iPhone News Logo - to Home Page

iOS 5: Neue Features für Maps, Bluetooth, Kamera, Keyboard, Wetter-App, AirPort, HD-Video, …

10. Juni 2011iOS, iPad, iPhone Features

iOS 5: Anzeige von alternativen Routen in Google Maps Die erste Betaversion von iOS 5 ist erst seit wenigen Tagen verfügbar, und die Flut an Meldungen über neue Features reißt nicht ab. Hier eine Übersicht der neuesten Infos:

WERBUNG
WERBUNG

iPhone 5: 8 MP Kameras von OmniVision und Sony?

8. Juni 2011Gerüchteküche, iPhone

iPhone Camera Icon Das einzige, was der WWDC Keynote am Montag fehlte, war ein neues iPhone. Weiter geht es also mit den Gerüchten zur nächsten iPhone-Generation.
Ob sie nun iPhone 5 oder iPhone 4S heißen wird, wir bleiben vorerst bei iPhone 5, weil es sich um die 5. Generation des iPhone handeln wird…

WERBUNG

Laut DigiTimes soll nicht nur der bisherige Kamera-Hersteller OmniVision, sondern auch Sony zu den Produzenten der 8 Megapixel-Kameramodule für das iPhone 5 gehören:

OmniVision has grabbed a majority of total CMOS image sensor (CIS) orders placed by Apple for the fifth-generation iPhone, market sources have claimed. Meanwhile, power amplifier (PA) supplier Avago Technologies has landed orders for the WCDMA version of the device for its first time, according to the sources.

About 90% of the CIS orders for Apple’s new iPhone will be supplied by OmniVision, while Sony takes up the remainder, the sources said. The upcoming device will feature a built-in 8-megapixel camera, the sources added.

Der Name Sony tauchte bereits im April in Kamera-Gerüchten zum iPhone 5 auf.

via 1, 2

WERBUNG

WWDC & iOS 5: Die 11 besten neuen iOS-Features (#6-11)

Hier kommen Nr. 6 bis 10 der besten Neuerungen in iOS 5.
Nummer 1 bis 5 findet ihr hier: WWDC & iOS 5: Die 11 besten neuen iOS-Features (#1-5)

WERBUNG

6. Neue Kamera- und Fotos-App

Die neue Kamera App bringt zwei der am häufigsten geforderten Features in der Geschichte von iOS: Eine Verknüpfung vom Lockscreen, um die Kamera schneller (und ohne Entsperren des iPhones und Öffnen der App) zu starten, und die Verwendung der Lautstärkeregler zum Auslösen der Kamera.

iOS 5 mit neuer, verbesserter Kamera App inkl. Lockscreen-Shortcut und Lautstärkeregler als Shutter-Knopf

Auch neu sind einige grundlegende Bildbearbeitungs-Features in der Fotos App, inkl. „Quick Enhance“ (automatisches Nachschärfen, Auto-Kontrast und -Farbkorrektur), Korrektur roter Augen, Zuschneiden etc.

iOS 5 mit verbesserter Fotos-App

7. Mail App überarbeitet

Auch die Mail-App wurde grundlegend überarbeitet, und ermöglicht jetzt Textformatierung (RichText), Einstellen der Einzüge bei Mail-Zitaten, Drag&Drop Email-Adressen in die An-, CC- und BCC-Felder, Markieren von Nachrichten für später, und Navigation in die Inbox via Swipe.

Weiterlesen →

WERBUNG

iPhone und iPad News: Die 5 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

Eine weitere Woche geht zu Ende, und wir ziehen Bilanz über die wichtigsten Meldungen der vergangenen 7 Tage. Frühere Rückblicke finden sich übrigens unter dem Tag Wochenrückblick.

WERBUNG

WWDC 2011

WWDC 2011: 6. bis 10. Juni 2011Per Presseaussendung gab Apple diesmal bereits vorab einige Infos dazu, was uns bei der WWDC (und besonders bei der Keynote von Steve Jobs) erwartet: Mac OS X Lion, iOS 5 und iCloud werden unter anderem sicher vorgestellt. Etwas spekulativer sind das neue Rechenzentrum und neue Apple-Hardware (z.B. eine neue Time Capsule? das iPhone 4S oder 5?) als Themen der Präsentation.
Das Moscone Center dürfte inzwischen vorbereitet sein, die Keynote startet morgen, Montag, um 19:00 Uhr MESZ.

iOS 5: Konzepte und Gerüchte

iOS 5 Konzept - alle Gerüchte und Wünsche zur 5. iOS Generation Neben gut ins Bild gesetzte Feature-Wünsche gab es i nder vergangenen Woche auch eine ausführliche Zusammenstellung aller Gerüchte und Konzepte zu iOS 5.
Ein scheinbarer Ausrutscher des iTunes-Teams gibt bereits Anlass zur Hoffnung, dass auch automatische App-Updates zu den neuen iOS-Features gehören.

Weiterlesen →

Patent: Zukünftige iOS-Geräte mit Kamera-Sperre durch Infrarot-Signale

3. Juni 2011Allgemein

Mit dem neuesten bekannt gewordenen Patentantrag von Apple könnte es eine neue Funktion aufs iPhone & Co. schaffen, die die Benutzer nicht unbedingt gut finden werden: Er behandelt Techniken, wie mit kodierten Infrarotsignalen Befehle an die iOS-Kamera gesendet werden können, um das Aufzeichnen von Bildern oder Videos zu unterbinden.

WERBUNG

Apple-Patent: Kamera-Sperre über Infrarot-Signale

Ein spezieller Bildauswertungs-Chip, der mit der Kamera gekoppelt ist, soll dabei bestimmen, ob aktuell kodierte Infrarotsignale im Bild sind. Falls ja, können die Informationen ans System weitergegeben werden, und z.B. bei einem Musikkonzert gezielt die Kamera deaktivieren, um Copyright-Verletzungen zu verhindern. Auch für einen „virtuellen Tourguide“ in Museen könnte die Technik laut Patentschrift Einsatz finden, doch dieser Zweck scheint eher nebensächlich.

Die Hollywood-Riesen und Musiklabels versorgen iTunes ständig mit wertvollen Inhalten – und falls dieses Patent umgesetzt wird, dürfte das wohl als tiefe Verbeugung gegenüber den Forderungen der Film- und Musikindustrie gedeutet werden.
Der Patentantrag wurde bereits im Dezember 2009 eingereicht, d.h. Apple hätte bereits genug Zeit gehabt, um die nötige Technologie im iPhone 4S/iPhone 5 zu verbauen.

via

Seite 20 von 40« Erster...10...1819202122...3040...Letzter »
Letzte Tweets