iPhone News Logo - to Home Page

Mein iPhone Tarif: Schnell den günstigsten Tarif finden

29. Oktober 2010Allgemein, iPhone

iPhone 4 verleiht Flügel Mit dem Fall der iPhone-Exklusivität in Deutschland beginnt für viele (baldige) iPhone-Benutzer eine nicht zu unterschätzende Aufgabe: Den individuell günstigsten iPhone-Tarif zu finden.

WERBUNG

Ein neues Webtool von Marian Rick bietet hier eine sehr gute Hilfestellung: Nach Angabe des gewünschten iPhone-Modells und des durchschnittlichen monatlichen Handygebrauchs (Telefonie und SMS) wird aufgelistet, welche Tarife in diesem Fall die besten sind. Alle Tarife beinhalten eine Internetflatrate, d.h. dem iPhone-Erlebnis steht damit nichts mehr im Weg.

Zur Seite: www.meiniphonetarif.de

WERBUNG

iPhone 4 auch bei O2 erhältlich

28. Oktober 2010iPhone

Vodafone hatte es mit dem Fall der Exklusivität sichtlich eilig: Schon kurz nach Mitternacht wurde am Tag des iPhone 4 Verkaufsstarts die Bestellseite bei Vodafone aktiviert.
Der zweite Provider, der das iPhone 4 neu im Sortiment hat, ist O2. Dort nahm man es etwas gelassener, und verkaufte das iPhone ab 10 Uhr vormittags.

WERBUNG

iPhone 4 bei O2

Auch was die Verkaufsbedingungen angeht, schlägt O2 einen anderen Weg ein: Das iPhone 4 wird, wie schon berichtet, ohne SIM-Lock verkauft – auf Wunsch auch ohne O2-Vertrag. Ein iPhone 4 gibt es ab 649 Euro, das 3GS wird um 529 Euro verkauft.

Zur Bestellseite: iPhone 4 bei O2

via macerkopf.de

WERBUNG

iPhone 4 Verkaufsstart bei O2, Vodafone, A1 und Drei bereits am 27./28.10.

Nur kurze Zeit nach der Veröffentlichung des Verkaufsstart-Termins des iPhone 4 bei Vodafone rückten auch die anderen „verdächtigen“ Provider mit Infos nach:
Der neuen Info-Seite zufolge startet auch der deutsche Provider O2 am 27.10. mit dem Verkauf des iPhone 4 (sowie iPhone 3GS):
iPhone 4 ab 27.10. auch bei O2 Deutschland
Auf der Seite sind erstmals auch offizielle Angaben zu den Tarifen ersichtlich.
Im Gegensatz zu Vodafone hat O2 aber bereits bekannt gegeben, dass das iPhone 4 ohne SIM-Lock bzw. Netlock verkauft wird.

WERBUNG

Auch die Meldung über ein iPhone 4 bei A1 und Drei vom Anfang Oktober scheint sich zu bewahrheiten: Der Standard berichtet erneut von Gerüchten, wonach die beiden Provider das iPhone 4 ab Donnerstag, 28.10. anbieten werden.

via benm.at

WERBUNG

Ende der iPhone Exklusivität in Deutschland: Neuer Tenor auf T-Mobile Plakaten

Neues Telekom-Plakat im Licht der fallenden Exklusivität In den vergangenen Monaten und Jahren warb die Deutsche Telekom stets mit der Vorrangstellung bezüglich iPhone: „Das iPhone – Nur bei der Telekom“ stand oft groß auf Plakaten etc.

WERBUNG

Im Licht der fallenden Exklusivität ändert sich der Tenor drastisch: „Wir lieben das iPhone. Seit 2007“ ist der Schriftzug des neuesten Plakats, das seit einigen Tagen in ganz Deutschland zu sehen ist. Die Telekom konzentriert sich jetzt bei der Werbung anscheinend mehr auf seine langjährige iPhone Erfahrung und die hauseigenen iPhone Apps. Zudem gibt es 10 % Rabatt bei Online-Bestellungen und die Tarife wurden überarbeitet.

Die Meldungen zum Fall der iPhone Exklusivität nehmen seit Anfang September kein Ende. Zuletzt meldete die WELT, dass die kommenden Vodafone iPhones nur mit SIM-Lock verkauft würden, bei O2 soll es das iPhone dagegen SIM-lock-frei geben.

Zum vollständigen Artikel: Exklusivität: iPhone gibt es bald bei den Telekom-Konkurrenten

via iphone-ticker.de

Deutschland: iPhone 4 bald auch bei Vodafone?

13. September 2010iPhone, Tests & Reviews

interessentenregistrierung.de Vor knapp 2 Wochen berichtete das Wall Street Journal über das baldige Ende der iPhone 4 Exklusivität in Deutschland.

WERBUNG

Jetzt gibt es neue Hinweise darauf, dass das iPhone 4 tastächlich bald bei Vodafone (im Wall Street Journal ist außerdem die Rede von o2) verfügbar sein könnte: Laut teltarif.de soll Vodafone Deutschland bereits bestätigt haben, dass sich iPhone 4 Interessenten beim Provider bereits jetzt vor-registrieren lassen können. Unter www.interessentenregistrierung.de/ sollen alle Vodafone-Mitarbeiter bereits jetzt eine Datenbank mit den Interessenten aufbauen können, um sie später schnell über Verfügbarkeit und sonstige Neuigkeiten informieren zu können.

Vodafone will anscheinend keine Zeit verlieren, sobald das iPhone Monopol auch in Deutschland fällt.

via macerkopf.de

Seite 3 von 512345
Letzte Tweets