iPhone News Logo - to Home Page

Apple im Jahr 2010: Alle Höhepunkte in 3,5 Minuten

In knapp dreieinhalb Minuten zeigt dieses Video die wichtigsten Apple-Geschehnisse des Jahres, vom 3-Milliardsten App-Download am 5. Jänner, bis zur Ankündigung des Mac AppStore am 16. Dezember:

WERBUNG

WERBUNG

Apple.com Download-Bereich schliesst am 6. Jänner 2011

Apple gab per Mail an App-Entwickler bekannt, dass der Downloadbereich der Homepage mit 6. Jänner 2011 geschlossen wird. An diesem Tag wird der Mac App Store starten, und die Adresse http://www.apple.com/downloads/macosx/ bzw. die einzelnen Länderversionen der Downloadseite werden umgeleitet auf eine Infoseite die den Mac App Store vorstellt.

WERBUNG

Was beispielsweise mit den Automator-Aktionen oder den Dashboard-Widgets passieren wird steht in der Mitteilung nicht.

———————————–

Dear [name],

Thank you for making the Mac OS X Download site a great destination with apps that offer users new ways to work, play, learn, and create on their Mac.

We recently announced that on January 6, 2011, the Mac App Store will open to users around the world, presenting you with an exciting, new opportunity to reach millions of customers. Since the introduction of the App Store in 2008, we’ve been thrilled with the incredible support from developers and the enthusiastic response from users. Now we’re bringing the revolutionary experience of the App Store to Mac OS X.

Because we believe the Mac App Store will be the best destination for users to discover, purchase, and download your apps, we will no longer offer apps on the Mac OS X Downloads site. Instead, beginning January 6, we will be directing users to explore the range of apps available on the Mac App Store.

We appreciate your support of the Mac platform and hope you’ll take advantage of this new opportunity to showcase your apps to even more users. To learn how you can offer your apps on the Mac App Store, visit the Apple Developer website at <http://developer.apple.com/programs/mac/>.

Best regards,

Ron Okamoto
Vice President, Worldwide Developer Relations
Apple Inc.

WERBUNG

Mac AppStore: Start am 6. Jänner 2011

17. Dezember 2010Neuigkeiten, Software

Der neue Mac AppStore Mittels offizieller Presseaussendung verkündet Apple jetzt das Startdatum für den Mac AppStore: Am 6. Jänner ist es in 90 Ländern der Welt endlich soweit, und man kann – wie man es von iPhone, iPad und iPod Touch gewöhnt ist – nach kostenlosen und kostenpflichtigen Apps (für den Mac) suchen.

WERBUNG

Entwickler, die ihre App bis zum 31. Dezember einsenden, sind bereits beim Start im Mac AppStore vertreten.

Presseaussendung im Anschluss. Weiterlesen →

WERBUNG

Cydia bald auch für den Mac AppStore

11. Dezember 2010Allgemein, Software

Jay Freeman, besser bekannt als Saurik für die Entwicklung von Cydia, hat während der 360|MacDev Konferenz angekündigt, dass Cydia bald auch für den Mac kommen werde. Die Neuigkeit über einen alternativen Mac AppStore ist kaum eine Überraschung: Über 10 Millionen iPhone-/iPad- und iPod Touch Benutzer zählt saurik mit seinem alternativen iOS-AppStore, der mit unzähligen ausgezeichneten Optimierungen, Hacks und Skripten aufwarten kann, inzwischen zu seinen Kunden.
Auch für Mac OS X soll nun „in wenigen Wochen“ eine Version, genannt „Mac Cydia“ starten.
Cydia bald auch für Mac

WERBUNG

Mac App Store: Keine In-App-Käufe & kein GameCenter


Im iOS App Store hat sich das Modell der In-App-Käufe etabliert und wird gerne genutzt. Viele Anwendungen und Spiele werden gratis angeboten. Die Nutzer können dadurch die App, ohne sie zu kaufen, erstmal ansehen. Das wiederum hat den Vorteil für die Entwickler, dass mehr Nutzer sich das Programm herunterladen, und einige davon sich dann per In-App-Kauf Premiumfunktionen / -material holen.

WERBUNG

Gerade dieses Modell wäre für den Mac App Store auch interessant gewesen – doch leider wird das zumindest zum Start des Mac App Stores nichts.

Ebenso wird es zum Start des Mac App Stores kein GameCenter geben. Immer mehr Spiele werden nicht nur für PC, sondern auch für den Mac veröffentlicht. Spiele (und auch das GameCenter) sind sehr beliebt auf iOS-Devices, weswegen ein GameCenter für den Mac App Store sicher auch spannend wäre.

Der Mac App Store wird wohl, entgegen letzten Gerüchten (13. Dezember), wie von Steve Jobs beim „Back to the Mac„-Event mitgeteilt, im Jänner online gehen. Eventuell gleich nach der Keynote im Jänner?

Seite 5 von 6« Erster...23456
Letzte Tweets