iPhone News Logo - to Home Page

Near Field Communications: iPhone 5 als iWallet?

Wie MacRumors berichtet, konnte Apple vor kurzem Benjamin Vigier als Produktmanager im Bereich „Mobile Commerce“ gewinnen. Vigier ist als Experte in Sachen Near Field Communications (NFC) mit über 6 Jahren Erfahrung bekannt, der sich in den letzten Jahren intensiv mit neuen Bezahlsystemen (darunter mFoundry, PayPal mobile, Starbucks mobile Payments, …) beschäftigte.

WERBUNG

Most recently Vigier was product manager for mobile wallet, payment and NFC at US mobile payments specialist mFoundry. There he conceived and managed both the PayPal Mobile service and Starbucks‘ barcode-based mobile payments service and was also responsible for the development of mobile wallet applications for two top US mobile network operators and an NFC wallet application for a top three US bank.

NFC beschreibt Technologien, die Informationen über äußerst kurze Distanzen von ca. 10 cm übertragen – so wie etwa bei RFID. Einsatzgebiete sind z.B. mobiles Ticketing, mobile Bezahlsysteme oder interaktive Werbung.
Bei Apple interessiert man sich schon seit längerem für elektronische Bezahlsysteme und Near Field Communications. Apple’s Patentanträge aus diesem Themenbereich beschreiben sogar das iPhone als elektronische Geldbörse zum Bezahlen in Restaurants, oder als mobiles Flugticket.

RFID-/NFC-Fans sehen die neue Stellenbesetzung als Hinweis dafür, dass das iPhone 5 endlich NFC-fähig wird.

Zum vollständigen Artikel: Apple Hires Near Field Communications Expert
Zum vollständigen Artikel: New Apple hire confirms iPhone 5 as ‚iWallet‘

WERBUNG

Patent: Near-Field-Communication fürs iPhone

15. April 2010Allgemein, iPhone

Ein neuer Artikel bei Patently Apple beschreibt die aktuellsten Patentanträge von Apple, die sich um NFC (Near Field Communication) für das iPhone drehen.
Über den Standard, der speziell für kurze Übertragungsstrecken ausgelegt ist, könnten zukünftige iPhones mit einer Vielzahl von Elektrogeräten wie z.B. Computern, digitalen Kameras, Fernsehern und anderen Unterhaltungs-Geräten, und sogar Thermostaten und Garagentor-Öffnern kommunizieren.

WERBUNG

Apple-Patentantrag zu Near Field Communication am iPhone

Der Patentantrag beschreibt eine Technik, um eine ganze Reihe von elektronischen Geräten mit einem NFC-fähigen iPhone zu kontrollieren:

Functions may include „receiving control information associated with a controllable electronic device via near field communication, determining a control scheme for controlling the controllable electronic device based on the control information, and controlling the controllable electronic device using the determined control scheme. The control information may be received from a near field communication interface of the controllable electronic device or from a radio frequency identification tag associated with the controllable electronic device.“

Besonders in Verbindung mit den auch dort beschriebenen RFID-Chips ist das Potential dieser Technologie praktisch unbegrenzt.

Zum vollständigen Artikel: NFC iPhone to Control All of Your In-Home Electronics & More

Seite 10 von 10« Erster...678910
Letzte Tweets