iPhone News Logo - to Home Page

Apple kontert Office für iPad mit umfangreichen Updates seiner iWork for iCloud Suite

iworkupdates

WERBUNG

Nach der Veröffentlichung von Microsoft Office für iPad hat Apple gestern Abend reagiert und umfangreiche Updates für seine gesamte iWork for iCloud Familie veröffentlicht. Alle Versionen von Pges, Numbers und Keynote für iPad, iPhone und Mac wurden umfassend optimiert.

Damit ist man gewappnet gegen Microsoft und kann dem 99 Euro pro Jahr Abo-Modell von Microsoft weiterhin kostenlos, auf Augenhöhe entgegentreten.

Weiterlesen →

WERBUNG

iWork: Fehlende Features in neuer Version sorgen für Unmut

27. Oktober 2013iOS, Neuigkeiten, News

Auf der im Oktober abgehaltenen Keynote, auf welcher unter anderem das iPad Air und iPad mini Retina vorgestellt wurden, verlor US-Unternehmen Apple auch ein paar Worte zur App iWork, die nun in einer neuen Version erhältlich ist. Verbessert wurden die Kompatibilität, sowie einige Funktionen. Allerdings stellte sich schnell raus, dass einige wichtige Features nun auch fehlen – zum Ärgernis der Nutzer.

WERBUNG

iWork: Fehlende Features in neuer Version sorgen für Unmut
Weiterlesen →

WERBUNG

iOS-Nutzer erhalten Entschädigung für iWorks und iLife

13. Oktober 2013iOS, iPhone, Neuigkeiten, News

Im Zuge der Vorstellung des iPhone 5S und iPhone 5C hat Apple auch einige Software-seitige Neuerungen bekannt gegeben, die sich auf die iWork- und iLife-Suite für iOS bezogen haben. Demnach erhalten Kunden, die ein Neugerät kaufen, fünf Apps kostenlos mit dazu – iPhoto, iMovie, Pages, Numbers und Keynote. Jetzt entschädigt Apple alle anderen.

WERBUNG

iOS-Nutzer erhalten Entschädigung für iWorks und iLife
Weiterlesen →

WERBUNG

Keynote. Pages. Numbers.: iOS-Update erschienen

Derzeit scheinen es die App-Entwickler ziemlich eilig zu haben, denn nahezu alle wichtigen App im iTunes-Store erhalten derzeit ein Update. Nachdem nun bereits Twitter, Facebook, der Facebook Messenger und viele andere Apps an der Reihe waren, kommt nun auch Keynote. Pages. Numbers. Für iOS hinzu.

WERBUNG

Am späten gestrigen Abend hat das US-Unternehmen Apple gleich drei seiner eigenen Apps aktualisiert. Die Rede ist dabei von der iWork-Suite, mit welcher der US-Konzern plant, auch die Business-Kunden anzulocken.

Alle drei Beschreibungen der Updates fallen dabei relativ wortkarg aus:

„Dieses Update enthält Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen.“

Pages. Numbers. und Keynote. liegen somit ab sofort in Programmversion 1.7.2 im iTunes Store vor. Alle drei sind als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch konzipiert und verlangen mindestens nach iOS 5.1 oder höher. Besonders für diejenigen, die mit dem iDevice kleine Arbeiten verrichten wollen, ist die iWork-Suite genau das richtige.

via

Fake Apps von „Apple Inc“ auf Google Play gesichtet [Update]

18. November 2012iPad Apps, iPhone Apps

Der Google Play Store hatte schon das ein oder andere Problem mit Abzocken und Betrug. Nun muss Apple dran glauben.

WERBUNG

Einige Fakeapps kursieren auf Google Play, von einer Scheinfirma names „Apple Inc.“ Der Schaden für Apple dürfte sich in Grenzen halten, für Kunden ist es aber äußerst ärgerlich…

[Update:] Inzwischen hat Google die falschen Apple Apps aus dem Store entfernt.


Weiterlesen →

Seite 1 von 212
Letzte Tweets