juni 2010 verkündete Apple, dass Entwickler inzwischen über 1 Milliarde Dollar über den AppStore verdient hätten.
Die aktuellen Betriebskosten werden auf ca. 1,3 Milliarden Dollar geschätzt.

WERBUNG

iOS 5.0 Beta 2: Download Links

9. Juli 2011iOS, iPad, iPhone, Software

iOS 5 Vor ca. 2 Wochen veröffentlichte Apple iOS 5.0b2, und gaben iOS Entwicklern, wie üblich, Zugriff auf die Betaversion, damit diese ihre Apps an die neue Firmware anpassen bzw. neue Apps entwickeln können.

WERBUNG

Ein Entwickler hat die aktuellen Beta-Dateien für iOS und iTunes jetzt offensichtlich auf seinem eigenen Webserver auch anderen zur Verfügung gestellt, der Server bricht aber unter den Lasten der vielen Downloads oft zusammen.
Interessierte sollten bedenken, dass das Gerät nach der Installation mit einer Entwickler-ID aktiviert werden muss (ein iOS 5.0b2 Gerät ohne Aktivierung kann nicht verwendet werden), und dass ein Upgrade völlig auf eigene Gefahr geschieht.
Der Downgrade auf iOS 4.3.3 ist möglich.

Es gibt auch eine offizielle Liste der Änderungen in iOS 5.0b2.

iOS 5.0 Beta 2

iTunes 10.5 Beta 2

via

CNET: 5 Gründe für den Erfolg von iCloud, 5 Features, die fehlen

4. Juli 2011Videos

CNET Video zeigt die 5 besten Gründe, warum iCloud erfolgreich sein wird:

WERBUNG

…und 5 Features, die der iCloud noch fehlen: Weiterlesen →

Seite 30 von 43« Erster...1020...2829303132...40...Letzter »
Letzte Tweets