iPhone News Logo - to Home Page

iPhone und iPad News: Die 4 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

iPhone 5: Verkaufsstart

iPhone 5 Prototyp Wie schon in den letzten Wochen hört man bezüglich iPhone 5 Verkaufsstart immer stärkere Stimmen in Richtung September bzw. Oktober: DigiTimes peilt dabei aufgrund eines Berichts über eine Großbestellung bei Pegatron den September an, beim Wall Street Journal will man dagegen gehört haben, dass es im Oktober soweit ist.
Gerüchten zufolge verschickt Apple übrigens derzeit Testgeräte des „Next Generation“ iPhones an Provider, allerdings unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen.

WERBUNG

iCloud: Tarife und neue Features

iCloud Fehlermeldung: Browser nicht unterstützt. Es wird langsam ernst mit der iCloud: Apple gab in der vergangenen Woche nicht nur die Preise für Zusatz-Speicher bekannt, sondern öffnete das neue Webportal auch für Entwickler und gab damit erstmals Informationen zu den enthaltenen Features. Wer sich das stark an iOS angelehnte Benutzererlebnis ansehen möchte, kann bereits eine Videotour durch iCloud.com machen.

iPhone 5: SpyPics, Klone, Mockup-Bilder und Mehr

Erster iPhone 5 Klon aus China Nachdem sich das neueste vermeintliche iPhone 5 SpyPic bereits nach kürzester Zeit als Fälschung (bzw. Mockup) herausgestellt hat, hat das hypothetische neue iPhone Design mit abgerundeten Kanten eine Stimme weniger.
In China will man aber nicht auf die Veröffentlichung der nächsten Generation warten, sondern produziert einfach schon vorab iPhone 5 Klone (iPhone 5 Klon im Video), die zugegebenermaßen nicht einmal schlecht aussehen.
Für die Diskussion rund um die Displaygröße gibt es eine sehr gute Reihe von iPhone 5 Skizzen mit Displays zwischen 3,5 und 4,7 Zoll Diagonale.

iPhone 5: Vorbereitungen zum Verkaufsstart

Wann kommt das iPhone 5? Auch diese Woche konnten wir wieder über einige Vorbereitungen zu einem möglicherweise bevorstehenden iPhone 5 Verkaufsstart berichten: Während aus mehreren Ländern weltweit die Meldungen über knapp werdende iPhone 3GS Lagerbestände kommen, gibt es im internen Verkaufssystem der Korea Telecom jetzt bereits Einträge für zwei iPhone 5 Modelle, und zwar mit 16 und 32 GB Speicher.
Aus den USA hört man indes von Geschwindigkeits-gedrosselten Flatrates und ersten iPhone 4 Abverkäufen.
Was neue Features betrifft, so will China Mobile von einem iPhone 5 bzw. iPhone 4S mit 4G/LTE wissen.

WERBUNG

Video: Weißer iPhone 5 Klon aus China

3. August 2011iPhone, Videos

Nach dem gestern gezeigten iPhone 5 Klon in Schwarz gibt es jetzt bereits ein Video des weißen Modells in Aktion:

WERBUNG

Auch dieses billige iPhone 5 Immitat kann man in China ab ca. 77 Euro erstehen, und auch in diesem Fall bekommt man ein dem iPhone stark angenähertes Gerät mit Java-basiertem Betriebssystem und (fast garantiert) mangelnder Qualität.

via

WERBUNG

Erster iPhone 5 Klon aus China [Bilder + Video]

2. August 2011Bilder, iPhone, Videos

Streng genommen darf man das gefundene iPhone 5 Immitat aus China vermutlich noch nicht einmal als Klon bezeichnen, denn das Original ist noch Gegenstand verschiedenster Gerüchte. Trotzdem kann sich das folgende (nicht-von-Apple-) durchaus Gerät sehen lassen:

WERBUNG

Erster iPhone 5 Klon aus China

Das Gerät ist gerade einmal 7 mm dick, und hält sich im Design an die iPhone 5 Case Leaks der vergangenen Tage. Die abnehmbare Rückseite besteht aus Plastik und ist, so wie das iPhone 4, mit Kamera und LED-Blitz versehen. Auch der Powerbutton und die Lautstärkeregler dürfen natürlich nicht fehlen.
Auf der Rückseite des Fake iPhone 5 sind die üblichen (und in diesem Fall nichtssagenden) FCC- und Sicherheits-Markierungen angebracht, außerdem wird die Speicherkapazität mit unglaubwürdigen 64 GB angegeben. Betrieben wird das Gerät mit einem Java-basierten Betriebssystem inkl. MP3- und MP4-Standard und WiFi.
Der Klon kostet 699 Yuan (ca. 77 Euro).

Weitere Fotos und ein Video gibt’s im Anschluss: Weiterlesen →

WERBUNG

Sears: iPhone 4 Klon mit Android und Dual SIM

19. Juni 2011Konkurrenz

Die US-Handelskette Sears verkaufte für kurze Zeit einen iPhone 4 Klon mit 3,5 Zoll Display, Dual SIM Schacht, WiFi, „TV“ (DVB-T?) udn Android 2.2 um nur 264 Dollar.

WERBUNG

iPhone 4 Klon bei Sears

Durch die Aufmerksamkeit wurde der Artikel natürlich schnell wieder aus dem Angebot entfernt. Das in den Vorschaubildern dem iPhone 4 zum Verwechseln ähnliche Smartphone (bis auf das Android-Logo auf der Rückseite, natürlich) dürfte sich, wie alle iPhone Klone, in Fertigung und Qualität deutlich vom Original unterscheiden.

via

Chinesisches Werbeplakat zeigt iPhone 5?

Aus der ostchinesischen Stadt Dalian kommt die neueste Meldung zum iPhone 5. Das folgende Werbeplakat soll dort, zusammen mit dem Schriftzug „iPhone 5, jetzt vorbestellen!“, schon jetzt die nächste iPhone Generation zeigen:

WERBUNG

iPhone 5 Plakat aus China?

Zu sehen ist ein „völlig überarbeitetes iPhone“ mit größerem Display und ohne Home-Button, das Interface scheint aber (mit Ausnahme der Statusleiste ganz oben) überhaupt nichts mit Apple zu tun zu haben. Auch die Tatsache, dass Apple kürzlich Patente für neuartige „radiale Menüs“ zugesprochenen bekam, verhilft dem gezeigten Bild nicht wirklich zu mehr Glaubwürdigkeit.

Nachdem der chinesische Smartphone-Markt einerseits förmlich mit iPhone-Klonen überflutet ist, und China andererseits recht spät mit neuen Apple-Geräten versorgt wird, bewirbt dieses Plakat aber vermutlich nur ein Immitat.

via

Seite 2 von 41234
Letzte Tweets